»Weinsee«: Gardasee Trophy 2022

Am Nordufer bei Torbole gibt sich der Gardasee noch richtig alpin. Hier gedeihen knackige Weiße.

© Shutterstock

Am Nordufer bei Torbole gibt sich der Gardasee noch richtig alpin. Hier gedeihen knackige Weiße.

© Shutterstock

http://www.falstaff.de/nd/weinsee-gardasee-trophy-2022/ »Weinsee«: Gardasee Trophy 2022 Der Gardasee ist der größte italienische See, und viele zieht es Jahr für Jahr dorthin. In erster Linie wegen des Wassers und des milden Klimas. Viele schätzen aber auch den Wein vom See. Weinbau findet vor allem am südlichen Ufer des Sees statt – Lugana und Bardolino sind wohl allen bekannt –, aber auch am Nordufer gibt es Spannendes. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/b/a/csm_shutterstock_419530213_2a13a9dd10.jpg

Rund um den Gardasee findet man viele renommierte Weinbaugebiete. Am bekanntesten ist Lugana, der am südwestlichen Ufer des Sees angebaut wird. Kühle, lehmhaltige Böden erbringen hier Weißweine mit guter Fülle, aber auch überraschend rassiger Säure. Erzeugt wird Lugana aus der lokalen Turbiana-Traube. Obwohl Lugana ein großer Verkaufsschlager ist, ist er doch weit davon entfernt, ein banales Weinchen zu sein. Der zweite wichtige Weißwein am südlichen Gardasee ist der Custoza. Sein Anbaugebiet schließt östlich an jenes des Lugana an. Die Böden bestehen aus den Ablagerungen eiszeitlicher Gletscher, die sich südlich des Seeufers zu Hügeln aufschichten. Der bekannteste Rotwein am See ist der Bardolino. Er entsteht aus den gleichen Traubensorten wie Valpolicella – Corvina und Rondinella –, kommt aufgrund der anderen Böden aber fruchtiger und geschliffener daher. Durch das milde Tannin kann ­Bardolino auch etwas kühler getrunken werden und eignet sich so zu einer Vielzahl von Gerichten.

Mit dem Jahrgang 2018 wurden innerhalb des großen Anbaugebiets für Bardolino drei kleinere Gebiete definiert, denen von jeher besondere Eignung für Bardolino ­zugewiesen wird: Montebaldo, La Rocca und Sommacampagna. Am Nordufer des ­Gardasees dominieren die Weißweine. In ­erster Linie sind es internationale Sorten wie Sauvignon Blanc oder Chardonnay, aber auch die lokale Sorte Nosiola ist häufig zu finden.

Der Siegerwein unserer Trophy ist ein Lugana und kommt aus einem bekannten Haus: Zenato. Der »Sergio Zenato Riserva 2019« ist zu einem Teil im Holzfass ausgebaut, wovon er Cremigkeit und Struktur bekommt. Aber auch die frische, präzise Frucht kommt nicht zu kurz. Unser Zweitplatzierter schimmert rubinfarben im Glas. Villabella ist ein bekanntes Haus, das sowohl Valpolicella als auch Bardolino erzeugt. Die Trauben für den »Morlongo Montebaldo Bardolino 2020« wachsen an den Hängen des mächtigen Monte Baldo. Der im großen Holzfass ausgebaute Wein überzeugt mit Noten nach reifen Kirschen und feinmaschigem Tannin. An dritter Stelle folgt der »Custoza Superiore 2020« von Villa Medici, einem Betrieb, der in unseren letzten Trophies immer wieder positiv aufgefallen ist. Der »Custoza ­Superiore« zeigt feine, auf den Punkt gereifte Frucht und festen Druck im Finale.

Garda Zenato

© OK

1. Platz

Sergio Zenato Lugana Riserva DOC 2019
Zenato, Peschiera del Garda

13,5 Vol.-%. Funkelndes, helles Goldgelb. Elegante Nase, zeigt Noten von reifem -Pfirsich und Zitrusfrüchten, dann würzige Vanillenuancen vom Holzausbau, edle Haselnuss. Am Gaumen schmelzig und mundfüllend, saftig mit gut integrierter Säure, schöner Zug und feines fruchtiges Finale, lang und elegant.

zenato.it, € 24,50

Garda Villabella

© OK

2. Platz

Morlongo Montebaldo Bardolino DOC 2020
Vigneti Villabella, Calmasino di Bardolino

13 Vol.-%. Funkelndes, mitteldichtes Rubin mit zartem Granatschimmer. Sehr klare und einladende Nase, satt nach frischen dunklen Kirschen, ansprechend und mit -gutem Spiel, etwas Brombeere. Rund und saftig in Ansatz und Verlauf, feinmaschiges, zartes Tannin, im Finale leicht harzige Noten.

vignetivillabella.com, € 11,–

Garda Medici

© OK

3. Platz

Custoza Superiore DOC 2020
Villa Medici, Sommacampagna

13 Vol.-%. Glänzendes, helles Goldgelb. -Intensive Nase mit ausgeprägten Noten nach gelbem Pfirsich und Ananas, im Hintergrund frische Birne. Zeigt am Gaumen schönes Spiel, frische, auf den Punkt -gereifte Frucht, im Finale schöner Druck.

cantinavillamedici.it, € 11,–


ZUM TASTING


ERSCHIENEN IN

Falstaff Nr. 04/2022
Zum Magazin

Mehr zum Thema

News

Online-Entdeckungstour durchs Weinbaugebiet Nahe

Jeden 1. Donnerstag im Monat eine der 13 Weinbauregionen ganz gemütlich von zu Hause aus entdecken und deren Weine verkosten – die »OnlineSeminare –...

