Weingut Kornell – zwischen Tradition und Moderne

Foto beigestellt

Weingut Kornell

Foto beigestellt

http://www.falstaff.de/nd/weingut-kornell-zwischen-tradition-und-moderne-1/ Weingut Kornell – zwischen Tradition und Moderne Ehrliche Geschmackserlebnisse. Mutige Entscheidungen. Die Liebe zum Wein. Dafür stehen Florian Brigl und das Weingut Kornell in Südtirol. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/9/b/csm_01-Kornell-c-beigestellt-2640_810c7f4c0b.jpg

Inmitten von Reben, majestätischen Zedern und geschützt von steilen Felshängen liegt der historische Ansitz Kornell. Vom Ansitz in Siebeneich aus kann man den Blick über weite Teile des Etschtals schweifen lassen. Schützend über dem Ansitz thront hoch oben am Berg Schloss Greifenstein. Die Burgruine und Kornell sind untrennbar miteinander verbunden: Der Greif, das Wappentier des Schlosses, prangt auf dem Logo des Weinguts.

Die Jahrhunderte alten Mauern am Ansitz könnten wohl einige Geschichten erzählen, viele davon sind eng mit der Familie Brigl verbunden, Florians Vorfahren. Diese alte Südtiroler Traditionsfamilie, die erstmals im 13. Jahrhundert erwähnt wurde, ist seit jeher in der Land- und Weinwirtschaft tätig. Seit über 20 Jahren führt nun Florian Brigl das Weingut, die beiden sind miteinander gewachsen und wohl auch gereift.

Was in der Flasche steckt

Südtirols Einzigartigkeit und Vielfalt schmeckt man in jedem Glas. Über Jahre hinweg haben Florian und seine Mannschaft mit viel Wissen und Mut, Feingefühl und Ausdauer die Böden und Weinberge bearbeitet, sie bilden heute eine besondere Grundlage für die Weine. Hier drückt die Natur jedem Jahrgang ihren Stempel auf und das ist auch gewollt so. Denn Kornell steht für ehrliche, geradlinige Weine, die ihre eigenen Geschichten erzählen und sich nicht verstecken.

Das Sortiment basiert auf drei Linien: Die Signatur-Weine tragen unverkennbar die Handschrift von Kornell, hier gibt es keine Kompromisse. Diese Weine kommen aus besonderen Einzellagen und spiegeln deren Eigenschaften wider. Der Merlot Vigna Kressfeld ist einer davon, er ist das Aushängeschild des Südtiroler Weinguts. Die 30 Jahre alten Rebstöcke gedeihen direkt am Ansitz. Der Porphyr-Verwitterungsboden und das mediterrane Klima verleihen eine besondere Note.

Großes Augenmerk legen Florian und sein Team auch auf die Staffes-Linie. Diese reinsortigen Rotweine werden in der Großlage am Ansitz angebaut. Sie sind kräftig strukturiert und voller Frucht, ohne überladen zu wirken. Spaß am Trinken garantiert auch die Linie »Sieben«. Es sind Jahrgangsweine die in ihrer Sortentypizität und Geradlinigkeit überzeugen. Der Lagrein Greif beispielsweise ist fruchtig, saftig und typisch für die Region. Deshalb wird er am Weingut auch »Tiroler« genannt. Die Sieben erzählen eben ihre eigenen Geschichten.

Auf ein Glasl

Lassen Sie sich die Geschichten von diesen Weinen doch direkt am Ansitz im Südtiroler Etschtal erzählen! Erleben Sie Verkostungen im historischen Keller, in den Jahrhunderte alten Gemäuern oder gemütlich im Schatten der mächtigen, alten Zedern mit einer herrlichen Aussicht. Sie werden sehen: Viele Weinliebhaber kommen als Gäste nach Kornell und gehen als Freunde.

Wenn ihre Neugierde noch nicht gestillt ist

Mehr Infos zum Weingut Kornell, dem Ansitz und den Ferienwohnungen im historischen Schafferhaus, zu den Weinen und dem Verkauf finden Sie auf der Webseite kornell.it.

Mehr zum Thema

News

Glossar: Alles, was man über Roséweine wissen muss

Von Blanc de Noir bis Weißherbst – Falstaff erklärt die ganze Vielfalt pinkfarbener Weine.

