http://www.falstaff.de/nd/wein-pionier-peter-mondavi-ist-tot/ Wein-Pionier Peter Mondavi ist tot Er war federführend für die Entwicklung des kalifornischen Weinbaus und verstarb im Alter von 101 Jahren.

»Schweren Herzens geben wir das Ableben unseres Familienoberhauptes Peter Mondavi Senior bekannt. Seine Führung, seine Vision und sein Mitgefühl werden schmerzlich vermisst.« Mit diesem Statement auf Facebook gab die Familie Mondavi kürzlich das Ableben einer der wohl bedeutendsten Wein-Persönlichkeiten der USA, bzw. der gesamten Weinwelt bekannt. Peter Mondavi verstarb am 20. Februar in seinem Haus in St. Helena, Napa im Alter von 101 Jahren und im Kreise seiner Familie.

Visionär
Beinahe 40 Jahre leitete Mondavi die Geschicke des Familienweinguts Charles Krug Winery als Chief Executive und kann aufgrund seines Engagements und seines Einflusses auf die Entwicklung des kalifornischen Weinbaus als wegweisend bezeichnet werden. Mit ihm habe sich Kalifornien und das Napa Valley im Speziellen zu einem der weltweit wichtigsten Weinbaugebiete entwickelt, heißt es auf Decanter.com. Zu seinen Verdiensten zählte unter anderem der Kauf von 320 Hektar Rebfläche in den besten Lagen des Napa Valey in den 1960ern und 70ern, wodurch das Weingut Charles Krug zu den Big Playern aufstieg. Desweiteren investierte Mondavi zwischen 2000 und 2010 in die Bepflanzung von 160 Hektar mit Bordeaux-Sorten.

Im Jahr 1986 wurde er von der Napa Valley Vintners Association unter die »12 Living Legends« des Napa Valley gewählt und mit seinem Tod hat nun die letzte Napa-Legende die diesseitige Weinbühne verlassen.

Leidenschaft statt Profit
Peter Mondavi war bekannt für seinen Innovationsgeist, den er bereits zu Studienzeiten an den Tag legte, als er die Auswirkungen der kalten Vergärung auf Weißweine und Rosés untersuchte – ein für die damalige Zeit sicherlich kontroversieller Ansatz. Bekannt war Mondavi auch stets dafür, seine Meinung zu sagen. Als er vom Decanter im Jahr 2010 gefragt wurde, ob Wein zu teuer geworden sei, antwortete er: »Standardweine nicht, aber bei Premium-Weinen ist es verrückt. Es gibt einfach zu viele Multimillionäre, die so verdammt viel Geld machen und dieses Problem verursacht haben.« Pragmatisch fiel Mondavis Antwort dann auch aus, als es um das Thema Weinmachen und wirtschaftlicher Erfolg ging: »Du musst das Wein-Business lieben, Punkt. Wenn du es nicht tust, raus mit dir!«

Weingut mit Geschichte
Nachdem Mondavi Wirtschaft an der renommierten Universität von Stanford und Önologie an der Universität von Berkley studiert hatte, leistete er seinen Wehrdienst während des 2. Weltkriegs ab. 1946 kehrte er in die USA zurück. In seiner Abwesenheit hatte die Familie Mondavi die Charles Krug Winery erworben, die 1861 gegründet wurde und damit eines der ältesten Weingüter Kaliforniens ist. Zunächst arbeiteten Peter und sein Bruder Robert Mondavi gemeinsam am Weingut bis zu einem angeblichen Zerwürfnis im Jahr 1965. Die beiden versöhnten sich aber später, Robert Mondavi verstarb 2008.

Video: Peter Mondavi über kalte Vergärung

 

 

Mehr zum Thema

  • 20.04.2015
    Napa Valley-Pionier Joseph Phelps ist tot
    Der Schöpfer der legendären Cuvée Insignia verstarb im Alter von 87 Jahren.
  • 25.10.2013
    Weinland Kalifornien: Walk on the Wine Side
    Die pulsierende Weinszene an der Westküste macht 90 Prozent der amerikanischen Produktion aus.
  • 21.10.2013
    Best-Buy-Tipps für kalifornische Weine
    Gute Weine aus dem deutschsprachigen Handel mit bis zu 91 Falstaff-Punkten.
  • 25.05.2011
    Opus One - Château California
    Über den vielleicht bekann­tes­ten Wein Amerikas und das erste große transkontinentale Joint Venture in der langen Weingeschichte.
  • 22.11.2010
    Sonoma Coast, Kalifornien
    In der Region Sonoma haben sich viele Weingüter auf Burgunder- Weine spezialisiert. Sie produzieren eine enorme Bandbreite an Stilen –...
  • Mehr zum Thema

    News

    Top 6: Diese Weine passen zu Algen und Küstengemüse

    Seafood beschränkt sich nicht mehr nur auf tierische Delikatessen. Algen & Co. sind auf dem Vormarsch! Falstaff präsentiert Pairingtipps für das...

