(89 - 91) Punkte

Leuchtendes, strahlendes Strohgelb. Sehr offene, einladende Nase, nach weißen Blüten, Wiesenkräutern und sattem gelbem Steinobst, Marillen und ein Hauch Dosenananas. Am Gaumen saftig, mit cremigem Kern und klarer Frucht, spannt sich fein über die Zunge mit warmherzigem Verlauf.

Tasting: Falstaff Weinguide Südtirol 2021/22 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%
Verschluss
Kork

Erwähnt in