93 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezente Randaufhellung. Mit feinem Velours und Nuancen von Unterholz unterlegte Cassisanklänge, zart nach Lakritze, ein Hauch von Edelholz, etwas Nougat und Minze. Komplex, saftige rote Kirschenfrucht, feine Tannine, sehr gute Frische, bleibt gut haften, bereits antrinkbar, gutes Reifepotenzial.

Tasting: El Vino Latino - Das Blut der Anden; Verkostet von: Peter Moser und Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 10.02.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon, Malbec, Carmenère
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.weinart.at
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in