Vinitaly – 365 Tage im Jahr

Die Vinitaly steht in diesem Jahr unter dem Motto »A Worldwide Passion«.

Foto beigestellt

Die Vinitaly steht in diesem Jahr unter dem Motto »A Worldwide Passion«.

Foto beigestellt

Offiziell öffnet die Vinitaly, die in diesem Jahr unter dem Motto »A Worldwide Passion« steht, zwar erst am 15. April ihre Pforten, begonnen hat die Vinitaly aber bereits mit dem Ende der Ausgabe der internationalen Weinmesse im vergangenen Jahr. Denn seit dem Ende der Vinitaly 2017 gab es eine Vielzahl an Initiativen, die eine Brücke zwischen den beiden Großevents schlagen sollten.

Besuchermagnet

Im vergangenen Jahr verzeichnete die Messe 128.000 Besucher, darunter 48.000 ausländische Gäste aus 142 Nationen sowie 30.200 akkreditierte Top-Einkäufer (+8 Prozent gegenüber 2016).  Zusätzlich zum bewährten Vinitaly-Erfolgskonzept »Taste&Buy«, bei dem Unternehmen und Konsortien mit ausgewählten Einkäufern zusammengebracht werden, sollte der Fokus 2018  verstärkt darauf gelegt werden, die Rolle der globalen Weingemeinschaft zu stärken. Durch die Auslandsaktivitäten der Vinitaly und der Vinitaly International Academy werden die idealen Rahmenbedingungen geschaffen, um Aussteller und internationale Käufer optimal zu vernetzen.

Impressionen von der Vinitaly in der Bildergalerie:

Vinitaly Directory als multifunktionales Tool

Um die Kontakt- und Geschäftsmöglichkeiten zwischen den Weingütern und der Welt des Weinhandels zu unterstützen, beizubehalten und zu erweitern, wurde Vinitaly Directory ins Leben gerufen – der offizielle Katalog und Business Guide präsentiert sich als innovatives Portal in englischer, chinesischer und italienischer Sprache und bietet gegenüber dem alten Online-Katalog viele Vorteile.  

Bereits im Vorfeld können Unternehmen recherchiert, Weine gezielt nach Produktionsgebiet, Preisklassen und produzierten Flaschen gesucht werden, Referenz- und Entwicklungsmärkte sowie eingeschlagene Verkaufswege analysiert und vieles mehr entdeckt werden. Das neue Tool ermöglicht es den Besuchern der Vinitaly 2018, sich einen individuellen Terminkalender ganz nach ihren Bedürfnissen zusammenzustellen.

Das Projekt Vinitaly Directory hat sich im Laufe des digitalen Wandels entwickelt und gilt als ein neues Puzzleteil im Dienstleistungssystem von Veronafiere. Diese verbindet mit OperaWine, Vinitaly International, der Vinitaly International Academy, dem Vinitaly Wine Club, wine2wine, »la guida 5StarWines - The book« und dem Internationalen Verpackungswettbewerb Produzenten mit Händlern und Märkten auf der ganzen Welt. So beeindruckend diese Entwicklungen und Services auch sein mögen, die Besonderheit der Vinitaly waren schon immer die Verkostungen, da sie immer wieder repräsentative Beispiele für internationale Erfolge sind. Auch dieses Jahr dürfen sich die Besucher daher auf ein hochkarätiges Tasting-Programm mit zahlreichen Highlights und einmaligen Entdeckungen freuen.

INFO

Vinitaly
von 15. bis 18. April 2018

Veronafiere
Viale del Lavoro 8
37135 Verona
Italien

www.vinitaly.com

Mehr zum Thema

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Die besten Rosé-Weine in Italien

Die Rosati Trophy wurde vom Roséwein »Si« vom Betrieb »Duemani« gewonnen. Der »Baldovino Cerasuolo« von Valentina und Luigi Di Camillo wurde zweiter...

News

Die Sieger der Grillo Trophy 2018

Grillo entsteht aus der gleichnamigen autochthonen Traubensorte in Sizilien. Seit einigen Jahren wird er sortenrein ausgebaut und erfreut sich...

News

Falstaffs Damenwahl präsentiert drei Winzerinnen

Dörte Näkel, Andrea Wirsching und Victoria Lergenmüller stellen am 21. April bei einer offenen Verkostung ihre Weine im Schloss Hugenpoet vor.

News

Ronny Siewert lädt zu »Die Küchenheiligen«

Am 14. April steigt im »Kurhaus Restaurant« des Grand Hotel Heiligendamm eine Küchenparty mit regionalen Spitzenköchen.

News

Toskana in Düsseldorf: Dinner mit Vertikale der Tenuta Sette Ponti

Falstaff Chefredakteur Othmar Kiem und Antonio Moretti Cuseri führen im Düsseldorfer »Saittavini« am 10. April durch ein Tasting mit acht Jahrgängen...

News

»AromiA« lädt nach Würzburg zu Kulinarik und Frankenwein

Sternekoch Benedikt Faust schafft am 3. März eine Geschmackswelt und vereint namhafte Köche wie Bernhard Reiser mit fränkischen Winzern wie Horst...

News

Eventreihe AquaX startet in Wolfsburg

Der Drei-Sterne-Koch Sven Elverfeld holt sich heimische und internationale Sternekollegen wie Jan Hartwig oder Andreas Caminada in seine kulinarische...

News

NEU: Berliner Dinner Reihe mit Starköche-Aufgebot

Am 27. Februar bündeln internationale Spitzenköche wie Sebastian Frank und Ana Roš ihre kulinarischen Kräfte und eröffnen die neue Dinner-Reihe von...

News

Südpfälzer Geschmackserlebnisse in Landau

Tina Pfaffmann lädt am 18. Februar in die Jugendstil-Festhalle mit Kulinarik von u.a. Holger Stromberg, Weinen von u.a. Dr. Loosen und einer...

News

Die Highlights der »imm cologne« 2018

LIVING ist immer auf der Suche nach den neuesten Trends. Diese Woche waren wir auf der »imm cologne« unterwegs, einer der wichtigsten Interior-Messen...

News

Harald Rüssel kocht temporär auf Gut Cantzheim

Der Sternekoch wechselt das Revier und gibt an 15 Terminen im Januar und Februar gemeinsam mit namhaften Weingütern eine kulinarisches Gastspiel an...

News

Winter Pop Up: Weingießerei im Winzerhof Stahl

Winzer Christian Stahl befeuert den Kachelofen und lädt zu seinem winterlichen Genuss-Intermezzo in gemütlicher Atmosphäre.

News

DIY Gin beim Craft Spirits Festival Destille Berlin

Das Festival für handwerklich produzierte Spirituosen lädt am 3. und 4. März in die Heeresbäckerei zum Verkosten und Selbermachen ein.

News

Taste of Nobu im Mandarin Oriental München

Anlässlich des zweiten Geburtstages kommt der japanische Koch Nobuyuki Matsuhisa am 6. und 7. März in seine deutschlandweit einzige Dependance.

News

Teppich-Revolution bei Ali Rahimi

Contemporary Art trifft auf Tradition! Der deutsche Designer Jan Kath präsentierte im Palais Széchényi die neue Optik des Orientteppichs....

News

Pop-Up-Konzept »Stadtmenü« zur »eat&Style« in Hamburg

Deutschlands größtes Food-Festival ist wieder auf Tour, in Hamburg feiert ein Pop-Up-Konzept mit acht Gastronomen Premiere.