Trüffel auf Fisch mit frischen Steinpilzen –  eine Variation der piemontesischen Küche / Foto: Mauritius
Trüffel auf Fisch mit frischen Steinpilzen – eine Variation der piemontesischen Küche / Foto: Mauritius

In Alba, immerhin eine Stadt mit 30.000 Einwohnern, wachsen naturgemäß keine Trüffeln – und dennoch ist der aromatischste, seltenste und begehrteste aller Pilze nach genau dieser piemontesischen Gemeinde benannt, was daran liegt, dass Mitte der Fünfzigerjahre ein geschäftstüchtiger örtlicher Hotelier namens Giacomo Morra die Idee hatte, Prominente wie Marilyn Monroe und Winston Churchill nach Alba einzuladen und mit den größten Exemplaren von Trüffeln zu beschenken, die in der gesamten Umgebung im jeweiligen Jahr gefunden wurden.

Weithin bekanntes Trüffelfest
Das lockte zunächst die Medien, danach kaufkräftige Touristen an. Und als man später im 30 Kilometer entfernt gelegenen Asti ebenfalls ein Trüffelfest veranstalten wollte, ließ Morra kurzerhand alles aufkaufen, was dort an Pilzen angeboten wurde. Inzwischen zieht die berühmte »Fiera del Tartufo« im glamourösen Alba alljährlich Tausende Menschen an, während in der weniger schicken Stadt Asti und in unzähligen Dörfern der Umgebung ebenfalls Märkte und Feste stattfinden, wo nicht nur weniger Touristen anzutreffen sind als im überlaufenen Alba, sondern zudem der Preis für den begehrten Pilz oft um die Hälfte niedriger ist.

In den malerischen Ortschaften in den Hügeln des Astigiano, wie etwa in Montiglio, Moncalvo oder San Damiano, sitzt man zwischen Einheimischen in schlichten Zelten, spricht mit dem einen oder anderen Trifulau, wie die Trüffelsucher auf Piemontesisch heißen, und isst um ein paar Euro Bodenständiges im Pappteller mit frisch gehobelter Weißer ­Trüffel darüber – wie etwa Spiegeleier, Pasta oder das hierzulande so beliebte per Hand gehackte rohe Rindfleisch namens Carne ­cruda. Eines allerdings sollte man überall im Piemont beachten: Viele der hier angebotenen Trüffeln stammen in Wahrheit weder aus Asti noch aus Alba, sondern aus dem kroatischen Istrien – macht aber nichts, denn die Trüffeln aus Istrien sind mindestens genauso gut.


Von der Villa Beccaris aus hat man einen Blick auf das historische Dorf Monforte d’Alba / Foto: beigestellt

RESTAURANTS

CASTELLO DI VERDUNO
Exklusives Restaurant im Schloss aus dem 18. Jahrhundert, Übernachtungsmöglichkeit.
Via Umberto I 9, 12060 Verduno
T: +39/0172/47 01 25
www.castellodiverduno.com

OSTERIA LA TORRE
Gerichte werden nach dem täglichen Warenangebot zubereitet, piemontesische Küche.
Via dell’Ospedale 22, 12062 Cherasco
T: +39/0172/48 84 58

PIAZZA DUOMO
Inmitten der Altstadt von Alba serviert Enrico Crippa Gerichte aus regionalen Zutaten.
Piazza Risorgimento 4, 12051 Alba
T: +39/0173/36 31 67
www.piazzaduomoalba.it

RISTORANTE GUIDO DA COSTIGLIOLE
Restaurant im Luxus-Spa-Resort »Relais San Maurizio«, einem Ex-Franziskanerkloster.
Località San Maurizio 39
12058 Santo Stefano Belbo Cuneo
T: +39/0141/84 19 00
www.guidosanmaurizio.com


Trüffelmärkte: An kleineren Standorten gibt’s die günstigeren Preise für die beste Ware / Foto: ©RenatoValterza/CuboImages

HOTELS/ÜBERNACHTEN

ALBERGO DELL’AGENZIA
Einst im Besitz des Königs von Savoyen, besticht das Hotel durch seine großzügig angelegten Parkanlagen und sein exklusives Res­taurant.
Via Fossano 21, 12042 Bra
T: +39/0172/45 86 00
www.albergoagenzia.com

CASCINA BARÀC
Landgut mit erstklassiger Unterbringung.
Frazione San Rocco Seno D’Elvio 40
12051 Alba Cuneo
T: +39/0173/ 36 64 18

L’OMBRA DELLA COLLINA
In der Altstadt von Bra gelegen, eingerichtet mit Antiquitäten und viel Liebe zum Detail.
Via Mendicità 47, 12042 Bra
T: +39/0172/05 59 48
www.lombradellacollina.it

VILLA BECCARIS
Villa aus dem 18. Jahrhundert mit Blick auf die umliegenden Weinberge.
Via Bava Beccaris 1, 12065 Monforte d’Alba
T: +39/0173/781 58
www.villabeccaris.it

Aus Falstaff 07/13 bzw. Falstaff Deutschland 06/13

Mehr zum Thema

News

International Hotspot: Mraz & Sohn, Wien

Der Familienbetrieb in Wien-Brigittenau hat sich gerade neu erfunden, konzentriert sich noch mehr auf Geschmack und kocht fortan mit zwei Söhnen.

