Weine für den Sommer von ALDI SÜD

© Shutterstock

© Shutterstock

Stimmt, in diesem Jahr hat der Sommer etwas länger gebraucht, um in Schwung zu kommen. Im Mai noch Neuschnee satt in den Alpen, und in etlichen Teilen Deutschlands Pullover-Wetter. Umso schöner, wenn es endlich warm wird, die Tage sonnig sind. Das verändert das Lebensgefühl und auch unsere Ess- und Trinkgewohnheiten. Auf dem Speiseplan stehen sommerliche Ge­­richte, die Weine sind dazu­passend: belebend und anregend. Selbst das zweite und dritte Glas darf nicht be­­lasten, schließlich sitzen wir im Sommer gerne etwas länger mit Freunden beim Grillen oder abends gemütlich auf der Terrasse – oder am offenen Fenster in der Stadtwohnung, von draußen wehen Stimmen herein, der Verkehr rauscht leise.

Sommerweine aus Portugal und Lugana

Ideal für diese Momente ist ein Vinho Verde aus Portugal. Der »grüne Wein«, so die wörtliche Übersetzung, stammt aus dem Norden des Landes und wird traditionell sehr jung getrunken. Das Besondere daran: Der vorwiegend aus den Rebsorten Al­varinho, Avesso und Loureiro gekelterte Wein hat wenig Alkohol, oft unter zehn Volumenprozent, und er moussiert etwas – die natürliche Kohlensäure entsteht bei der zweiten, sogenannten malolaktischen Gärung, bei der auch Säure ab­­gebaut wird. Vinhos Verdes sind wun­derbare, harmonische Sommerweine.

Ebenfalls in die Kategorie »Sommerweine« gehört der 2016er Lugana DOC. In dem kleinen Weinbaugebiet südlich des Gardasees wird vorwiegend aus der Rebsorte Trebbiano di Soave ein feiner, eleganter Weißwein mit dezenter Zitrusfrucht und aparten Mandelaromen gekeltert. Dazu ein paar Antipasti und etwas luftgetrockneter Schinken – der perfekte Start in den Abend.

Mit Rosé durch die heißen Monate

Deutlich mehr Kraft hat der 2016er Coteaux d’Aix en Provence AOP. Der Rosé aus Südfrankreich duftet nach Himbeere und Rauch, am Gaumen ist er kraftvoll und stoffig. Aufgrund seiner Frucht ist er ein prima Aperitif, begleitet aber auch alles vortrefflich, was über der Glut gegart wurde: Das gilt für Ge­müse genauso wie für Lachs und Dorade oder ein zünftiges Steak.

Auch ein zweiter Rosé zeigt, weshalb diese Weine gerade im Sommer so beliebt sind. Der Pinot Noir Rosé IGP Oc wurde ausschließlich aus Spätburgunder-Trauben gekeltert, die im Süden Frankreichs zwar eher ­selten kultiviert werden, aber gerade als Rosé-Weine exzellente Ergebnisse liefern. Konkret heißt das: Duft nach reifen, roten Beeren, satter, kräftiger Gaumen, ein Wein mit strammem Kern, aber ohne übertriebene Strenge – ja, Rosé können durchaus seriös sein. Dieser ist ein idealer Speisenbegleiter. Und er schmeckt nach perfektem Sommer!

ALDI-Weine April 2017

www.aldi-sued.de

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Die Sieger der Vino Nobile di Montepulciano Trophy

Die kühleren lehmhaltigen Böden erbringen hier vor allem frische Frucht und Spannung. Sieger unter den Weinen ist der »Le Caggiole 2016 Poliziano«!

News

Interview mit Wein & Vinos: Reservas laufen gut

Wird das von Weintrinkern geschätzt oder geht der Trend zu jüngeren Weinen? Was hat sich durch Corona verändert? Ein Gespräch mit zwei...

News

Portugal: Spitzenweine aus kühlen Küstenregionen

Portugal gehört zu den bestgehüteten Geheimnissen der europäischen Weinwelt. Die kühlen Küstenregionen begeistern mit eleganten Spitzenweinen – sowohl...

News

Niederösterreichs Top-Heurige 2021

Seit mehr als zehn Jahren werden in Niederösterreich ganz besondere Heurigen mit dem Prädikat »Top-Heuriger« ausgezeichnet. Hier erwarten die...

News

»Krug Vintage 2008«: Eine klassische Schönheit

Kellermeisterin Julie Cavil präsentiert eine ganz besondere Cuvée aus 2008 — einem für die Champagne ehr kühlen, aber ausgewogenen Jahr.

News

Bordeaux: Der exklusivste Marktplatz für Nobelweine

Wenn im September die Winzer in Bordeaux ihre Ernte einfahren, haben auch die führenden Weinhändler der Stadt sehr viel zu tun. Grund ihrer...

News

Angelina Jolie trennt sich von Château Miraval

Der Weltstar hat seinen Anteil des Provence-Châteaus mit Rosé-Expertise an die Stoli Gruppe verkauft. Über den Preis wurde Stillschweigen vereinbart.

News

Ahr-Winzer: Fluthilfen laufen an

Anträge auf Schadensregulierung können ab sofort gestellt werden, ersetzt werden bei positiver Prüfung 80 Prozent der Schäden.

News

Kraftvoller Genuss: Die besten gereiften Weine

Der Herbst ist die beste Zeit für genussreife Weine mit Kraft und Gehalt. Denn gerade Produkte mit einem höheren Alkoholgehalt brauchen etwas mehr...

News

Top 6 Weine zu Rehwild

Das feinste und beliebteste Wildfleisch kombiniert man am besten mit ebenso feinen Weinen. Die Falstaff-Weinredaktion verrät mit welchen.

News

Steirische Fachjury kürt Trüffelweine

In den österreichischen Wäldern werden vermehrt Trüffel gefunden. Wir stellen uns die Frage nach der passenden Weinbegleitung.

News

Neu am Markt: The Caley Cabernet Shiraz 2016 von Yalumba

Falstaff verkostet eine Mini-Vertikale aller bisher erschienenen Caley-Jahrgänge (2012 - 2016) und vergibt zwei Mal 97 Punkte.

News

Die Sieger der Riesling-Sylvaner Trophy

Auch in diesem Jahr hat sich die Falstaff-Redaktion auf die Suche nach den besten Riesling-Sylvanern der Schweiz gemacht. Zu den Gewinnern zählen die...