Auf die Auswahl kommt es an: Bieraromen können Gegrilltes ideal ergänzen / © Shutterstock
Auf die Auswahl kommt es an: Bieraromen können Gegrilltes ideal ergänzen / © Shutterstock

Wenn die Duftschwaden durch den Garten wabern und das sommerliche Barbecue den Freundeskreis rings um den Grillrost schart, dann gehört ein erfrischendes Bier einfach dazu. Bei einer geschickten Auswahl vermag dieses aber nicht nur den Durst zu löschen, es vermag ebenso, das genussvolle Grillerlebnis erheblich zu steigern. Ähnlich dem Grillgut können Biere Röstaromen und Würze aufweisen, die dann ideal zu dem jeweiligen Gericht passen. Andere Bierstile setzen mit einer frisch-fruchtigen Note einen idealen Kontrapunkt zu verschiedenen Zutaten, Soßen und Marinaden.

Das Weißbier ist eines der klassischsten Sommerbiere schlechthin. In Bayern ist Weizenbier das ganze Jahr hindurch das beliebteste Bier. Außerhalb des Freistaats dominiert ansonsten mit Abstand das Pils, aber im Sommer ziehen die Weizenverkäufe kräftig an. Das Bier mit reichlich Kohlensäure und dezentem Bananenaroma bietet beim Grillen eine herrliche Begleitung zu Surf & Turf, zu Langusten, Hummer und Garnelen und vielen Salatvariationen.

Heimische Biersorten, die sehr viele BBQ-Facetten ergänzen, sind Altbier, Schwarzbier und Bayrisch Dunkel. Hier macht sich ein Schweine- oder Rindersteak gut, aber auch Burger und kräftig gewürztes Hühnerfleisch. Vegetarier werden die Kombination von Alt mit vielen Arten von Pilzen lieben. Zum Burger darf es auch einmal ein aromatisch-hopfiges India Pale Ale sein.

Pale Ale passt zu Rind und vielen Arten von Gemüse vom Grill wie Paprika oder Zwiebeln. Das Gleiche gilt für Pils. Das herbe Lieblingsbier der Deutschen harmoniert zudem hervorragend mit Lachs und hellem Fisch. Auch Rippchen kommen als Begleitung in Frage, dabei kommt es aber auf die Intensität der Marinade an – würzig ist besser als fruchtig.

Und wie wäre es mit einem Kölsch zum Salat? Ein aromatisches Märzen kann hingegen wunderbar  Chicken Wings oder Hühnerbrust ergänzen, und ein Stout macht sich perfekt zum Lamm.

Königsdisziplin ist das Rauchbier. Grill- und Räucheraromen, gerne mit herzhaftem Kümmel und deftigen Grillnoten, vermählen sich unvergleichlich mit diesem Bierstil.

Was darf auf keinem Grill fehlen? Richtig! Zu Bratwürsten geht eigentlich fast alles, am besten passen Pils, Bayrisch Dunkel, Märzen und Alt.

>>> Hier geht es zu unserer Galerie der besten Grill-Biere!

Text von Peter Eichhorn

Aus Falstaff Magazin Deutschland Nr. 05/2015

Mehr zum Thema

  • Trocken gereiftes Chuletón, Rinderkotelett aus Galizien,
    17.06.2015
    Bittor Arguinzóniz, der Grill-Fanatiker
    Der Spanier hat das Grillen revolutioniert, sein Restaurant im Baskenland ist ein Gourmet-Mekka.
  • Das T-Bone Steak bereitet pure Fleischeslust. © Shutterstock
    16.06.2015
    T-Bone: König der Steaks
    Das berühmteste Fleischstück am Knochen avancierte vom Cowboy-Essen zum Gourmet-Produkt und eroberte rasch die Spitzenrestaurants.
  • © Michael Wilfling
    14.06.2015
    Insider-Dip: Der BBQ-Saucen-Test
    Passend zur Grillsaison hat die Falstaff-Jury Barbecue-Saucen unter die Lupe genommen – mit überraschendem Ergebnis.
  • Die Zutaten für die köstlichen Grillrezepte. / Foto beigestellt
    12.06.2015
    Rauchzeichen: Fisch und Krustentiere auf dem Grill
    Drei Spitzenköche verraten ihre Top-Rezepte für ein gelungenes Barbecue.
  • Mehr zum Thema

    News

    World Wide Wurst: Die besten Würste der Welt

    Ob Lamm oder Rind, Schwein oder Kalb – die grandiose Vielfalt unter den Wurstsorten erfreut jeden Feinschmecker. Wir stellen neun Würste vor, die zu...

