87 Punkte

Die Frucht ist in der Nase zunächst schwer fassbar. Der Eindruck von Zwetschkenröster entsteht nach und nach. Am Gaumen interessanter mit Schokolade und Bittermandel. Feinherber Abgang.

Tasting: Bar- & Spiritsguide 2017; Verkostet von: Falstaff-Verkosterteam
Erschienen in: Falstaff Bar- & Spirits Guide 2017, am 29.11.2016

FACTS

Kategorie
Fruchtbrand
Alkoholgehalt
40.4%
Preisspanne
15 - 30 €

Erwähnt in