93 Punkte

Die Nase macht Lust auf mehr, unaufgeregt, animierend und vielschichtig. Am Gaumen ein dezenter Beginn, ehe die Frucht voll durchkommt. Komplex bis zum Schluss, das Finish wirkt leicht rustikal.

Tasting: Spirits Trophy 2020 ; Verkostet von: Erhard Ruthner, Hermann Botolen, Roland Graf, David Penker
Veröffentlicht am 09.07.2020

FACTS

Kategorie
Fruchtbrand
Alkoholgehalt
0.43%

Erwähnt in