88 Punkte

Für einen Roggenwhisky recht mild in der Nase, helles Karamell und Apfel-Chips kommen durch. Ebenso brav am Gaumen, die helle Fruchtigkeit bleibt erhalten, erst im Abgang zeigt sich eine schlichte Würze.

Tasting: Whisky Trophy 2020 ; Verkostet von: Benjamin Herzog, Erhard Ruthner, David Penker, Gerhard Wanderer, Fryd Gerold, Roland Graf, Daniel Ulicny
Veröffentlicht am 19.11.2020

FACTS

Kategorie
Whisky Österreich

Erwähnt in