91 Punkte

Klare, weinige Noten im Duft, auch nussig-röstig, ein insgesamt warmes Aromenbild. Ähnlich am Gaumen, mit viel Holzcharakter, jedoch gut eingebunden, abschließend süßlich anmutende Note im Abgang.

Tasting: Spirits Tasting 2020 ; Verkostet von: Erhard Ruthner, Benjamin Herzog, Roland Graf, David Penker
Veröffentlicht am 01.12.2020
Ältere Bewertung
89
Tasting: Bar- & Spiritsguide 2014

FACTS

Kategorie
Weinbrand Deutschland
Alkoholgehalt
40%
Preisspanne
bis 20 €

Erwähnt in