Die Weinernte bei den VDP.WInzern ist in vollem Gange / Symbolfoto © Shutterstock
Die Weinernte bei den VDP.WInzern ist in vollem Gange / Symbolfoto © Shutterstock

Die Weinlese bei den VDP.Prädikatsweingütern ist in vollem Gange. Nach ersten Aussagen sind die Aussichten auf einen exzellenten Jahrgang 2015 gegeben. Für die südlichen Anbaugebiete, wie Baden, Württemberg und die Pfalz, die bereits die letzten Weinberge abernten, war es zeitweise ein Wechselbad der Gefühle. Zum Glück folgte auf den Regen zu Beginn der Lese ein stabiles, sonniges Wetter mit kühlen Nächten, so dass bis zuletzt sehr gute Qualitäten geerntet werden konnten. VDP.Präsident Steffen Christmann zieht als erstes Resümee: »Wieder einmal gilt: Ende gut, alles gut.«

Stimmen aus den Regionen

  • Baden:
    Die VDP.Winzer des südlichsten Weinbaugebiets zeigen sich sehr zufrieden mit dem Leseverlauf. »Im Prinzip war der Herbst so, wie man ihn sich wünschen kann: Gesunde, vollreife Trauben. Die Mostgewichte blieben durch die deutliche Abkühlung zu Beginn der Weinlese moderat. Die ersten durchgegorenen Weine zeigen sich sortentypisch mit ausgeprägter Frucht und angenehmer Stoffigkeit«, fasst Timo Renner (VDP.Weingut Dr. Heger und Geschäftsführung VDP.Baden) die eingebrachte Ernte zusammen.
  • Württemberg:
    Das trockene Herbstwetter mit den kühlen Morgenstunden der vergangenen Wochen bescherte auch den Württemberger VDP.Winzern Idealbedingungen zur Lese. Ein Umstand, der Markus Drautz, Vorsitzender des VDP.Württemberg, ins Schwärmen bringt: »Wir sind sehr glücklich, wunderschöne gesunde Trauben geerntet zu haben.« Er stellt auch den vorsichtigen Vergleich zu Spitzenjahrgängen, wie 1976 und 2003, an. »Das sind Jahrgänge mit idealen Bedingungen, über die nach der Lese und auch noch in 100 Jahre geredet werden wird«, so Drautz.
  • Pfalz:
    Durch die ausgiebigen Regenfälle im Winter, insbesondere in der nördlichen Mittelhardt, ist die Pfalz mit den besten Wasservorräten seit vielen Jahren in die Vegetationsperiode gestartet. So konnte der Trockenstress des heißen Sommers den Reben wenig anhaben.
    Bereits in der zweiten Septemberwoche wurde vielerorts mit der Ernte begonnen. VDP.Präsident Steffen Christmann spricht von einer außergewöhnlichen Weinlese 2015. »Noch nie haben wir so früh und in so kurzer Zeit die Weinlese durchgeführt«.
    Für Hansjörg Rebholz, Vorsitzender des VDP.Pfalz, war es eine »unproblematische Lese« Er hebt hervor, dass vor allem die kühle, windig-trockene Witterung ein wesentlicher Faktor für die positive Lesebilanz war. »Vom Regen aufgeplatzte, gesunde Trauben rosinierten durch den frischen Wind außergewöhnlich gut. Dies ermöglicht es dieses Jahr sogar grandiose Beerenauslesen und Trockenbeerenauslesen zu erzeugen.«

Goldener Oktober
Nun bleibt auch den nördlichen Regionen, insbesondere der Mosel und dem Rheingau, die noch relativ am Anfang der Lese stehen, die Daumen zu drücken, dass der goldene Oktober auch ihnen eine erfolgreiche Lese beschert.

 

www.vdp.de

 

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Die Hänge der Mosel bringen einige der besten Rieslinger hervor. / © Shutterstock.com
    12.09.2015
    Wettbieten um die Spitzen-Rieslinge.
    Die Riesling-Auktionen 2015 in Trier holen die besten Vertreter der Sorte von Saar, Mosel und Ruwer in die älteste Stadt Deutschlands.
  • Die Rieslinge vom Gut Hermannsberg waren dieses Jahr auf der GG-Präsentation nicht vertreten. / Foto beigestellt
    26.08.2015
    Kein Riesling Kupfergrube GG auf der VDP Präsentation
    Das Weingut Hermannsberg will an die Spitze und gibt seinen Grossen-Gewächsen Zeit.
  • Hochwertige Lagen bei Würzburg / Foto beigestellt
    03.08.2015
    VDP: Weingut Juliusspital setzt eine Runde aus
    Das fränkische Weingut bringt seine Grossen Gewächse erst zwei Jahre nach der Lese.
  • Mehr zum Thema

    News

    Die Stunde Null für den österreichischen Wein

    40 Jahre Falstaff: Der Weinskandal hätte zur wirtschaftlichen Katastrophe führen können, wurde aber die Geburtsstunde eines neuen Qualitätsanspruchs...

