91 Punkte

Tiefdunkles Violett-Schwarz. In der Nase nach Anis, reifen Schwarzbeeren, ein Hauch Brombeer-Gelee, Waldfrucht-Marmelade. Am Gaumen mit frischer Frucht und knackiger Säure, nicht zu cremig und süß für ein Likör, gut eingebundener Alkohol, gutes Produkt.

Tasting: Falstaff Shortlist Italien Spirits 07/2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 29.09.2020

FACTS

Kategorie
Fruchtlikör
Alkoholgehalt
20%

Erwähnt in