»wineBANK«: Geburtstagsfest, Neueröffnung und Expansionspläne

In der Vinothek der »wineBANK« in Frankfurt kann man Weine probieren.

Foto beigestellt

In der Vinothek der »wineBANK« in Frankfurt kann man Weine probieren.

In der Vinothek der »wineBANK« in Frankfurt kann man Weine probieren.

Foto beigestellt

http://www.falstaff.de/nd/winebank-geburtstagsfest-neueroeffnung-und-expansionsplaene/ »wineBANK«: Geburtstagsfest, Neueröffnung und Expansionspläne In Hamburg seit einem Jahr erfolgreich kann man seinen Wein zukünftig auch in Frankfurt zur Bank tragen! http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/6/e/csm_Frankfurt-wineBANK-Tisch-beigestellt-2640_374ebb9ab1.jpg

Wer wertvolle Weine in der eigenen Wohnung reifen lassen will, braucht Platz für Chambrairs oder baut sich, so vorhanden, für gutes Geld den Keller aus. Insgesamt ist die sachgerechte Weinlagerung in privaten Räumen aber eine eher knifflige Angelegenheit. Mehr als eine Lösung bietet die »wineBANK«, ein Private Member's Club für Weinbegeisterte, erdacht und ins Leben gerufen von Unternehmer Christian Ress, Geschäftsführer des VDP-Weinguts Balthasar Ress und den Partnern Frank Klemm, Stefan Ress und Steven Buttlar. Gemeinsam eröffneten sie 2009 die »wineBANK« Rheingau in Oestrich-Winkel, 2015 die »wineBANK« Hamburg und jetzt neu die »wineBANK« in Frankfurt am Main.

Gut geschützt in eleganten Tresoren

Das Konzept richtet sich primär an Weinbegeisterte, die ihre Gäste in einem diskreten Ambiente empfangen möchten, um gemeinsam mit ihnen Wein zu genießen. Die sogenannten »wineBANKer« mieten dafür eines der Fächer in den eleganten Tresoren. Hier können sie ihre eigenen Weine unter perfekten klimatischen Bedingungen lagern. Versicherung gegen Diebstahl, Vandalismus und Feuer sind inklusive. Designer-Möbel, Markengläser, ein stimmungsvolles Lichtkonzept, dezente Musik – die »wineBANK« bietet repräsentative Orte für die individuelle Weinverkostung. Dazu werden auch Persönlichkeiten aus der Weinbranche, wie Jean-Luc Colombo, Klaus-Peter Keller, Markus Schneider oder Günther Jauch eingeladen, um ihre Weine in entspannter Atmosphäre zu präsentieren und dem Community Gedanken eines Social Clubs Rechnung zu tragen. Die einzelnen Standorte stehen »wineBANKern« und ihren Gästen zu jeder Tages- und Nachtzeit zur Verfügung. Eine voll ausgestattete Theke mit passenden Stölzle-Gläsern, Kühlern, Dekantern und Gerolsteiner Mineralwasser sorgen für entspannten Genuss mit Stil.

Die »weinBANK« in Hamburg feiert ihren ersten Geburtstag.

Die »weinBANK« in Hamburg feiert ihren ersten Geburtstag.

Foto beigestellt

Im April feierte man in Hamburg den ersten Geburtstag der »wineBANK« mit mehr als 250 Gästen in den repräsentativen Gemäuern der Alten Oberpostdirektion am Stephansplatz, und hieß den neuen Geschäftsführer willkommen: Zum 1. April hat Johannes Leusch die Leitung der »wineBANK« Hamburg übernommen und wird als Gesellschafter einsteigen. Der Wahlhamburger, selbst seit einiger Zeit passionierter »wineBANKer«, war in den vergangenen sechs Jahren bei Hapag-Lloyd Cruises unter anderem für die Kooperationen der Luxusschiffe MS Europa und MS Europa 2 zuständig. Er wird den Clubgedanken der »wineBANK« Hamburg weiter vorantreiben und mit Leben füllen.

Weltweite Expansion in Planung

Im »wineBANK«-Unternehmen stehen die Zeichen auf Expansion, Ress und seine Partner möchten das Konzept langfristig gesehen in Metropolen und Weinregionen rund um den Globus etablieren. München, Berlin, Zürich, London und Paris stehen dabei genauso im Fokus wie die Great Wine Capitals Bordeaux, Florenz und Mendoza. Ganz konkret kommen 2016 »wineBANKen« in Wachenheim in der Pfalz (geplant: Mai 2016), in Wien (geplant: Juni 2016), in Mainz (geplant: Oktober 2016) und Basel (geplant: Herbst 2016) hinzu. Über eine Member's Card hat jeder »wineBANKer« Gelegenheit, neben seiner »Heimat-wineBANK« auch Zutritt zu allen anderen Standorten zu erhalten. Geschäftsreisende können somit Kunden und Partner in mehreren Destinationen empfangen.

