Winzer plant Umwandlung des Familienbetriebs in Genossenschaft

Das Weingut Bender sucht nach Interessenten für eine vinophile Genossenschaft.

© Wolfgang Bender

Das Weingut Bender sucht nach Interessenten für eine Genossenschaft.

Das Weingut Bender sucht nach Interessenten für eine vinophile Genossenschaft.

© Wolfgang Bender

http://www.falstaff.de/nd/winzer-plant-umwandlung-des-familienbetriebs-in-genossenschaft/ Winzer plant Umwandlung des Familienbetriebs in Genossenschaft Von Corona finanziell in die Enge getrieben, beschreitet das Weingut Bender in Bissersheim neue Wege bei der Finanzierung. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/7/c/csm_Winzer_WOW-c-Wolfgang-Bender-2640_fdb523e6b5.jpg

Wolfgang Bender, 32 Jahre alt, ist Winzer in Bissersheim in der Pfalz. Vor zehn Jahren übernahm er, noch sehr jung, nach einer schweren Erkrankung seines Vaters den elterlichen Weinbau – einen klassischen Familienbetrieb mit 13 Hektar Reben, die der junge Winzer als vierte Generation seiner Familie bewirtschaftet.

Nun denkt Bender über einen Schritt nach, der im deutschen Weinbau bislang einmalig sein dürfte: Zur Stärkung der finanziellen Position des Weinguts möchte er dieses in eine Genossenschaft umwandeln: »De facto enteigne ich mich selbst und werde mein gesamtes Eigentum in die Genossenschaft einbringen.«

Genossenschaft für gleichgesinnte Weinfreunde

Die Genossenschaft soll nun jedoch gerade keine Winzergenossensschaft werden, sondern eine Genossenschaft gleichgesinnter Weinfreunde. Sie wird so konstruiert sein, dass möglichst viele Privatpersonen Anteile à 600 Euro zeichnen können. Dieses Kapital soll dann »gebunden« bleiben: das heißt, Gewinne werden nicht ausgezahlt, sondern verbleiben für Investitionen im Betrieb. »Wenn ich eine Verzinsung anbieten würde, dann könnte ich auch gleich Geld bei der Bank aufnehmen«, so Bender. »Aber ich setze lieber eine neue Trockenmauer, als Gewinn auszuschütten.«

Ein ähnliches Prinzip des »Verantwortungseigentums« sieht Bender bereits bei Firmen wie Bosch, Zeiss oder Alnatura verwirklicht. Im künftigen Weinbaubetrieb wird es überdies so sein, dass nur Mitarbeiter des Unternehmens stimmberechtigt sein sollen. Genossenschaftsmitglieder ohne Stimmrecht werden andere Privilegien besitzen, so wird beispielsweise eine Ferienwohnung auf dem Weingut eingerichtet werden, und natürlich wird es auch Sonderkonditionen zum Bezug der Weine geben.

»Es geht nicht um Sozialromantik, sondern darum, einen Betrieb aufzubauen, der nicht unter finanziellen Zwängen steht, die seine Bewirtschaftung behindern«
Wolfgang Bender

Als Zeitrahmen für die Verwirklichung seines Plans nennt Bender die »nächsten Monate«. Bereits seit einem halben Jahr stehe er im Austausch mit dem Genossenschaftsverband, um die Satzung zu fassen. Aus einem Crowdfunding auf der Platform startnext, mit deren Hilfe der Jungwinzer Anfang des Jahres seine Corona-bedingten Einbußen kompensieren konnte, hat Bender bereits mehrere hundert Interessenten für die Genossenschaftsgründung gewonnen. Sein Ziel wären 2000 Mitglieder. Auf der Website des Weinguts kann man bereits unter dem Titel »eG in Gründung« einen Sechser-Probekarton Wein bestellen, dem der Satzungsentwurf beiliegt.

Zum Probierpaket: wolfgangsweine.de

Mehr zum Thema

News

Herbstgenüsse aus dem Weinregal bei Müller

Die Herbstzeit ist so schön, wie man sie sich macht: Nun dürstet einen nicht mehr nach leichten Sommerweinen, jetzt braucht man deutlich mehr Tiefe...

Advertorial
News

Ornellaia-Auktion bringt 315.000 $ für Guggenheim

Der Verkaufserlös der »Ornellaia Vendemmia d’Artista 2017 Solare« wird zur Gänze dem Solomon R. Guggenheim Museum in New York gespendet.

