88 Punkte

Buttrig, dunkelbeerig, Holundermark, etwas Kräuterwürze. Am Gaumen dicht, körniges Tannin, recht anspruchsvoll in seiner Gaumenstruktur, geschmeidig im Abklang mit noch verschlossener Frucht. Kompakter, dichter Rotwein – zum Essen oder sogar nach ein, zwei Jahren Flaschenreife.

Tasting: Aldi-Weine im Falstaff-Check – Januar 2019 ; Verkostet von: Verkostet vom Verkoster-Team unter der Leitung von Ulrich Sautter im Januar 2019
Veröffentlicht am 19.02.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
www.aldi-sued.de, www.meine-weinwelt.de
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in