85 Punkte

In der Nase finden sich Kräuternoten wie Liebstöckel, Wacholder bleibt im Hintergrund. Am Gaumen auffallende Süße und erneut viele Kräutertöne. Etwas untypischer Abgang mit erdiger Tendenz.

Tasting: Bar- & Spiritsguide 2017; Verkostet von: Falstaff-Verkosterteam
Veröffentlicht am 29.11.2016

FACTS

Kategorie
Dry Gin
Alkoholgehalt
42%
Preisspanne
bis 20 €

Erwähnt in