Zu viel gekauft? So lange ist Champagner haltbar

Champagner wird am besten im Keller gelagert.

© Shutterstock

Champagner wird am besten im Keller gelagert.

Champagner wird am besten im Keller gelagert.

© Shutterstock

http://www.falstaff.de/nd/zu-viel-gekauft-so-lange-ist-champagner-haltbar/ Zu viel gekauft? So lange ist Champagner haltbar Auch wenn er bereits etwas länger im Keller steht, kann Champagner bedenkenlos getrunken werden. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/4/5/csm_shutterstock_1010963935-c-shutterstock-2640_3f2c62093b.jpg

Das neue Jahr hat gerade angefangen und im Keller stehen noch drei Flaschen Champagner, die vom Silvesterdinner übriggeblieben sind. Aber müssen die vollen Flaschen jetzt möglichst zeitnah geleert werden, können sie bis zum nächsten Geburtstag lagern oder sind sie auch zum nächsten Jahreswechsel noch genießbar? Falstaff verrät alles rund um die Haltbarkeit und die optimale Lagerung von Champagner.

Wie lange ist Champagner haltbar?

Eine allgemeingültige Antwort gibt es auf diese Frage nicht, es kommt nämlich vor allem auf den Preis des edlen Schaumweins an. Als Faustregel gilt hier: Je teurer der Champagner war, desto länger ist er auch haltbar, was in der Regel auch mit der Reifezeit auf der Hefe korreliert. Günstige Champagner aus dem Discounter mit einem Preis von bis zu 25 Euro sollten in der Regel nicht länger als ein Jahr aufbewahrt werden, in der mittleren Preisklasse bis zu 60 Euro hält der Schaumwein rund fünf Jahre und bei hochwertigen Flaschen, etwa bei Jahrgangs- und Prestigechampagner, kann die Haltbarkeit unter Umständen bis zu zehn Jahre betragen.

Um auf Nummer sicher zu gehen, sollte man sich das Kauf- oder, falls angegeben, Degorgierungsdatum notieren. Letzteres ist vor allem bei hochpreisigen Champagnern auf der Flasche angegeben und benennt den Zeitpunkt, zu dem der Schaumwein von der Hefe befreit und endverkorkt wird, um in den Handel zu kommen. Aber auch, wenn der Champagner längere Zeit im Regal steht, wird er nicht unbedingt ungenießbar: Meist geht nur die klassische Spritzigkeit verloren.

Wie werden die Champagnerflaschen optimal gelagert?

Damit der Champagner möglichst lange seinen vollen Geschmack entfalten kann, sollte er idealerweise in einem dunklen und trockenen Raum mit gleichbleibender Temperatur lagern, etwa im Keller. Eine spezielle Temperatur spielt dabei eher eine untergeordnete Rolle, wichtiger ist, dass die Temperatur nicht schwankt und möglichst wenig Wärme den Geschmack verfälschen kann. Leuchtstoffröhren und Neonlicht beschleunigen die Abbauprozesse im Champagner besonders stark, weshalb auf diese Lichtquellen eher verzichtet werden sollte.

Die Flaschen sollten zudem sowohl liegend als auch stehend gelagert werden: Ein ausgetrockneter Korken führt zur Oxidation des Getränks, während ein durchfeuchteter Korken zu Druckverlust in der Flasche führt. Zumindest einige Wochen pro Jahr sollte der Schaumwein also liegend gelagert werden.


Mehr zum Thema

News

Wein aus Skandinavien: Das Gute liegt so nördlich

Wein aus Dänemark, Schweden und sogar Norwegen? Das ist auch wegen des Klimawandels keine Utopie und es gibt immer mehr davon. Ein Ausflug zu...

News

Top 6: Diese Weine passen zu Algen und Küstengemüse

Seafood beschränkt sich nicht mehr nur auf tierische Delikatessen. Algen & Co. sind auf dem Vormarsch! Falstaff präsentiert Pairingtipps für das...

