91 Punkte

Funkelndes Strohgelb mit anhaltender, sehr feiner Perlage. Eröffnet mit vielschichtigen Noten, etwas Nüsse, dann nach Birne, auch feine Briochetöne, sehr klar. Am Gaumen in Ansatz und Verlauf sehr saftig, zeigt sich voluminös, schöne gereifte Noten, nach Butterkeksen und Haselnüssen, mineralisch, viel feinkörnige Perlage.

 

 

 

Tasting: Weinguide 2017/2018 - Südtirol; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 26.06.2017

FACTS

Kategorie
Sekt
Alkoholgehalt
12.8%
Ausbau
Flaschengärung, Stahltank
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in