92 Punkte

Leuchtendes Rubin mit Granatschimmer. Schönes Spiel aus satten Kirsch- und Himbeeraromen und krautig-würzigen Noten, nach Lorbeer. Zeigt am Gaumen dichtmaschiges, intensives Tannin, sehr tiefgründig, breitet sich satt aus, im Finale viel Druck, salzig.

Tasting: Die Königsweine des Piemont; 25.11.2011 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Bezugsquellen
Vinum, München;
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in