Weingut Kornell – zwischen Tradition und Moderne

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Inmitten von Reben, majestätischen Zedern und geschützt von steilen Felshängen liegt der historische Ansitz Kornell. Vom Ansitz in Siebeneich aus kann man den Blick über weite Teile des Etschtals schweifen lassen. Schützend über dem Ansitz thront hoch oben am Berg Schloss Greifenstein. Die Burgruine und Kornell sind untrennbar miteinander verbunden: Der Greif, das Wappentier des Schlosses, prangt auf dem Logo des Weinguts.

Die Jahrhunderte alten Mauern am Ansitz könnten wohl einige Geschichten erzählen, viele davon sind eng mit der Familie Brigl verbunden, Florians Vorfahren. Diese alte Südtiroler Traditionsfamilie, die erstmals im 13. Jahrhundert erwähnt wurde, ist seit jeher in der Land- und Weinwirtschaft tätig. Seit über 20 Jahren führt nun Florian Brigl das Weingut, die beiden sind miteinander gewachsen und wohl auch gereift.

Was in der Flasche steckt

Südtirols Einzigartigkeit und Vielfalt schmeckt man in jedem Glas. Über Jahre hinweg haben Florian und seine Mannschaft mit viel Wissen und Mut, Feingefühl und Ausdauer die Böden und Weinberge bearbeitet, sie bilden heute eine besondere Grundlage für die Weine. Hier drückt die Natur jedem Jahrgang ihren Stempel auf und das ist auch gewollt so. Denn Kornell steht für ehrliche, geradlinige Weine, die ihre eigenen Geschichten erzählen und sich nicht verstecken.

Das Sortiment basiert auf drei Linien: Die Signatur-Weine tragen unverkennbar die Handschrift von Kornell, hier gibt es keine Kompromisse. Diese Weine kommen aus besonderen Einzellagen und spiegeln deren Eigenschaften wider. Der Merlot Vigna Kressfeld ist einer davon, er ist das Aushängeschild des Südtiroler Weinguts. Die 30 Jahre alten Rebstöcke gedeihen direkt am Ansitz. Der Porphyr-Verwitterungsboden und das mediterrane Klima verleihen eine besondere Note.

Großes Augenmerk legen Florian und sein Team auch auf die Staffes-Linie. Diese reinsortigen Rotweine werden in der Großlage am Ansitz angebaut. Sie sind kräftig strukturiert und voller Frucht, ohne überladen zu wirken. Spaß am Trinken garantiert auch die Linie »Sieben«. Es sind Jahrgangsweine die in ihrer Sortentypizität und Geradlinigkeit überzeugen. Der Lagrein Greif beispielsweise ist fruchtig, saftig und typisch für die Region. Deshalb wird er am Weingut auch »Tiroler« genannt. Die Sieben erzählen eben ihre eigenen Geschichten.

Auf ein Glasl

Lassen Sie sich die Geschichten von diesen Weinen doch direkt am Ansitz im Südtiroler Etschtal erzählen! Erleben Sie Verkostungen im historischen Keller, in den Jahrhunderte alten Gemäuern oder gemütlich im Schatten der mächtigen, alten Zedern mit einer herrlichen Aussicht. Sie werden sehen: Viele Weinliebhaber kommen als Gäste nach Kornell und gehen als Freunde.

Wenn ihre Neugierde noch nicht gestillt ist

Mehr Infos zum Weingut Kornell, dem Ansitz und den Ferienwohnungen im historischen Schafferhaus, zu den Weinen und dem Verkauf finden Sie auf der Webseite kornell.it.

Mehr zum Thema

News

Deutscher Sekt 2.0

Für viele Winzer war Sekt nur ein Nebenprodukt. Das hat sich geändert. Denn auf guten Sekt muss man gezielt hinarbeiten.

News

Termin fix: VieVinum 2020 findet erst 2021 statt

Ebenso wie die ProWein fiel auch die VieVinum in diesem Jahr aufgrund der Corona-Krise aus. Der Ersatztermin wurde nun fixiert: von 29. bis 31. Mai...