    News

    »Enten-Soldaten« beschützen 300 Jahre altes Weingut nahe Kapstadt

    Über 1.600 indische Laufenten leben auf dem Weingut Vergenoegd Löw in Südafrika und halten dort die Reben auf nachhaltige Weise frei von Schädlingen.

    News

    Neujahr ist nur ein paar Mal im Jahr

    Genießen Sie Wein in perfekt temperierter Feinheit.

    Advertorial
    News

    Blaufränkisch mit Tiefgang

    Der Weg der dynamischen Entwicklung von Weinen mit der Herkunftsbezeichnung Leithaberg DAC hat bereits mehrere Stufen durchlaufen. Zeit, um eine erste...

    News

    Evolution 2023: Neues von »Champagne Ayala«

    Das berühmte Champagnerhaus launcht pünktlich zum neuen Jahr neue Flaschen und schreitet damit in der eigenen Evolution voran.

    News

    Neue First Lady für »Sekt Austria«: Kellermeisterin Aurore Jeudy im Interview

    Mit der Französin Aurore Jeudy hat erstmals seit den 180 Jahren Bestehen eine Frau die wichtige Position der Kellermeisterin im Traditionshaus...

    News

    Blaufränkisch als »große Rebsorte der Welt« anerkannt

    Internationale Weinexpert:innen kamen in Lech am Arlberg zusammen, um die Rebsorte auf Herz und Nieren zu prüfen. Verkostet wurden über 50...

    News

    Warnetiketten auf Alkoholika: Das sagen führende Winzer dazu

    Falstaff hat Wein-Experten um ihre Statements gebeten.

    News

    Irland führt verpflichtende Warnhinweise auf Weinflaschen ein

    Der Verband der italienischen Weinproduzenten ortet einen direkten Angriff der EU gegen Italien. Eine Kampagne gegen die »Schock-Etiketten« wurde...

    News

    Spektakulärer Weinflaschenraub in Millionenhöhe: Diebe schweigen zu Verbleib der Flaschen

    Unter den Beschuldigten des Raubs aus dem spanischen Drei-Sterne-Restaurant »Atrio« im Oktober 2021 ist auch eine ehemalige mexikanische...

    News

    Ex-Skispringer Kaltenböck: »Wir wollen lebendige und eigenständige Weine machen, die ihr Terroir widerspiegeln«

    Der ehemalige Sportler Bastian Kaltenböck erzählt im Interview, wodurch sich sein Weingut »NeueHeimat« von der Konkurrenz abhebt, wie die Geschäfte...

    News

    Milder Winter: Diese Gefahren bestehen für Wein

    Der aktuelle Winter ist besonders Mild und macht nicht nur die Suche nach einem passenden Skigebiet schwer: Auch die Winzer stellt er vor besondere...

    News

    10 Rotwein-Ikonen: Best of Neue Welt

    Die europäischen Siedler wollten auch in der neuen Heimat nicht auf Wein verzichten und exportierten die Reben über die Weltmeere nach Chile,...

    News

    Genf: Weinstadt Deluxe

    Genf ist die zweitgrößte Stadt der Schweiz, ein internationales Zentrum für Handel und Diplomatie und – wen wundert’s? – eine Fine-Wine-Stadt. Der...

    News

    Weinreben und Klimawandel: Pinot Noir übersteht 150 Tage ohne Wasser

    Ein französischer Wissenschaftler hat Weinreben auf ihre Trockenheitsresistenz getestet und kam zu erstaunlichen Ergebnissen: Pinot Noir sei von den...

    News

    Pionier der biodynamischen Landwirtschaft in der Champagne verstorben

    Erick De Sousa, der emblematische Winzer der Côte des Blancs in der Champagne, ist im Alter von 59 Jahren nach langer Krankheit verstorben.

    News

    Zu viel gekauft? So lange ist Champagner haltbar

    Auch wenn er bereits etwas länger im Keller steht, kann Champagner bedenkenlos getrunken werden.

    News

    Luciano Sandrone verstorben

    Die Welt nimmt Abschied von einer großen Persönlichkeit der Weinwelt: Luciano Sandrone ist am 5. Jänner gestorben.

    News

    Alkoholfreier Sekt im Test: Günstige Produkte besonders gut

    In der Silvesternacht ließen viele noch die Sektkorken knallen, im neuen Jahr soll es dann etwas ruhiger zugehen. Wer auf den Knall beim Öffnen der...

    News

    Die Sieger der Chianti Classico Trophy 2022

    Der »Gallo Nero« – der schwarze Hahn – ist das Markenzeichen des Chianti Classico, mit dem sich die Flaschen schmücken. Der wichtigste Wein des...