»Weinzentrale«: Pop-Up Weinbar in Radebeul

Jens Pietzonka vor seinem Pop-Up in Radebeul.

© Ulrich van Stipriaan

Jens Pietzonka vor seinem Pop-Up in Radebeul.

© Ulrich van Stipriaan

Die »Weinzentrale« von Jens Pietzonka, Falstaff-Sommelier des Jahres 2013, ist seit über drei Jahren der Hotspot in Dresden für unkomplizierten Weingenuss. Nun eröffnet Pietzonka im Radebeuler Stadtteil Kötzschenbroda eine Zweigstelle – aber nur im Mai und nur als Pop-Up an den Wochenenden.

Direkt am S-Bahnhof Radebeul-West und damit nur 13 Minuten vom Neustädter Bahnhof entfernt, soll die »Weinzentrale« etwas mehr Leben und Schwung in die Bahnhofstraße bringen. »Die Stadtteilmanagerin Nadine Wollrad hat mich vergangenes Jahr angesprochen, ob wir Interesse hätten«, erzählt Pietzonka. Vor allem sollen neben der heimischen Bevölkerung – Radebeul hat knapp 34.000 Einwohner – auch die Touristen angesprochen werden.

»Wir werden freitags (außer am 3. und 10. Mai) und samstags (4. Mai bis 1. Juni) ab 15 Uhr öffnen«, erläutert Jens Pietzonka vor dem Laden in der Bahnhofstraße 8. Noch ist er verschlossen und innen weitgehend leer – aber bis zur Eröffnung der temporären Weinbar am 4. Mai wird sich das ändern. Bei gutem Wetter steht vor dem Haus zusätzlich eine große Freifläche zur Verfügung.

Winzer vor Ort

Hauptaugenmerk am Nachmittag soll der Weinverkauf
werden – »da gibt's in der Nachbarschaft sonst nichts dergleichen, was Touristen wie Einheimische immer wieder monieren!« In kleinen Probier-Flights kann man dann jeweils drei bis vier Weine von 17 Weingütern aus Sachsen und dem benachbarten Anbaugebiet Saale-Unstrut verkosten. Wer die Weine schon kennt oder den passenden bereits gefunden hat, muss natürlich nicht darben: »Natürlich schenken wir auch in größeren Gläsern aus!«, schmunzelt Pietzonka.

Samstags werden Winzer vor Ort sein – zur Eröffnung am 4. Mai ist es Christian Dreissigacker (Dr. Koehler) – kein Sachse, aber da sein Besuch in der Weinzentrale schon lange terminiert war, kommt er nun nach Radebeul. Am 18. Mai ist Matthias Schuh zu Gast, am 25.Mai kommt Jacob Oehler, der Weinbergsleiter vom Weingut Drei Herren. Zum Abschluss des Weinzentralen-Pop-Ups am 1. Juni steht eine größere Sause bevor, mit Frederic Fourrée als Winzer, Stefan Meyer-Götz (Dresdner Kaffee und Kakao Rösterei) und DJ Moritz Schlieb. Jeder Gast kann dann vor Ort seinen eigenen Kaffee rösten.

Während des Pop-Ups will Pietzonka neben Wein auch Bier, alkoholfreie Getränke und Eis sowie Schinken, Knacker, Salami, Oliven, Käse und Brot anbieten.

Info

Weinzentrale Pop-Up
Ab 4. Mai 2019 jeden Freitag und Samstag ab 15 Uhr
(ausgenommen 10. Mai)
Wo: Bahnhofstraße 8, 01455 Radebeul

 

www.weinzentrale.com

Mehr zum Thema

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Nik Weis: Von Zinnsoldaten und ewigem Weinbau

Der namhafte Moselwinzer Nik Weis und sein Mitarbeiter Hermann Jostock haben sich die Bewahrung alter Riesling-Klone zur Aufgabe gemacht. Ein...

News

Chianti Classico: Wo geht's hier zum Weinolymp?

Chianti Classico ist Italiens zurzeit unterschätzteste Appellation. Doch der Gallo Nero kräht jedes Jahr lauter und klarer.