    News

    All about Spargel: Tipps und Tricks

    Fakten, Wissenswertes und Tipps für die Zubereitung des Frühlingsgemüses.

    News

    Heurige und Gestrige

    Österreichs Top-Weinregionen Kamptal, Kremstal und ­Traisental sind nicht nur für edle Trauben ein guter Boden.

    News

    Restaurant der Woche: Neobiota

    Bis 15 Uhr wird Frühstück serviert. Danach verwandelt sich das Kölner Lokal und die Haute Cuisine hält Einzug. Perfekte Kombination mit einem...

    News

    Rezepte: Wein muss rein

    Wein macht beim geselligen Dinner nicht nur als unterhaltsamer Nebendarsteller eine hervorragende Figur, auch die Hauptrolle steht ihm prächtig. Den...

    News

    Donauradweg: Der Weg ist das Ziel

    Kulinarische und kulturelle ­Höhepunkte auf dem Donauradweg. Vom Trappistenbier bis zu den gefragten Weinen der Wachau. Vom Stadttheater in Grein bis...

    News

    Restaurant der Woche: Richter's Fine Dining

    Ein wenig Sylt-Feeling soll das »Richter’s Fine Dining« nach Stuttgart bringen. Mit schickem Dekor und Spezialitäten von Chefkoch Ben Bensar will es...

    News

    Cortis Küchenzettel: Kichern über Cicero

    Kichererbsen sind nicht lustig. Das eine oder andere G’schichtl – etwa über den berühmten römischen Politiker, der ihr seinen Namen verdankt – geht...

    News

    Schwarztee de Luxe: Les Domaines du Thé

    Aus Indien stammt einer der edelsten Tees überhaupt: Darjeeling. Wer es noch differenzierter mag, wählt die Pflanzen aus Einzelgärten, den Single...

    News

    Restaurant der Woche: Kokenstube

    Ingo Bocklers eher kleine Karte wird von einer umfassenden Weinkarte ergänzt, die jedoch eine Auffrischung vertragen könnte.

    News

    Rezeptstrecke: Genuss aus dem Fluss

    Die Donau ist Lebensraum für Fisch und Co. Drei namhafte Spitzenköche aus der Region zeigen uns, wie die kulinarischen Schätze am besten zubereitet...

    News

    International Hotspot: »Miha Tofuten«, Bangkok

    Große Oper für Bohnenkäse: In seinem Restaurant in Bangkok schuf der Inder Gaggan Anand eine Bühne für Tofu feinster Art.

    News

    Die Quelle des Genusses – Best of Produzenten

    Fruchtbare Becken, klimatisch außergewöhnliche Steinterrassen und innovative Bauern verwandeln die Regionen entlang der Donau in einen Garten Eden des...

    News

    Exotisches Salz im Falstaff-Check

    Geräuchertes Fleur de Sel aus Wales, Hawaii-Salz in diversen Farben: Exotische Salzarten nehmen mittlerweile überhand. Ein Ausflug in die Welt der...

    News

    Juan Amador: Erfolgsgeschichte mit Sternstunden

    Mit dem »Guide Michelin Main Cities of Europe 2019« werden erstmals drei Sterne an ein österreichsiches Restaurant vergeben.

    News

    Guide Michelin 2019: Dritter Stern für Juan Amador

    Sensationsergebnis im Michelin-Guide für Europas Hauptstädte: Erstmals drei Sterne in Österreich. Fabian Günzels »Aend« bekommt einen Stern.

    News

    Waadtland: Alpenterroir auf dem Teller

    Der Alpenraum rückt mehr und mehr auf den Radar der Gourmetwelt: Ob Käse, Wurstspezialitäten oder ­uriges Gebäck – diese fünf Spezialitäten muss jeder...

    News

    Top 3: Neue Lokale in Wien

    Klassische Küche, neu interpretiert. Ob französisch, chinesisch oder italienisch – die ganz großen Küchen dieser Welt sind modern und kreativ. LIVING...

    News

    Ungarn, Tschechien, Slowakei: Insider-Tipps gesucht!

    Nennen Sie uns Ihre Restauranttipps und gewinnen Sie mit etwas Glück ein Urlaubs-Package für das Four Seasons Hotel in Budapest. Jetzt Restaurant...

    News

    Kostproben der Life Ball Solidarity Gala

    FOTOS: Falstaff unterstützt mit Karl und Rudi Obauer, Walter Grüll, Hubert Wallner und Max Stiegl das Gala Dinner am Life Ball 2019.