92 Punkte

Leuchtendes, sattes Rubin; sehr klare, präzise Nase mit intensiven Fruchtnoten, ein Gemisch von allerlei roten Beerenfrüchten, im Hintergrund dezent nach Gewürznelken; geschmeidig und satt im Ansatz, entfaltet sich mit samtenem Tannin, weich und rund, beschreibt einen schönen Bogen, frisch und elegant.

Tasting: Amarone und Recioto; 10.03.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina , Corvinone Veronese , Rondinella
Ausbau
Stahltank / Barrique
Bezugsquellen
Morandell, Wörgl; Wein & Co

Erwähnt in