News

Gerolsteiner WeinPlaces: Weinhandlung Kreis

Einst Sommelier bei Vincent Klink hat Bernd Kreis in Stuttgart eine Oase für Wein-, Design- und Vinylliebhaber geschaffen.

Advertorial
News

Schwarzriesling: Stille Wasser sind tief

Der Schwarzriesling ist weder ein Riesling noch besonders dunkel. Doch die Burgunder-Gene der auch als Pinot Meunier bekannten Traube ermöglichen...

News

World Champions: Bolgheri Sassicaia

Der Wein mit dem markanten goldenen Stern auf kobaltblauem Grund am Etikett ist heute weltweit gefragt. Schließlich ist er das Symbol für die...

News

»Kastenmeiers« Pop-Up im »Taschenbergpalais Kempinski«

Bis das beliebte Gourmet-Restaurant durchgehend im Dresdner Grand Hotel eröffnet, poppt es in einem beheizten Zelt mit reduzierter Karte auf.

News

»Eden by Perrier-Jouët« eröffnet

Das Champagnerhaus hat seinen leuchtenden Pop-Up Dschungel in München eröffnet und verbindet noch bis 29. Juli Kunst und Champagner.

News

Görlitz: Popup-Weinbar bei »Jakobs Söhnen«

Noch bis 26. Juli treffen in dem Görlitzer Restaurant Tom Hockauf und regionale Gastköche auf die Weinauswahl von Axel Krüger.

News

Pop-Up »Louis by Thomas Martin« an der Elphi

Der Sternekoch nutzt die Umbauphase seiner kulinarischen Heimat und eröffnet ein temporäres Restaurant an Hamburgs neuem Wahrzeichen.

News

Drei-Tage-Pop-Up München: Glenmorangie Kaleidoscope Bar

Pop-Up hinter dem Pop-Up: Von 14. bis 16. Dezember kommen Whisky-Fans voll auf ihre Kosten.

News

»BROgunderBAR« poppt in Dresden auf

Zwischen 2. Februar und 10. März 2018 macht Winzer Matthias Schuh mit Gastronom Sebastian Probst gemeinsame Sache.

News

Von Freude Pop-Up in Hamburger Wirtshaus

»Gegen Massenbierhaltung!« Die Hamburger Craftbeer-Pioniere gastieren bis 29. Oktober mit einem temporären Wirtshaus in der »COOK UP culinary...

News

»Perlwerk by Schlumberger«: Pop-Up im Glockenbach

Der österreichische Schaumweinhersteller eröffnet ein temporäres Tagescafé mit Fizz-Cocktailbar in der ehemaligen Münchner Registratur.

News

Pop into Berlin: Die Hauptstadt auf Genuss-Tour

Die Berliner Szeneküche geht on tour und besucht Köln, Frankfurt und Hamburg mit temporären Restaurants – ab 2018 will man die Grenzen überschreiten.

News

Mal hier, mal dort: Das Konzept der Pop-Ups

In der Inflation der Pop-Ups gilt es, die Echten herauszufinden: Jene, die tatsächlich nur kurz beiben. Und dennoch Eindruck hinterlassen.

News

Krug Kiosk mit Sterneköchen in Hamburg

Zur zweiten Auflage des Pop-up Restaurants gibt es kulinarische Highlights von Tim Raue, Karlheinz Hauser, Glynn Purnell und Konstantin Filippou.

News

Dom Pérignon Pop-Up in München

Im bekannten Kaufhaus Oberpollinger kann noch bis zum 15. Juli vor, während oder nach dem Shoppen Champagner degustiert werden.

News

»Jellyfish« startet Pop-Up-Konzept »Pure Sea«

Das Hamburger Restaurant rückt in einem temporären Ableger sechs Monate rohe Fischspezialitäten aus aller Welt in den Mittelpunkt.

News

»Jacobs Stüberl«: Ein Stück Wien an der Elbe

Das winterliche Pop Up des Hotel Louis C. Jacob bringt bis Februar 2017 Tafelspitz und Kaiserschmarrn nach Hamburg.