92 Punkte

Farblos. In der Nase mit einem Hauch Rosmarin, Kokosflocken, Orangenzesten, Wacholder, ein Tropfen Zimt, leicht harziger Ton, Fichtennadel. Zeigt sich am Gaumen frisch und elegant, minimale Cremigkeit, erinnert an saftige Gurken, knackig, leicht salziges Finish, ausgewogen, gut eingebundener Alkohol.

Tasting: Falstaff Shortlist Italien Spirits 07/2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 29.09.2020

FACTS

Kategorie
Gin
Alkoholgehalt
42%

Erwähnt in