News

»Enten-Soldaten« beschützen 300 Jahre altes Weingut nahe Kapstadt

Über 1.600 indische Laufenten leben auf dem Weingut Vergenoegd Löw in Südafrika und halten dort die Reben auf nachhaltige Weise frei von Schädlingen.

News

Moët Hennessy Deutschland hat neuen Geschäftsführer

Christophe Guinier folgt auf Petra Nagel, die nach Paris wechselt.

News

Verkostung: Krug – doppelte Premiere

Die Grande Cuvée ist einer der besten Non Vintage-Champagner und die Visitenkarte des 1843 in Reims gegründeten, längst legendären Hauses Krug. Die...

News

Der Gentleman, der den Amerikanern den Champagner brachte

Selten ist die Geschichte einer einzelnen Person so eng verwoben mit der Geschichte eines Landes. Und selten prägt eine einzelne Person die Geschichte...

Advertorial
News

Reich an Reserven: Krug stellte »170ème Édition« bei Andreas Döllerer vor

Weder ein Jahrgangschampagner, noch eine simple Brut-Cuvée – so hat man in Reims die »Grande Cuvée« mit ihrer fortlaufenden Nummerierung angelegt. Die...

News

Pop-Up: Moët Hennessy eröffnete Rosé-Bar in Selfridges in London

Das Wein- und Champagnerunternehmen hat sich ein Pop-Up zum Thema Kino ausgedacht, um die Kunden zum Trinken von Rosé zu verführen — und zwar von...

News

322 Millionen Flaschen: Rekordumsatz in der Champagne

Im Vergleich zu 2020 wuchs der Absatz um mehr als 30 Prozent. Pandemie-bedingt dürfte der Champagnergenuss zu Hause gestiegen sein.

News

Moët & Chandon: Ein Jahrhundert Champagner

Moët & Chandon feierte den hundertsten Jahrestag des großen Jahrgangs 1921 — der als einer der größten Champagnerjahrgänge aller Zeiten gilt — mit...

News

Champagner mit Tradition & Leidenschaft

Das Champagnerhaus Gosset ist seit Jahrhunderten Garant für ausgezeichnete Champagner mit höchster Genuss-Qualität.

Advertorial
News

Ein Rosé, der im Weinschrank nicht fehlen darf

Der Billecart-Salmon Cuvée Elisabeth Salmon Rosé Millésimé 2008 ist zweifelsohne einer der eindrucksvollsten Champagner der letzten Jahre. Hier...

Advertorial
Cocktail-Rezept

Impérial 1869

Die Cocktail-Kreation «Impérial 1869» unterstreicht mit Grapefruitbitter und Orangenblütenwasser die frischen Aromen des Moët Impérial.

Cocktail-Rezept

Air Mail

Unser Champagnercocktail des Jahres 2019: Der Air Mail ist ein Rum-basierter Sour mit Honig als süßer Note, mit Champagner aufgegossen.

Cocktail-Rezept

Brombeer-Rosmarin-Sparkler

Prickelnder Genuss: Dem Champagner wird durch selbstgemachten Brombeersirup eine fruchtige Note verliehen.

Cocktail-Rezept

Nocturne

Bartender Kan Zuo kreiert mit Champagner und Sepiatinte-Essenz eine neue Variante des Negronis.

Cocktail-Rezept

Mimosa

Für das besondere Prickeln in diesem Cointreau-Drink sorgt Champagner.

Cocktail-Rezept

Liaison

Barkeeper Lukas Hochmuth & Michael Reinhart kreierten diesen festlichen Champagner-Cocktail.

Cocktail-Rezept

Old Cuban

Der Champagner-Cocktail aus dem »Pegu Club« in New York.

Cocktail-Rezept

Minze im Pool

Die erfrischende Minze aus dem Garten, kombiniert mit allerlei Köstlichkeiten von der Traube, rundet das reiche Aroma von Veuve Clicquot Rich ideal...