90 Punkte

Sattes dunkles Rubin. Intensive, dichte Nase, duftet nach Lilien und gerösteten Haselnüssen, die Frucht bleibt im Hintergrund. Stoffiges, sattes Tannin am Gaumen, baut sich schön auf, griffig, ummantelt von süßem Schmelz, herzhaft.

Tasting: Toskana Maremma: Großes von der Weinkueste
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2010, am 22.10.2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc
Bezugsquellen
Kölner Weinkeller, Köln; Wein-Bastion, Ulm;
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in