Die schneebedeckten Weinberge bieten die perfekte Kulisse für romantische Spaziergänge / Foto beigestellt

Glühweinduft und Lichtermeer im »Winter Wonderland«: Rheinland-Pfalz hat in der Vorweihnachts­­zeit so einiges zu bieten. Im Naheland funkeln Eiskristalle mit den Naheweinen um die Wette, und Rheinhessens ausgezeichnete Vinotheken bieten einen Platz zur Erholung.

Der ­unterirdische »Wein-Nachts-Markt« in Traben-Trarbach lädt zum Flanieren ein, und auch die Pfalz lockt im Winter mit über 70 Märkten – mal naturnah und regionaltypisch bei der »Waldweihnacht« in Johanniskreuz, mal romantisch illuminiert beim »Weihnachtsmarkt der tausend Lichter« in Haßloch.

Empfehlenswert: selbst gemachter Winzerglühwein!  Für Adventsstimmung am romantischen Rhein sorgt auch die Weinprobe mit Gewölbekellerführung in Oberwesel. Die »Uferlichter« bringen vor Weih­­nachten schließlich Romantik ins Ahrtal. An allen Adventswochenenden bietet das Ahr-Ufer im Kurpark Bad Neuenahr einen atemberaubenden, leuchtenden Anblick.


In ein stimmungsvolles Winter-Wunderland verwandelt sich das Ahr-Ufer / Foto: beigestellt

Informationen:
Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Löhrstraße 103–105, 56068 Koblenz,
T: +49 26191520-0
Fax: +49 26191520-40
info@wein-reich.info
www.facebook.de/wein.deutschland
www.twitter.com/wein_reich
www.flickr.com/photos/wein_reich
www.youtube.com/user/WeinDeutschland
www.wein-reich.info

(Advertorial)