Virtuelles Rendez-Vous mit Bouvet Ladubay

© Leif Carlsson

Bouvet Ladubay

© Leif Carlsson

http://www.falstaff.de/nd/virtuelles-rendez-vous-mit-bouvet-ladubay/ Virtuelles Rendez-Vous mit Bouvet Ladubay Das renommierte Crémant de Loire Haus Bouvet Ladubay lädt am 3. Dezember zu einer Online Schaumwein-Probe nach Saumur an die Loire ein, drei Spitzen Cuvées werden verkostet. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/5/4/csm_Bouvet-Ladubay-Tresor-Tuffstein-Weinbergen-c-Leif-Carlsson-2640_b149827019.jpg

In Saumur, im Herzen des Loiretals, einem der ältesten Weinbaugebiete Frankreichs, befindet sich das Schaumwein-Haus Bouvet Ladubay. Seit 1851 werden hier im hauseigenen, acht Kilometer langen Tuffsteinkeller Crémant de Loire und Saumur Brut nach der »méthode traditionnelle« produziert. Mit einer Erfahrung von also knapp 170 Jahren, zählt Bouvet Ladubay heute zu den bekanntesten und renommiertesten Schaumweinerzeugern der Welt.

Gemeinsam virtuell verkosten

Üblicherweise ist man bei Bouvet Ladubay im Herbst bei den Hausmessen der Weinfacheinzelhändler in Deutschland unterwegs, um das Haus und die Cuvées an den Endkunden zu präsentieren, was dieses Jahr leider nicht möglich ist. Dennoch gibt es auch in diesem Jahr die Möglichkeit einer virtuellen gemeinsamen Verkostung mit Bouvet! Seien Sie dabei, wenn am 3. Dezember 2020 um 20 Uhr die erste unentgeltliche Online-Probe von Bouvet Ladubay stattfindet!
 
Juliette Monmousseau, die Inhaberin und Geschäftsführerin, und Benoit Defranoux, zuständig für den deutschen Markt, werden zusammen mit der bekannten Weinexpertin Natalie Lumpp durch den Abend führen. Moderiert wird das Webinar von Weinprofi Sabine Ernest-Hahn. Während circa einer Stunde stellt Juliette Monmousseau sich und das Haus Bouvet Ladubay, sowie die Region um Saumur und dessen Besonderheiten vor. Verkostet werden an diesem Abend drei Bouvet Cuvées, Crémant de Loire »Excellence«,  Saumur Brut »Trésor« weiß und rosé. Freuen Sie sich auf wundervolle Impressionen aus dem Loire Tal, spannende Informationen und eine Schaumwein-Probe der besonderen Art.

© oben: David Messineo | unten (v. l. n. r.): Sophie Boursier/G. Sartre/Sophie Boursier

Hochwertiges Verkostungspaket

Möchten Sie die Verkostung live UND am Gaumen miterleben? Das dazugehöriges Verkostungspaket gibt es bei ausgewählten, teilnehmenden Weinfachhändlern zu kaufen. Es besteht aus den drei verkosteten Cuvées, verpackt in einer hochwertigen Geschenkbox, und zwei Bouvet Ladubay Schaumwein-Verschlüsse, damit die angebrochenen Flaschen gut gelagert werden können.
 
Für nähere Informationen darüber, wo Sie das Paket erhalten können, richten Sie bitte Ihre Anfrage an: bdefranoux@bouvet-ladubay.fr. Während des Webinars via Zoom sind die Teilnehmende weder zu hören noch zu sehen. HIER können Sie sich für die Online-Verkostung registrieren.

Anmeldung zu der Verkostung via QR-Code:

Bouvet Ladubay QR-Code Anmeldung


Anmeldeschluss ist der 30. November 2020.

bouvetladubay.com

Mehr zum Thema

News

Das sind die WeinPlaces 2022

Zum neunten Mal ehrt Gerolsteiner sechs ganz besondere Weinbars in Deutschland.

News

Das Priorat-Wunder: 100 Punkte für den Master of Wine

Philipp Schwander, der erste Master of Wine der Schweiz, mischt das Priorat auf. Seine Sobre Todo Master Selection 2017 wurde von Falstaff mit 100...

News

Verkostung: Krug – doppelte Premiere

Die Grande Cuvée ist einer der besten Non Vintage-Champagner und die Visitenkarte des 1843 in Reims gegründeten, längst legendären Hauses Krug. Die...

News

Glanzvolles Comeback: Das war die VieVinum 2022

Viva VieVinum: Nach vier Jahren Pause setzte Österreichs Weinbranche von 21. bis 23. Mai 2022 in der Wiener Hofburg ein fulminantes Zeichen der...

News

»Hommage Camille«: Premiere für Stillweine von Roederer

»Climate change« macht’s möglich – Falstaff hat die zwei Champagne-Stillweine in Weiß und Rot verkostet, die ihren Namen zu Ehren der Urgroßmutter von...

News

VDP: Die besten Großen Gewächse

Der VDP hat gerade eben seine neuen Großen Gewächse vorgestellt, mit einem Duo von Spitzenjahren: 2019 bei den Weißen und 2018 bei den Roten....

News

Große Gewächse: Vorpremiere in Wiesbaden

Von 23. bis 26. August lud der VDP zur GG-Vorpremiere. Das Falstaff-Team schloss anschließend eine zweitägige Verkostungsklausur am Lütjensee in...

News

Stuttgarter Jungwinzer: Wein-Wanderpokal statt UEFA EURO 2020

Ab dem 3. Juli treten 16 Jungwinzer in den vier Weinkategorien Riesling, Sauvignon blanc, Burgunder und Rosé gegeneinander an, das Finale am 7. August...

News

Der Mythos Biondi Santi

Zur Markteinführung der 2012er gab es bei Biondi Santi eine Riserva-Verkostung bis zurück zum Jahrgang 1971. Ein großartiges Erlebnis!

News

Gewürztraminer: Die ganze Pracht

In der Kellerei Tramin in Südtirol fand ein Workshop zum Gewürztraminer statt. Aus dem Elsass war die Domaine Albert Mann mit ihren Weinen mit dabei....

News

Raritätenprobe im Fürstlich Castell’schen Domänenamt

Bei der Verkostung hat Ferdinand Fürst zu Castell-Castell Weine aus dem Nachlass seines Vaters vorgestellt.

News

Die Top 10 Don'ts bei Weinbeschreibungen

Blumig und poetisch sind viele Weinbeschreibungen und Kommentare bei Weinverkostungen. Doch manchmal sind sie so schlecht, dass sie körperliche...

News

The Penfolds Collection 2018

Eines der bekanntesten Weingüter Australiens, Penfolds, lud zum Tasting. Präsentiert wurden die »Penfolds Collection 2018«. Falstaff hat die Topweine...

News

Degustation: Entdecken Sie das Rhône-Tal

Von 15. bis 18. April 2019 können Weine von mehr als 600 Winzern in mehreren Städten entlang der Rhône verkostet werden.

News

FeudiStudi Weine: Terroir-Forschung im Süden Italiens

Das Weingut Feudi di San Gregorio präsentierte in München erstmals Weine aus dem Forschungsprojekt »FeudiStudi«.

News

Lageders Kometen

Der Südtiroler Spitzenwinzer hat nun eine Kleinserie von Experimental-Weinen gelauncht. Falstaff hat drei davon verkostet.