93 Punkte

Glänzendes, sattes Granatrot. Sehr intensive und duftige Nase, viel reife Brombeere und Himbeere, dazu feine Zwetschke, einladend. Stoffig und dicht in Ansatz und Verlauf, zeigt herzhaftes Tannin mit feinem süßem Kern, präsent, baut sich gut auf, im Finale fester Druck.

Tasting: Die flüssigen Schätze des Piemont - Barolo, Barbaresco & Roero ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 30.08.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
Guido Giovo, Mühlheim; Piemont Express Slaby, Düsseldorf; AMC, Saarbrücken; Kellerei St. Georg, Luzern
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in