News

Cortis Küchenzettel: Meer gutes Gewissen!

Fisch und Meeresfrüchte sind große, aber auch stark gefährdete Delikatessen. Bis auf wenige Ausnahmen wie Miesmuscheln. An die sollten wir uns halten!

News

Restaurant der Woche: eat.share.live

Versteckt am Marktplatz von Plön kann man sehr intim und nur gegen Reservierung oder Ticket bei Robert Stolz zu Hause essen.

News

Wie gesund sind Austern & Co.?

Unter ihrer harten Schale verbergen Muscheln delikates Fleisch, das nicht nur hervorragend schmeckt. Und angeblich wohnt den Muscheln auch der Zauber...

News

Reportage: Unterwegs mit dem Seafood-Taucher

Wenn im Winter ewige Nacht herrscht und das Meer eiskalt ist, taucht Roderick Sloan im Norden Norwegens nach Muscheln und Meeresfrüchten – und...

News

Fischküche: Best of Zubehör

Welche Werkzeuge sind für die heimische Küche unverzichtbar, wenn Fisch oder Meeresfrüchte auf dem Speiseplan stehen? Zwei Profis aus Hamburg...

News

Best of: Frischer Fisch – Händler und Produzenten

Nicht nur rund um den Aschermittwoch und den Heringsschmaus hat Fisch Hochsaison. Wir haben Online-Händler recherchiert, wo Sie diesen in bester...

News

Rezepte: Feinkost aus dem Meer

Die perfekte Zubereitung von Schätzen aus dem Ozean ist schwierig – und besonders delikat. Drei internationale Sterne-Köche haben uns ihre...

News

Junges Gemüse, Wermut & Bowls in the City

»eat & meet« 2019: Im Monat März verwandelt sich die Salzburger Altstadt mit rund 165 Veranstaltungen in eine Kulinarik-Hochburg.

News

Erste »Blackout Dinner« Edition Berlin

Am 27. März laden fünf Berliner Gastronomen zu einem gemeinsamen Dinner-Abend ganz ohne Strom in den Schlackekeller des ehemaligen Heizkraftwerkes.

News

Top 10 Tipps für das Salzkammergut

FOTOS: Zehn Seen, zehn Einkehrmöglichkeiten. Die herrliche Landschaft am Nordrand der Alpen lockt Spaziergänger, aber auch an der verführerischen...

News

Restaurant der Woche: Fritz & Felix

Küchenchef Sebastian Mattis zaubert in der offenen Küche mit Gemüse, aber auch Fleisch und Fisch wird im neuen Restaurant des Grandhotel in...

News

Essay: Avantgarde Adieu

Wie ein leidenschaftlicher Esser von der Spitzenküche genug bekam. Eine Polemik gegen Turbo-Kulinarismus, Verzichtsdekadenz, Biomöhren-Missionare und...

News

Rezeptstrecke Alpenküche

Und ewig lockt die Alpenküche: Ulli Mair, Andreas Caminada und Martin Real präsentieren kulinarische Klassiker und neue Kombinationen aus den Bergen.

News

Arne Anker verlässt »Pauly Saal«

Nach vier Jahren verlässt der Spitzenkoch auf eigenen Wunsch das Berliner Restaurant. Am 22. April übernimmt Dirk Gieselmann.

News

Nelson Müller wird Joop-Model

Der Starkoch präsentiert die neue Joop-Frühjahrskollektion und zieht mit seinem Restaurant »Schote« um.

News

Michelin: Wir wurden getäuscht

Der Restaurant-Guide reagiert auf den Stern-Fauxpas um die »Alte Vogtei« in Köngen.

News

Michelin vergibt Stern an geschlossenes Restaurant

Die »Alte Vogtei« von Lars Volbrecht wurde mit einem Stern ausgezeichnet. Das Restaurant in Köngen ist aber geschlossen – vorübergehend oder...

News

Kein neuer Drei-Sterner in Deutschland

Die neue Ausgabe des Guide Michelin ist erschienen. Große Überraschungen blieben aus, unter den 309 ausgezeichneten Restaurants sind fünf neue...

News

Restaurantguide 2019: Die besten Restaurants Österreichs

Alle Sieger im Überblick sowie die schönsten Impressionen der Falstaff Restaurantguide-Präsentation im Wiener Rathaus!