Deutscher Wein bleibt im Trend / Foto: DWI
Deutscher Wein bleibt im Trend / Foto: DWI

Mit jedem neuen Jahr wird die deutsche Weinszene umfang- und facettenreicher – ein Trend, dem auch der neue Falstaff Weinguide 2015 mit seinem deutlich angewachsenen Umfang Rechnung getragen hat. In diesen erfreulichen Zeiten ist umso wichtiger, solche Guides, aber auch Weinhändler mit jeder Menge Expertenwissen konsultieren zu können. Zwei davon, Alexander Borwitzky (Geschäftsführer von Jacques' Wein-Depot) und Nikolas von Haugwitz (Geschäftsführer Hawesko) haben Falstaff exklusiv ihre Einschätzungen mitgeteilt und ihre Geheimtipps verraten.

Dass der deutsche Wein weiter im Aufwind ist, da sind sich beide Experten einig. »Der Globalisierung der Märkte steht beim Wein eine Regionalisierung des Konsums gegenüber, viele Leute entdecken die kulinarischen Aspekte ihrer Heimat«, meint etwa Von Haugwitz. Borwitzky stellt daneben auch noch einen deutlichen Langzeittrend zum süditalienischen Rotwein. »Bei Champagner ist der Kleinkrieg zwischen den Grandes Marques und den Winzerchampagnern noch nicht entschieden«, fügt Von Haugwitz hinzu, der mit Suenen einen Winzerchampagner neu im tvino.de-Programm hat, aber auch von den Klassikern wie Pol Roger Reserve viel zu bieten hat.

Nikolas von Haugwitz (Hawesko) / Foto: Manfred Klimek
Nikolas von Haugwitz (Hawesko) / Foto: Manfred Klimek

Guter Wein darf auch mehr kosten
Auch die Bereitschaft, für gute Weine mehr Geld in die Hand zu nehmen, setzt sich in Deutschland durch. »Das ist auch bei uns spürbar«, bestätigt Von Haugwitz (Bild rechts): »Die Leute trinken eher bessere Weine als mehr Wein, und das finde ich gut. So eine Entwicklung geht natürlich nur mit Produkten, die ihr Geld wert sind: Unsere Kunden kaufen selektiv, die Zahlungsbereitschaft besteht nur für Weine, die einen entsprechenden Gegenwert bieten.« Auch Borwitzky sieht das Preis-Genussverhältnis für deutsche Kunden immer mehr im Vordergund: »Wein darf bei besserer Qualität auch ruhig mal mehr kosten«.

Zudem haben uns beide Experten ihre ganz persönlichen Geheimtipps verraten: Nikolas von Haugwitz: »Dessertweine spielen am deutschen Markt kaum eine Rolle, da sind Weltklasseweine dabei, die man für wenig Geld kaufen kann. Weine aus Sauternes oder die süßen Rhein- und Moselweine waren früher die teuersten der Welt, heute sind sie im Vergleich zu den Kult-Rotweinen geradezu günstig. Wirklich gut gefallen in der letzten Zeit haben mir die neuen Weine aus Spanien. Bernabeleva, Anima Negra, aber auch die Weine aus Mencia gefallen mir gut. Und in Spanien sind auch Ikonen wie Castillo Ygay oder die Weine von CVNE zu einem fairen Preis zu finden.

 

Alexander Borwitzky (Jacques' Wein-Depot) / Foto: Albrecht Fuchs
Alexander Borwitzky (Jacques' Wein-Depot) / Foto: Albrecht Fuchs

Alexander Borwitzky (Bild links): »Bei der Vielfalt unserer Weine und Winzer fällt mir eine Empfehlung immer schwer. Wein ist schließlich was ganz persönliches und ›mein‹ Wein muss nicht unbedingt jedem schmecken. Zum diesjährigen Weihnachtsfest werde ich aber ganz bestimmt den 2007er Crémant ›Vive la joie‹ von Bailly Lapierre genießen. Eine tolle Cuvée aus Pinot Noir und Chardonnay, die über drei Jahre auf der Hefe lagerte.«



Mehr Info:
www.hawesko.de

www.jacques.de

(Redaktion)

Mehr zum Thema

  • Im Keller von Taittinger reifen edle Champagner / Foto © Mauritius
    14.12.2014
    Top Ten: Champagner-Geheimtipps zum Fest
    Die Falstaff-Redaktion hat für die Festtage zehn besonders empfehlenswerte Champagner zusammengestellt.
  • La vie en rose – Falstaff gibt einen Überblick über den boomenden Rosémarkt / Foto © Shutterstock
    12.12.2014
    Champagner: Rosé im Trend
    In den vergangenen Jahren ist Bewegung in den Markt der Rosé-Champagner gekommen – inklusive Best of in der Bilderstrecke!
  • Der Jahrgang 2013 lässt in Österreich auf vielversprechende Weine hoffen / Foto beigestellt
    22.04.2014
    Top & Flop: Der Weinjahrgang 2013
    Während Bordeaux ein katastrophales Weinjahr erlebte, jubeln Kaliforniens Winzer über einen »wirklich großen Jahrgang«. Falstaff verrät, was...
  • Mehr zum Thema

    News

    Shortlist mit aktuellen Weintipps

    Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

    News

    Weinstadt Stuttgart: Nüchterne Weinselige

    Bevor Daimler, Porsche & Co. den Großraum Stuttgart zum Mekka der Industrie machten, lebte Stuttgart vom Weinbau. Und noch immer zählt die Stadt...