    News

    Torres: Aus Katalonien in die Welt

    Kein spanisches Weingut besitzt international einen höheren Bekanntheitsgrad: Die Weine, die Familie Torres in Katalonien und anderswo erzeugt, haben...

    News

    Fünf Fragen an Maximilian Riedel

    Die Dekanter von Riedel zählen nicht nur zu den Design-Ikonen, sie sind ebenso funktional. Maximilian Riedel stellt die Kollektion vor.

    News

    Die Kunst des Dekantierens

    Schick und funktional: Der Dekanter ermöglicht uns den perfekten Weingenuss. Falstaff erklärt, was beim Dekantieren alles zu beachten ist.

    News

    Die Sieger der Kamptal DAC Trophy 2020

    Bei der Kamptal DAC Trophy holte sich Johannes Hirsch aus Kammern die Trophy für seinen Grünen Veltliner und Willi Bründlmayer bekam die...

    News

    Die Sieger der Chianti Classico Trophy 2020

    Der Chianti Classico hat in den vergangenen Jahren einen beeindruckenden Qualitätssprung gemacht: Die Top Drei Chianti Classico kommen von den...

    News

    Leo Hillinger: Der Tausendsassa im Portrait

    Leo Hillinger aus Jois ist Österreichs bekannteste Winzerpersönlichkeit. Der 52-Jährige ist Marketingstratege, Immobilienentwickler, TV-Star,...

    News

    Frankreich: Wein-Diebstahl mit filmreifer Verfolgungsjagd

    Diebe hatten es auf die Grand Crus der Domaine de Rymska Saint-Jean-de-Trézy abgesehen. Auf der Flucht warfen Sie mit Flaschen auf die Verfolger.

    News

    Pedro Ximénez: Spaniens süßes Geheimnis

    Pedro Ximénez steht für die süßesten und dunkelsten Sherrys. Neben den legendären Dessertweinen produziert man auch edle Destillate und sogar samtigen...

    News

    Top 10: Cocktails mit Champagner

    Champagner ist bereits pur ein exklusiver Genuss. Im Drink sorgt er für Eleganz und das besondere Etwas. Hier unsere Favoriten.

    News

    Die besten Schaumweine aus der Schweiz

    Immer mehr Schweizer Produzenten überraschen mit charaktervollen, ausdrucksstarken Schäumern, die auf dem internationalen Parkett mithalten können.

    News

    Die besten aus der Champagne

    Die beeindruckende Vielfalt und Innovation der Champagner bereiten »Perlenliebhaber« und Weinfreunden aufregende Sternstunden.

    News

    Brunello di Montalcino: 40 Jahre DOCG und eine Geschichte von Rekorden

    Vom ersten italienischen Fine Wine in den USA zur globalen Marke – alle Rekorde einer italienischen Weinikone.

    Advertorial
    News

    Faszinierender Süden: Tenute Rubino und Susumaniello

    Die Tenute Rubino zählen zu den ersten, die auf die Susumaniello-Rebe setzten. Falstaff-Italien Experten Othmar Kiem und Simon Staffler verkosten die...

    Advertorial
    News

    Die Weinwelt trauert um Wilhelm Haag

    Der Doyen der Mittelmosel starb im Alter von 83 Jahren.

    News

    Die besten Schaumweine aus Italien

    Prosecco aus dem Veneto, Schaumweine mit klassischer Flaschengärung aus der Franciacorta und dem Trentino – italienische Schaumweine erfreuen sich...

    News

    Die besten Weine zu Weihnachten: Süßweine

    Ganz gleich ob zum Auftakt des Festmahls, zum fruchtigen Dessert oder zur Käseplatte – der Süßwein überzeugt. Falstaff berät bei der Auswahl fürs...

    News

    Durchbruch bei Forschung gegen Korkfehler

    Mit einer natürlichen Methode zur vollständigen Entfernung des geschmacksverändernden Stoffes TCA erreicht der größte Korkenhersteller der Welt einen...