90 Punkte

Nach blütigem Beginn kommen in der Nase zarte Beerenfrüchte sowie Limette und ein holziger Wacholder zum Vorschein. Am Gaumen wechselt der Zitrus in Richtung Grapefruit, dazu gesellt sich eine rauchige Würze. Pfeffer im Abgang.

Tasting: Gin Trophy 2020 ; Verkostet von: Benjamin Herzog, Erhard Ruthner, David Penker, Fryd Gerold, Roland Graf, Daniel Ulicny, Andreas Portz
Veröffentlicht am 20.11.2020
Kategorie
London Dry Gin
Alkoholgehalt
47%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in