    News

    Gerolsteiner WeinPlaces: Vineyard

    Ausgefallener WeinPlace von Elke Berner in Hamburg, der eine gelungene Kombination aus Wein-, Großhandel und Weinbar ist.

    Advertorial
    News

    Loire – Ein Fluss und seine Weine

    Der längste Fluss Frankreichs verbindet 43.000 Hektar AOC-Weinberge. Die vielfältigen Weine werden von versierten Meistern produziert.

    Advertorial
    News

    Die Sieger der Falstaff Soave Trophy 2018

    Der Tenuta di Corte Ciacobbe – Soave Superiore Vigneto Runcata der Familie Dal Cero belegt Platz eins und holt sich die Soave Throphy 2018.

    News

    Was ist dran an der Histamin-Hysterie?

    Übelkeit, Migräne, rinnender Nase und Hautrötungen – Das Spektrum der Symptome einer Histaminintoleranz ist breit. Doch was ist dran am Histamin?

    News

    World Champions: F.X. Pichler

    Franz Xaver Pichler hat Österreich in der internationalen Weinszene bekannt gemacht. Sein Sohn Lucas tut das heute mit der gleichen familientypischen...

    News

    Gerolsteiner WeinPlaces: Drexlers

    Freiburgs Weininstitution mit saisonaler Küche und kompetentem WeinTeam.

    Advertorial
    News

    Gewinnspiel: »Männerschnupfen« im »Weinhaus Henninger«

    Das »Weinhaus Henninger« ist der ideale Ort zum Entspannen, in altem Gemäuer trifft Genuss auf Kultur. Wir verlosen die Teilnahme an einem...

    Advertorial
    News

    Toskana on Tour: Dinner mit Marchesi Mazzei

    Othmar Kiem, Falstaff-Chefredakteur Italien, und Filippo Mazzei führten im Düsseldorfer »Saittavini« und im »Ristorante Acetaia« in München durch ein...

    News

    Italien: »Volcanic Wines« von Nord bis Süd

    Am Ätna auf Sizilien wurden die ersten zehn Jahre der »Volcanic Wines« zelebriert. Diese Weine verbindet der vulkanische Boden und eine ausgeprägte...

    News

    Lageder: Ein Weingut – Drei Geschwister

    Helena Lageder, die jüngste Tochter der Lageders, tritt wie bereits ihre zwei älteren Geschwister ins Familienweingut ein.

    News

    La Vie en Bleu – eine Hommage an den Genuss

    Champagner gibt es nur zu besonderen Anlässen? Nicht, wenn es nach Pommery geht! Das Champagnerhaus hält an, jeden Moment zu feiern. Mit Rezepttipp...

    Advertorial
    News

    Mit Alexander Kohnen durch das GenussDuell

    Der Sommelier, Ausbilder und Moderator führt durch den kulinarischen Wettbewerb am 5. November und gibt jetzt schon Tipps zur Weinauswahl.

    Advertorial
    News

    Champagne: außergewöhnliche Weinlese 2018

    Die heißen Temperaturen und sonnigen Tage des Sommers haben sich bezahlt gemacht: Die diesjährige Weinlese in der Champagne verspricht beste Qualität....

    News

    Die Top 10 im Piemont: Winzer & Weine

    Die Hügel um die Stadt Alba sind im Herbst ein Hotspot für Genießer. Das verdankt das südliche Piemont auch den beiden Königsweinen, die hier...

    News

    VDP.GROSSE GEWÄCHSE präsentierte neuen Jahrgang in Berlin

    115 VDP.Prädikatsweingüter stellten in der Hauptstadt einem interessierten Liebhaber- und Profi-Publikum ihre rund 450 Weine vor.

    News

    100 Parker-Punkte für Gewürztraminer »Epokale 2009«

    Erstmals konnte ein Südtiroler Wein die Höchstwertung in Robert Parker’s Wine Advocate erzielen. Zuvor hatte schon Falstaff den Wein sehr hoch...

    News

    »Bistro Sommelier«: Das Beste aus zwei Welten

    Die dänische Edelsteakhaus-Kette »MASH« hat in Hamburg umgebaut: Das Zweitrestaurant ergänzt nun mit französischen Klassikern die Steakauswahl des...

    News

    Gerolsteiner WeinPlaces: Ladendorfs Weinhaus

    Silvia und Roland Ladendorf haben in Mainz ihre erste Weinbar unter eigenem Namen eröffnet und servieren einfachen Schoppenwein ebenso wie...

    Advertorial