News

Top 8 Sangiovese di Romagna unter zehn Euro

Geheimtipps von der geliebten Sangiovese-Traube aus einer unterschätzten Region. Hier gibt es 92 Punkte unter zehn Euro!

News

En Primeur 2020: Bordeaux gibt’s billiger

Auch Mouton-Rothschild geht um ein Drittel günstiger in die Kampagne. Mittlerweile sind über 300 Bordeaux 2019 verkostet, bewertet und kostenfrei...

News

Catena Zapata feiert 100-Punkte Weine in China

Das argentinische Weingut zelebrierte fünf 100-Punkte-Weine an der chinesischen Mauer und würdigte damit ihre lange Weinbautradition.

News

Van Volxem: Kellerneubau mit Ausblick

Es ist genau 20 Jahre her, seit Roman Niewodniczanski das historische Weingut Van Volxem erwarb. Jetzt folgt ein Kellerneubau, der der Saga die Krone...

News

»E. & J. Gallo Winery« kaufen Billig-Weinsortiment

Nicht mehr als 11 Dollar sollen die Weine kosten. »E. & J. Gallo« möchte damit neue Konsumenten erreichen.

News

Freiheitsstrafe für angeblichen »Winemaker«

Roland Nüssler wurde vom Amtsgericht Dresden wegen Betruges in acht Fällen verurteilt.

News

Coppola stellt seine ersten Weine aus Oregon vor

Das neue Weingut von Francis Ford Coppola heißt »Domaine de Broglie« und liegt im US-Bundesstaat Oregon. Angebaut werden Pinot Noir, Chardonnay und...

News

Bernd Demmerer übernimmt Gesamtvertrieb des Esterházy-Weins

Bernd Demmerer übernimmt die Agenden von Stefan Tscheppe am Weingut Esterházy. Somit lenkt er künftig den Weinvertrieb- und Verkauf im In- und...

News

Ullrich und Ziereisen übernehmen Weingut Riehen

Die Schweizer Weinhändler Jacqueline und Urs Ullrich übernehmen zusammen mit dem deutschen Winzer Hanspeter Ziereisen das Weingut Riehen bei Basel.

News

Italienisches Dorf samt Weingut steht zum Verkauf

FOTOS: Ein eigenes Weingut inmitten der Toskana inklusive Dorf: Um sieben Millionen Euro kann der gesamte idyllische Ort gekauft werden.

News

August Kesseler regelt Nachfolge im Weingut

Der Winzer holt mit Simon Batarseh und Daniel Steinle zwei junge Absolventen aus Geisenheim in die Geschäftsleitung.

News

Vino Nobile di Montepulciano: Wer bin ich?

In Montepulciano wurde 1966 mit dem Vino Nobile eine der ersten DOC Denominationen Italiens gegründet. Dennoch ist er noch auf der Suche nach...

News

Kunjani Wines: Boutique Weingut in Stellenbosch

Der Rheingauer Unternehmer Paul Barth eröffnet in Stellenbosch zusammen mit seiner Partnerin Pia Watermeyer ein Boutique Weingut.

News

Hervé Joyaux investiert in Cahors

Der Weinpionier aus Argentinien kehrt zu seinen Wurzeln zurück und investiert in Cahors Weingüter in Frankreich.

News

Napa Valleys Duckhorn übernimmt Calera

Der berühmten Pinot Noir Produzent Calera übergibt sein Weingut an einen der führenden Weinproduzenten im nordamerikanischen Raum.

News

Weingut Poggio Antico verkauft

Die belgische Familienholding AtlasInvest übernimmt das renommierte Brunello-Weingut von den bisherigen Eigentümern, der Familie Gloder.

News

Ridge Winery: Mr. Monte Bello im Ruhestand

Paul Draper, einer der einflussreichsten Winzer Kaliforniens übergibt die Geschicke der Ridge Winery an seine langjährigen Mitarbeiter.

News

Markus Molitor erwirbt Domäne Serrig an der Saar

Der Winzer erweitert sein Anbaugebiet und freut sich auf 22 zusammenhängende Hektar Weinbergsfläche.