89 Punkte

Dunkles, leuchtendes Rubin. In der Nase verschlossen, zeigt ganz leichte Würze. Am Gaumen griffig und mit weiten Maschen gespannt, dunkle Frucht, wirkt noch sehr jung, sollte noch ein wenig liegen.

Tasting: Trophy Nebbiolo ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 13.02.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in