Weinlese in Baden beginnt

Minister Peter Hauk (links) begutachtet den Jahrgang zusammen mit Weinkönigin Sina Erdrich, Peter Wohlfarth und Rainer Zeller.

© BLV/Petra Littner

Minister Peter Hauk (links) begutachtet den Jahrgang zusammen mit Weinkönigin Sina Erdrich, Peter Wohlfarth und Rainer Zeller.

© BLV/Petra Littner

So früh wie nie, nämlich bereits am 10. August, hat in Baden in diesem Jahr die Lese für den Federweißer begonnen. Auch die Trauben für die Sektgrundweine wurden bereits eingebracht, derzeit werden die frühreifen Sorten gelesen. Am 7. September geht es dann nahtlos in die Hauptlese über, wie der Badische Weinbauverband in einer Presseinformation erklärt.

Zum offiziellen Startschuss kam auch Landwirtschaftsminister Peter Hauk auf die Mondhalde, einen Aussichtspunkt bei Oberbergen im Kaiserstuhl. Gemeinsam mit Verbandspräsident Rainer Zeller, der Badischen Weinkönigin Sina Erdich sowie Vogtsburgs Bürgermeister Benjamin Bohn wurde auf die bevorstehende Hauptlese angestoßen.

Das Weinjahr in Baden

Das Weinjahr in Baden zeichnet sich durch einen eher milden Verlauf aus. Vor allem im Januar und Februar lagen die Temperaturen über dem Durchschnitt. Die Augen- und Frostschäden im März bzw. an den Eisheiligen im Mai hielten sich in Grenzen, leichte Verrieselungsschäden durch Nachttemperaturen von nur 10 Grad im Mai wirkte sich positiv auf die Ausbildung lockerer Trauben aus, was die Traubenqualität steigert. Die temporäre Trockenheit im Frühjahr konnte durch Niederschläge im Mai entspannt werden. Es folgte ein Juni mit bereits hochsommerlichen Temperaturen, die sich auch im Juli und August hielten und zu besagtem frühen Weinjahr führten. Doch trotz der sommerlichen Hitze wurden kaum Schäden durch Sonnenbrand festgestellt.

Kühle Nächte vor der Hauptlese stellen eine gute Aromenausprägung in den Beeren und somit fruchtbetonte und feingliedrige Weine mit moderater Säure in Aussicht. Die Erntemenge sieht Wohlfarth mit geschätzt 75-80 Hektolitern je Hektar im langjährigen Durchschnitt.

Zur Weinleseeröffnung in Baden kamen (v. l. n. r.): Bürgermeister Benjamin Bohn, Minister Peter Hauk, Weinkönigin Sina Erdrich, Weinbaupräsident Rainer Zeller, das Ehepaar Leininger (WG Oberrottweil) und Geschäftsführer Peter Wohlfarth

Zur Weinleseeröffnung in Baden kamen (v. l. n. r.): Bürgermeister Benjamin Bohn, Minister Peter Hauk, Weinkönigin Sina Erdrich, Weinbaupräsident Rainer Zeller, das Ehepaar Leininger (WG Oberrottweil) und Geschäftsführer Peter Wohlfarth

© Klein

Für Minister Peter Hauck ist der Besuch bei der Weinlese ein »Highlight im Ministerjahresablauf«, er erinnert aber auch unter anderem an die Corona-Einschränkungen, die hinter den Winzern liegen. Gleichzeitig äußerte er die Hoffnung, dass als Folge der Pandemie ein Umdenken beim Verbraucher stattfinden wird und sich regional erzeugte, hochwertige Lebensmittel stärker am Markt durchsetzen werden. Mit gezielten Imagekampagnen, die bereits angelaufen seien, möchte das Land künftig regionale Produkte in den Fokus der Konsumenten rücken.

Ein Ansatz, den auch Weinbaupräsident Zeller begrüßt und gleichzeitig plädiert, dass gute Produkte zu guten Preisen angeboten werden müssen: »Bei 10 Euro für eine Flasche Badischen Wein darf nicht Schluss sein.«

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Languedoc: Qualitätsweine aus dem Süden Frankreichs

Das Languedoc ist eines der größten Weinbaugebiete der Welt und bietet preiswerte Alltagsweine, immer öfter auch absolute Spitzen-Kreszenzen. Der...

