Weine für den Sommer von ALDI SÜD

© Shutterstock

© Shutterstock

Stimmt, in diesem Jahr hat der Sommer etwas länger gebraucht, um in Schwung zu kommen. Im Mai noch Neuschnee satt in den Alpen, und in etlichen Teilen Deutschlands Pullover-Wetter. Umso schöner, wenn es endlich warm wird, die Tage sonnig sind. Das verändert das Lebensgefühl und auch unsere Ess- und Trinkgewohnheiten. Auf dem Speiseplan stehen sommerliche Ge­­richte, die Weine sind dazu­passend: belebend und anregend. Selbst das zweite und dritte Glas darf nicht be­­lasten, schließlich sitzen wir im Sommer gerne etwas länger mit Freunden beim Grillen oder abends gemütlich auf der Terrasse – oder am offenen Fenster in der Stadtwohnung, von draußen wehen Stimmen herein, der Verkehr rauscht leise.

Sommerweine aus Portugal und Lugana

Ideal für diese Momente ist ein Vinho Verde aus Portugal. Der »grüne Wein«, so die wörtliche Übersetzung, stammt aus dem Norden des Landes und wird traditionell sehr jung getrunken. Das Besondere daran: Der vorwiegend aus den Rebsorten Al­varinho, Avesso und Loureiro gekelterte Wein hat wenig Alkohol, oft unter zehn Volumenprozent, und er moussiert etwas – die natürliche Kohlensäure entsteht bei der zweiten, sogenannten malolaktischen Gärung, bei der auch Säure ab­­gebaut wird. Vinhos Verdes sind wun­derbare, harmonische Sommerweine.

Ebenfalls in die Kategorie »Sommerweine« gehört der 2016er Lugana DOC. In dem kleinen Weinbaugebiet südlich des Gardasees wird vorwiegend aus der Rebsorte Trebbiano di Soave ein feiner, eleganter Weißwein mit dezenter Zitrusfrucht und aparten Mandelaromen gekeltert. Dazu ein paar Antipasti und etwas luftgetrockneter Schinken – der perfekte Start in den Abend.

Mit Rosé durch die heißen Monate

Deutlich mehr Kraft hat der 2016er Coteaux d’Aix en Provence AOP. Der Rosé aus Südfrankreich duftet nach Himbeere und Rauch, am Gaumen ist er kraftvoll und stoffig. Aufgrund seiner Frucht ist er ein prima Aperitif, begleitet aber auch alles vortrefflich, was über der Glut gegart wurde: Das gilt für Ge­müse genauso wie für Lachs und Dorade oder ein zünftiges Steak.

Auch ein zweiter Rosé zeigt, weshalb diese Weine gerade im Sommer so beliebt sind. Der Pinot Noir Rosé IGP Oc wurde ausschließlich aus Spätburgunder-Trauben gekeltert, die im Süden Frankreichs zwar eher ­selten kultiviert werden, aber gerade als Rosé-Weine exzellente Ergebnisse liefern. Konkret heißt das: Duft nach reifen, roten Beeren, satter, kräftiger Gaumen, ein Wein mit strammem Kern, aber ohne übertriebene Strenge – ja, Rosé können durchaus seriös sein. Dieser ist ein idealer Speisenbegleiter. Und er schmeckt nach perfektem Sommer!

ALDI-Weine April 2017

www.aldi-sued.de

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

World Champions: Méo-Camuzet

Jean-Nicolas Méo ist in mehr als 100 Jahren das erste Mitglied seiner Familie, das sich ganz und gar dem Weingut verschrieben hat. Seine Burgunder...

News

Uhudler: Keine verbotene Liebe

Der Weg vom Heckenklescher zur preisgekrönten, lokalen Rarität: Illegalität, Rechtsstreite und die Etablierung zum Kultgetränk sorgten für starke...

News

Eisenberg: Idylle im Süden

Im Süden des Burgenlands wachsen in der Herkunft Eisenberg auf speziellen Böden Rotweine von unvergleichlicher Eleganz und feiner Mineralität.

News

Falstaff WeinTrophy 2020: Die nominierten Winzer

Am 28. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Winzer des Jahres«.

News

Spanische Schaumweine im Aufbruch

Die spanische Schaumweinszene begibt sich auf neue, erfolgsversprechende Wege.

News

Falstaff WeinTrophy 2020: Die nominierten Sommeliers

Am 28. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Sommelier des Jahres«.

News

Schaumwein aus der Schweiz

Viele Schweizer Weinproduzenten haben auch einen Schaumwein im Programm – lange war deren Qualität durchwachsen. Doch in den letzten Jahren wurde...

News

Ralf Schumacher: Der Rennfahrer als Winzer

Früher jagte Ralf Schumacher über die Rennstrecken der Welt. Ins Cockpit steigt er schon lange nicht mehr, man findet ihn jetzt häufiger in einem...

News

Prickelndes Italien: Prosecco, Spumante, Franciacorta

FOTOS: Italien ist mit Prosecco weltweit erfolgreich. Es gibt aber auch hochfeinen Metodo Classico mit langer Tradition.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2020: Maximilian Kusterer

Maximilian Kusterer wollte am liebsten Handball-Profi werden, doch dafür war er zu klein. Heute zeigt er Talent und Größe als Winzer und...

News

Blaufränkisch: Das rote Reich der Mitte

Das sonnenverwöhnte Mittelburgenland trägt auch den Namen Blaufränkischland, was darauf verweist, welche dominante Rolle die mittlerweile auch...

News

Nominé Newcomer des Jahres 2020: Felix Pieper

Weinbau in Nordrhein-Westfalen? Gibt es wirklich. Felix Pieper keltert am nördlichsten Punkt des Mittelrheins Weine mit Distinktion und Schliff.

News

Nominé Newcomer des Jahres 2020: Yvonne Libelli und Martin Lucas

Wer glaubt, dass die Mittelhaardt keine Überraschungen mehr zu bieten habe, übersieht dynamische Familienbetriebe wie den Margarethenhof in Forst.

News

Falstaff WeinTrophy 2020: Die nominierten Newcomer des Jahres

Am 28. Februar lädt Falstaff wieder zur beliebten WeinTrophy auf Schloss Hugenpoet und kürt unter anderem den »Newcomer des Jahres«.

News

Das Comeback des Chianti Classico

Chianti Classico zählt zu den bekanntesten Weinen der Welt. Klammheimlich hat in den vergangenen Jahren eine grundlegende Qualitätsrevolution in den...

News

Qualitätssekte aus Österreich

Österreichs Qualitätssekte liegen im Trend. Mit der neuen Qualitätspyramide 
hat der Weinkonsument 
nun auch beim heimischen Schaumwein eine klare ...

News

ALDI eröffnet Pop-Up Bistro in Köln

Ab 26. April kann man im Kölner Mediapark in industriellem Upcycling-Charme bei ALDI SÜD Essen gehen.

News

ALDI SÜD Pop Up zur ProWein in Düsseldorf

Anlässlich der Weinmesse lädt eine temporäre Filiale in der Altstadt zur kostenlosen Verkostung und Weintyp-Bestimmung.