News

Kellerei Terlan: Faszination der Reife

Die Weißweine der Kellerei Terlan in Südtirol bestechen durch Spannung, Mineralität und lange Reifezeiten.

News

Italien: 21 Weingüter knacken 100 Mio. Marke

Die wichtigsten Weingüter Italiens generieren insgesamt mehr als die Hälfte der gesamten Wertschöpfung des italienischen Weins.

News

Castell lässt Silvaner GG künftig fünf Jahre reifen

Ferdinand Fürst zu Castell-Castell investiert in Geduld – der Jahrgang 2018 kommt erst 2023 auf den Markt.

News

Große Namen der Weinwelt im Erlebniskaufhaus Müller

Müller-Kunden sind schon seit eh und je ein umfangreiches Sortiment gewöhnt, dazu besonderen Service und dauerhaft günstige Preise. Nun greift Müller...

Advertorial
News

Weingut Kornell – zwischen Tradition und Moderne

Ehrliche Geschmackserlebnisse. Mutige Entscheidungen. Die Liebe zum Wein. Dafür stehen Florian Brigl und das Weingut Kornell in Südtirol.

Advertorial
News

Feuer zerstört Maschinenpark im Weingut Bergdolt

Das VDP-Weingut in Duttweiler in der Pfalz sieht sich mit dem Ausfall aller seiner maschinellen Arbeitsgeräte konfrontiert, der gute Jahrgang 2019...

News

»Otto Ettari« – Acht Hektar Liebe zum Sangiovese

Zwei Cousins aus Deutschland bringen in der Toskana ihre Liebe zu einer Rotweinsorte zum Ausdruck.

Advertorial
News

Golan Heights Winery – große Höhe, große Weine

GEWINNSPIEL: Die Weinberge der Golan Heights Winery liegen zwischen 400 und 1200 Metern in den Golanhöhen. Hier entstehen Weine auf hochmodernem...

Advertorial
News

Ein zweiter Lagen-Barolo!

Pio Cesare: 1985 war das Geburtsjahr des Barolo Ornato. 30 Jahre danach folgt nun der Barolo aus der Lage Mosconi.

Advertorial
News

Catena Zapata feiert 100-Punkte Weine in China

Das argentinische Weingut zelebrierte fünf 100-Punkte-Weine an der chinesischen Mauer und würdigte damit ihre lange Weinbautradition.

News

»Cantina Tollo«: Tradition und Innovation für preisgekrönte Weine

Das italienische Weinunternehmen »Cantina Tollo« wurde 1960 in den Abruzzen gegründet und veränderte damit die Geographie des regionalen Weins. Tollo...

Advertorial
News

Van Volxem: Kellerneubau mit Ausblick

Es ist genau 20 Jahre her, seit Roman Niewodniczanski das historische Weingut Van Volxem erwarb. Jetzt folgt ein Kellerneubau, der der Saga die Krone...

News

»E. & J. Gallo Winery« kaufen Billig-Weinsortiment

Nicht mehr als 11 Dollar sollen die Weine kosten. »E. & J. Gallo« möchte damit neue Konsumenten erreichen.

News

Freiheitsstrafe für angeblichen »Winemaker«

Roland Nüssler wurde vom Amtsgericht Dresden wegen Betruges in acht Fällen verurteilt.

News

Coppola stellt seine ersten Weine aus Oregon vor

Das neue Weingut von Francis Ford Coppola heißt »Domaine de Broglie« und liegt im US-Bundesstaat Oregon. Angebaut werden Pinot Noir, Chardonnay und...

News

Rebgut – Die Weinherberge: Feines von Freunden

Eine Oase für Genießer und Weinfreunde: Traumhaftes Ambiente, feinste, regionale Küche und beste Weine.

Advertorial
News

10 Jahre Monteverro kulminieren im 2014er Jahrgang

Das Jahr 2018 bot dem toskanischen Weingut Monteverro, neben dem zehnjährigen Jubiläum seit der ersten Ernte in 2008, gleich mehrere Gründe das Glas...

Advertorial
News

Bernd Demmerer übernimmt Gesamtvertrieb des Esterházy-Weins

Bernd Demmerer übernimmt die Agenden von Stefan Tscheppe am Weingut Esterházy. Somit lenkt er künftig den Weinvertrieb- und Verkauf im In- und...