News

Top 10 Premium Jahrgangs-Champagner 2006

Zum Tag des Champagners präsentieren wir Ihnen die zehn besten Champagner aus dem Jahrgang 2006, der als besonders harmonisch gilt.

News

Ein Gourmetfestival für Köln: Die Fine Food Days Cologne

Das Gourmetfestival geht unter dem Motto »Köln kocht anders« in die dritte Runde. Das dezentrale Kulinarik-Event zelebriert die Hochküche der Domstadt...

News

Die neueste Vision eines Blanc de Blancs: Der Dom Ruinart 2010 im Kreidemantel

Das weltweit älteste Champagnerhaus Ruinart präsentiert seine neue Vision eines sortenreinen Champagners, der die alte Tradition der Tirage mit...

News

»Die Schnösel verhalten sich bei uns nicht so«

Wolfgang »Woife« Hingerl ist Sommelier, Geschäftsführer und Gastro-Denker hinter der Mural-Familie, die im Sommer mit dem »Farmhouse« ihren vierten...

News

Farbenspiele: Roséwein Trophy Deutschland 2022

Die Farbpalette deutscher Rosé- und Blanc-de-Noir-Weine reicht von Cremefarben über Pastellrosa bis Ziegelrot. Ebenso vielfältig ist auch der Stil...

News

Wie aus Trauben Perlen werden? Bei Ruinart im Handumdrehen!

Zu Gast im Maison Ruinart, dem bereits seit 1729 existierenden und damit ältesten Champagnerhaus der Welt.

News

Giusti kooperiert mit Graziana Grassini

Die Önologin Graziana Grassini und Weinproduzent Ermenegildo Giusti versprechen sich durch die Zusammenarbeit neue, hochwertige Weine.

News

Ornellaia-Auktion bringt 315.000 $ für Guggenheim

Der Verkaufserlös der »Ornellaia Vendemmia d’Artista 2017 Solare« wird zur Gänze dem Solomon R. Guggenheim Museum in New York gespendet.

News

Kellerei Terlan: Faszination der Reife

Die Weißweine der Kellerei Terlan in Südtirol bestechen durch Spannung, Mineralität und lange Reifezeiten.

News

Italien: 21 Weingüter knacken 100 Mio. Marke

Die wichtigsten Weingüter Italiens generieren insgesamt mehr als die Hälfte der gesamten Wertschöpfung des italienischen Weins.

News

Castell lässt Silvaner GG künftig fünf Jahre reifen

Ferdinand Fürst zu Castell-Castell investiert in Geduld – der Jahrgang 2018 kommt erst 2023 auf den Markt.

News

Feuer zerstört Maschinenpark im Weingut Bergdolt

Das VDP-Weingut in Duttweiler in der Pfalz sieht sich mit dem Ausfall aller seiner maschinellen Arbeitsgeräte konfrontiert, der gute Jahrgang 2019...

News

Catena Zapata feiert 100-Punkte Weine in China

Das argentinische Weingut zelebrierte fünf 100-Punkte-Weine an der chinesischen Mauer und würdigte damit ihre lange Weinbautradition.

News

Van Volxem: Kellerneubau mit Ausblick

Es ist genau 20 Jahre her, seit Roman Niewodniczanski das historische Weingut Van Volxem erwarb. Jetzt folgt ein Kellerneubau, der der Saga die Krone...

News

»E. & J. Gallo Winery« kaufen Billig-Weinsortiment

Nicht mehr als 11 Dollar sollen die Weine kosten. »E. & J. Gallo« möchte damit neue Konsumenten erreichen.

News

Freiheitsstrafe für angeblichen »Winemaker«

Roland Nüssler wurde vom Amtsgericht Dresden wegen Betruges in acht Fällen verurteilt.

News

Coppola stellt seine ersten Weine aus Oregon vor

Das neue Weingut von Francis Ford Coppola heißt »Domaine de Broglie« und liegt im US-Bundesstaat Oregon. Angebaut werden Pinot Noir, Chardonnay und...

News

Bernd Demmerer übernimmt Gesamtvertrieb des Esterházy-Weins

Bernd Demmerer übernimmt die Agenden von Stefan Tscheppe am Weingut Esterházy. Somit lenkt er künftig den Weinvertrieb- und Verkauf im In- und...