85 Punkte

In der Nase kommen Erinnerungen an getrocknete Früchte in Gelierzucker zutage. Am Gaumen etwas überraschend neutral, die Würze kommt erst im Abgang neben der Süße hoch. Relativ langer Nachhall.

Tasting: Bar- & Spiritsguide 2017; Verkostet von: Falstaff-Verkosterteam
Veröffentlicht am 29.11.2016

FACTS

Erwähnt in