92 Punkte

Intensives, leuchtendes Kirschrosa. In der Nase fein duftig nach reifen Kirschen und Erdbeeren, auch nach Waldbeeren, leicht nach Blume. Spannt sich am Gaumen sehr fruchtig auf, mit schönem Fruchtkern und leichtem Schmelz, saftig, leichtes Salz, schöne Länge, sehr sommerlich.

Tasting: Rosé Trophy Italien 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 28.05.2021

FACTS

Kategorie
Roséwein
Rebsorte
Nero di Troia
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Verbundkorken

Erwähnt in