Advertorial
News

Online-Entdeckungstour durchs Weinbaugebiet Mosel

Jeden 1. Donnerstag im Monat eine der 13 Weinbauregionen ganz gemütlich von zu Hause aus entdecken und deren Weine verkosten – die »OnlineSeminare –...

Advertorial
News

Online-Entdeckungstour durchs Weinbaugebiet Hessische Bergstraße

Jeden 1. Donnerstag im Monat eine der 13 Weinbauregionen ganz gemütlich von zuhause aus entdecken und deren regional typische Weine verkosten – die...

Advertorial
News

Online-Entdeckungstour durchs Weinbaugebiet Mittelrhein

Jeden 1. Donnerstag im Monat eine der 13 Weinbauregionen ganz gemütlich von zuhause aus entdecken und deren Weine verkosten – die »OnlineSeminare –...

Advertorial
News

»Hommage Camille«: Premiere für Stillweine von Roederer

»Climate change« macht’s möglich – Falstaff hat die zwei Champagne-Stillweine in Weiß und Rot verkostet, die ihren Namen zu Ehren der Urgroßmutter von...

News

Virtuelles Rendez-Vous mit Bouvet Ladubay

Das renommierte Crémant de Loire Haus Bouvet Ladubay lädt am 3. Dezember zu einer Online Schaumwein-Probe nach Saumur an die Loire ein, drei Spitzen...

Advertorial
News

VDP: Die besten Großen Gewächse

Der VDP hat gerade eben seine neuen Großen Gewächse vorgestellt, mit einem Duo von Spitzenjahren: 2019 bei den Weißen und 2018 bei den Roten....

News

Exklusiver Genuss bei der Virtuellen WeinTour

Erleben Sie die 13 deutschen Weinregionen vom 6. bis 15. November online bei der Virtuellen WeinTour des Deutschen Weininstituts!

Advertorial
News

Große Gewächse: Vorpremiere in Wiesbaden

Von 23. bis 26. August lud der VDP zur GG-Vorpremiere. Das Falstaff-Team schloss anschließend eine zweitägige Verkostungsklausur am Lütjensee in...

News

Stuttgarter Jungwinzer: Wein-Wanderpokal statt UEFA EURO 2020

Ab dem 3. Juli treten 16 Jungwinzer in den vier Weinkategorien Riesling, Sauvignon blanc, Burgunder und Rosé gegeneinander an, das Finale am 7. August...

News

Der Mythos Biondi Santi

Zur Markteinführung der 2012er gab es bei Biondi Santi eine Riserva-Verkostung bis zurück zum Jahrgang 1971. Ein großartiges Erlebnis!

News

Zusammen zu Hause – Digitale Weinproben quer durch die Weinwelt

Gewinnspiel: Das Projekt DWS Heimvorteil bringt die Weinproben ins Zuhause. Wir verlosen die Teilnahme an vier Online-Tastings inklusive Weinpaket im...

Advertorial
News

Gewürztraminer: Die ganze Pracht

In der Kellerei Tramin in Südtirol fand ein Workshop zum Gewürztraminer statt. Aus dem Elsass war die Domaine Albert Mann mit ihren Weinen mit dabei....

News

Raritätenprobe im Fürstlich Castell’schen Domänenamt

Bei der Verkostung hat Ferdinand Fürst zu Castell-Castell Weine aus dem Nachlass seines Vaters vorgestellt.

News

Die Top 10 Don'ts bei Weinbeschreibungen

Blumig und poetisch sind viele Weinbeschreibungen und Kommentare bei Weinverkostungen. Doch manchmal sind sie so schlecht, dass sie körperliche...

News

The Penfolds Collection 2018

Eines der bekanntesten Weingüter Australiens, Penfolds, lud zum Tasting. Präsentiert wurden die »Penfolds Collection 2018«. Falstaff hat die Topweine...

News

Degustation: Entdecken Sie das Rhône-Tal

Von 15. bis 18. April 2019 können Weine von mehr als 600 Winzern in mehreren Städten entlang der Rhône verkostet werden.

News

FeudiStudi Weine: Terroir-Forschung im Süden Italiens

Das Weingut Feudi di San Gregorio präsentierte in München erstmals Weine aus dem Forschungsprojekt »FeudiStudi«.

News

Lageders Kometen

Der Südtiroler Spitzenwinzer hat nun eine Kleinserie von Experimental-Weinen gelauncht. Falstaff hat drei davon verkostet.

News

Mystery Tasting: Die Weine der Puklavec Family Wines

Lüften Sie das Wein-Rätsel der slowenischen Steiermark und verkosten Sie in sieben deutschen Städten die einzigartigen Tropfen.

Advertorial