92 Punkte

Leuchtendes Strohgelb mit anhaltender Perlage. In der Nase nach gerösteten Haselnüssen, hellem Honig, Bienenwaben und Wachs, leicht sahnig, im Nachhall etwas Toast. Zeigt sich mit warmherziger Frucht am Gaumen, mit kompakter, wohlig integrierter Perlage, zarter Schmelz, saftiges Finish.

Tasting: Falstaff Weinguide Südtirol 2021/22 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021

FACTS

Kategorie
Spumante
Rebsorte
Chardonnay, Pinot Noir
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
extra brut
Verschluss
Kork
Bezugsquellen
www.veritable-negociant.de

Erwähnt in