92 Punkte

Reife Früchte, Honig, muskatartige Süße und ein Spur von Kräutern sind in der Nase des Wermuts zu finden. Am Gaumen bestätigt sich der Eindruck, feinherbe Kräuternoten kommen in Abgang und Finish druch.

Tasting: Bar- & Spiritsguide 2017; 29.11.2016 Verkostet von: Falstaff-Verkosterteam

FACTS

Preisrange
20 - 50 Euro
Kategorien
Wermut / Vermut - Bianco
Alkoholgehalt
18%
Füllmenge
0,75L

Erwähnt in