News

Die Sieger der Apulien Trophy 2020

Apulien hat weintechnisch so manches zu bieten – füllige Rotweine ebenso wie frisch-salzige Weiße. Das Ergebnis: Wir gratulieren Gianfranco Fino zum...

News

VinVenture: Club der Weinpaten

Eigener Wein 2.0 – Mit der ersten privatfinanzierten Jungwinzerförderung in die Winzerstars von morgen investieren und selbst mit anpacken.

Advertorial
News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Geldermann Sekt: Mit Julep Rosé den Sommer genießen

Eine Neuinterpretation des klassischen Mint Julep – Cheers to blackberry and rosemary! Wir verlosen drei Julep Rosé-Sets.

Advertorial
News

ALDI SÜD: Zeit der Reife

Es ist ein Postkartenmotiv: der Keller eines Weinguts mit seinen gepflegten Holzfässern. Doch die Reifung der Weine im Eichenfass ist nicht nur schön...

Advertorial
News

Ornellaia: Benefiz Online-Auktion gestartet

Zwölf edle Flaschen des Ornellaia Vendemmia d'Artista 2017 »Solare« mit speziellen Designeretiketten werden zum Charity-Los für das Programm Mind's...

News

Top 5: Die besten Sangiovese unter zehn Euro

Sie ist eine der wichtigsten Rotweinsorten Italiens, die Sangiovese-Traube. Wir haben die besten Preis-Leistungs-Weine selektiert.

News

Die Weinlese 2020 hat begonnen

Der Jahrgang 2020 verspricht ein Großer zu werden. Die Politik plädiert für faire Preise von mindestens 50 Cent pro Kilo Trauben.

News

Südtirol: Kleines Land – Große Weine

Was die Fläche anbelangt, zählt Südtirol zu den Schlusslichtern. Dennoch vergeben Weinführer regelmäßig Höchstnoten an Südtiroler Spitzengewächse.

News

»Late Releases«: Gereifte Rieslinge von Gut Hermannsberg

Erst mit Reife zeigt sich die Größe der Lagen: Im Interview erklärt Karsten Peter, warum sich das Weingut im Nahetal für die späte Vermarktung dreier...

News

Jahrhundertealte Rebsorte wiederentdeckt

Sensation im Burgenland: Die jahrhundertealte Rebsorte »Muscat de Noir Eisenstadt« konnte ausgepflanzt werden.

News

Hans Kilger verpflichtet Walter Polz als Weingutsleiter

Der erfahrene Winzer übernimmt die Leitung des steirischen Weinguts der Domaines Kilger und residiert künftig im Schloss Gamlitz.

News

Coole Weine für heiße Tage

Die Falstaff-Redaktion hat eine Auswahl der besten Weine für den Sommer zusammengestellt.

News

Ornellaia: Weinlese unter ungewohnten Umständen

Das Jahr 2020 war für die Spitzenkellerei Ornellaia in der Toskana ein besonderes. Trotz den erschwerten Bedingungen versprechen sich die Winzer...

News

Top 8 deutsche Rieslinge 2018

Die Weine des hervorragenden Jahrgangs 2018 haben erste Flaschenruhe hinter sich und präsentieren sich in Top-Form.

News

Weihnachtsmarkt in Baden-Baden bis Januar geöffnet

Wer auch nach Weihnachten noch Lust auf Glühwein und Lebkuchen hat, kommt vor dem Kurhaus in Baden-Baden voll auf seine Kosten.

News

Gewinnspiel: Tickets für »Die Badische« gewinnen!

Bekenntnis zur badischen Heimat mit den hochwertigen Erzeugnissen Wein, Spirit und Kulinarik – wir verlosen 10x2 Tickets für die Weinmesse in...

Advertorial
News

Gewinnspiel: Übernachtung mit Dinner im neuen »Fritz & Felix«

Genießen Sie einen Aufenthalt im »Brenners Park-Hotel & Spa« mit exklusivem Dinner rund um den Luxusgrill im neuen Food-Hotspot!

Advertorial
News

Weingut Nägelsförst: Edle Weine aus Baden

Der einstige zisterziensische Ansitz ist heute ein Weingut mit hochwertigen Terroirs und einem jungen Team.

Advertorial