Info

»wineBANK« Hamburg
Eingang: Alte Oberpostdirektion
Stephansplatz 3
20354 Hamburg

»wineBANK« Rheingau
Hauptstrasse 7
65347 Eltville-Hattenheim

NEU
»wineBANK« Frankfurt

Meisengasse 9
60313 Frankfurt

www.winebank.de

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Piccini 1882: Pioniere in der fünften Generation

Seit über einem Jahrhundert ist Piccini 1882 eines der rührigsten und bekanntesten Unternehmen in der italienischen Weinszene.

Advertorial
News

Top 11 Ribera del Duero ab dem Jahrgang 2015

Ribera del Duero gilt als eine der aufstrebendsten Weinregionen Spaniens und bringt sensationelle Rotweine hervor. Wir haben für Sie die besten Weine...

News

Dorotheum und Falstaff starten Österreichs größte Weinauktion

Über 500 hochkarätige Weinraritäten zu Spitzenpreisen kommen unter den virtuellen Hammer.

News

Sherry: Klassik aus Andalusien

Seit über 500 Jahren zählt der Sherry zu den echten Klassikern des Weinmarkts. Seine sehr spezielle Herstellungsweise und seine vielfältige Stilistik...

News

Fasshersteller zahlen Millionensummen für alte Eichen

Angetrieben durch eine hohe Nachfrage von Spitzenweingütern weltweit, zahlten französische Fasshersteller bei einer Holzauktion jüngst Millionensummen...

News

Piper-Heidsieck: Carte Blanche für den Chef de Caves

Piper-Heidsieck lanciert die exklusive, streng limitierte Hors-Série 1982 in der Schweiz.

News

Martini-Pairing: Diese Weine passen zum Gansl

Der 11. November ist ein Wein-Feiertag, immerhin stellt Sankt Martin traditionell den Tag vieler Weintaufen des neuen Jahrgangs (»Staubiger«) dar....

News

Herbstliche Genüsse

Als Einstimmung auf kühlere Temperaturen empfiehlt es sich, sommerliche Deko-Accessoires durch behagliche Polster zu ersetzen, aber auch die...

Advertorial
News

Kulinarische Genüsse im Winter

Wenn wir von einem Spaziergang am späten Nachmittag nach Hause kommen, freuen wir uns über ein wärmendes Getränk, dimmen das Licht und zünden ein paar...

Advertorial
News

Teil 2: ¡Viva la Revolución! – Der Kult um den Rioja

In der spanischen Rioja Region entstehen immer noch hervorragende Reservas und Gran Reservas nach dem klassischen Prädikatssystem. Gleichzeitig setzen...

News

Teil 1: ¡Viva la Revolución! – Der Kult um den Rioja

Niemals zuvor war die Vielfalt der Rioja-Weine größer als heute. Die Fokussierung auf das Terroir kommt einer kleinen Revolution gleich.

News

Jubiläum für die Kellerei Kurtatsch und ihren Spitzen-Cabernet Sauvignon FREIENFELD

Idyllisch an der Südtiroler Weinstraße gelegen, befindet sich eine der ältesten Kellereigenossenschaften des Landes: die Kellerei Kurtatsch.

News

Kulinarische Zeitreise im Gewölbekeller

Speisen wie vor über 100 Jahren. Aber ohne auf die Annehmlichkeiten der heutigen Zeit zu verzichten. Diesen Spagat will ein neu eröffneter...

News

Château TrotteVieille weiht neues Kellergebäude ein

Ein Neubau im Retro-Look, aber voller ausgeklügelter Kellertechnik.

News

Spitzen Soave

Pieropan weiht nach fünf Jahren Bauzeit die neue Kellerei in Soave ein. Falstaff war vor Ort, um sich ein Bild von dieser architektonischen...

News

CASO Design: Stilvoller und besinnlicher Weingenuss

Mit den edlen Weinkühlschränken von CASO Design in der Falstaff-Edition wird jeder Lieblingswein perfekt gekühlt.

Advertorial
News

Zeit zum Aufräumen: Ab in den Keller

Falstaff verrät wie man den eigenen Weinkeller fit für die Zeit nach Corona macht und was es dabei zu beachten gilt.

News

Goldene Keller: Weinkeller in den Alpen

Es gibt sie, die nahezu perfekten, ja grandiosen Weinkeller in den Alpen. Weinkeller, die durch Einzigartigkeit glänzen. Falstaff hat sie gefunden.

News

Tenuta Luce: Eröffnung des neuen Weinkellers

Der neue Weinkeller von Luce della Vite in Montalcino öffnet seine Tore für geführte Besichtigungen und Verkostungen.

News

Aktuelle Weinklimaschränke im Falstaff-Test

Welcher Weinkühlschrank eignet sich für welchen Zweck? Falstaff hat acht aktuelle Geräte für Weinliebhaber und jeden Geldbeutel gefunden.