Vertikale und Dinner mit Marchesi Mazzei

© Shutterstock

© Shutterstock

http://www.falstaff.de/nd/vertikale-und-dinner-mit-marchesi-mazzei/ Vertikale und Dinner mit Marchesi Mazzei Die florentinische Adelsfamilie Mazzei präsentiert am 10. und 11. September in Düsseldorf und München gemeinsam mit Othmar Kiem fünf Jahrgänge zweier Spitzenweine. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/4/c/csm_Mazzei-Muenchen-c-shutterstock-2640_ac4618c8fb.jpg

Jetzt Tickets sichern!

Othmar Kiem, Falstaff-Chefredakteur Italien, und Winzer Filippo Mazzei führen am 10. September im Düsseldorfer »Saittavini« und am 11. September im »Ristorante Acetaia« in München durch ein Tasting mit je fünf Jahrgängen der beiden Spitzenweine des renommierten italienischen Weinguts. »Unsere Vergangenheit ist unsere Zukunft. Unsere Familie ist seit 1435 im Weinbau tätig. Mein Bruder Francesco und ich vertreten die 24. Generation. Eine Tradition, auf die wir bauen können«, betont Filippo Mazzei ausdrucksvoll.

Foto beigestellt

Die Mazzeis, eine alteingesessene Adelsfamilie aus Florenz, besitzen Weingüter in der Maremma an der toskanischen Küste (Belguardo) und im Südosten Siziliens (Zisola). Das Filetstück aber ist Fonterutoli im Herzen des Weinbaugebiets Chianti classico. Hier, wenige Kilometer südlich von Castellina in Chianti, ist dem Weinbau ein ganzer »Borgo« gewidmet. Wie früher üblich, wohnen heute noch viele der Familien, die im Weinbau mithelfen, in den Häusern des kleinen Weilers. Lange Jahre war der Keller über viele kleine Räumlichkeiten im »Borgo« verteilt. Zu Beginn des neuen Jahrtausends wurde schließlich ein neuer Weinkeller unterhalb der Siedlung errichtet.

Das Aushängeschild von Fonterutoli ist der »Castello di Fonterutoli«, ein Chianti Classico Gran Selezione, der sortenrein aus Sangiovese erzeugt wird. Der Castello entsteht aus einer Selektion der besten Trauben des Weinguts. Der Gegenpol dazu ist der »Siepi«, keine Selektion, sondern der Wein aus einer Einzellage. »Siepi« ist eine Cuvée aus Sangiovese und Merlot. Diese beiden Spitzenweine von Fonterutoli werden einander in fünf ausgewählten Jahrgängen (2015–1995) gegenübergestellt. Ein besonderes Erlebnis für Weinliebhaber! Im Anschluss an die Verkostung von zehn Weinen wartet ein viergängiges Menü auf die Gäste. Dazu gibt es weitere Weine von Marchesi Mazzei. Genießen Sie Spitzengewächse und einen Abend »all’italiana«!

Das »Castello di Fonterutoli« im Chianti classico.

Das »Castello di Fonterutoli« im Chianti classico.

Foto beigestellt

Termin Düsseldorf

Datum: Montag, 10. September 2018
Ort: Restaurant »Saittavini«, Luegallee 79, 40545 Düsseldorf
Uhrzeit: Einlass: 18 Uhr / Start Vertikale: 18.30 Uhr
Kosten: Dinner + Vertikale: € 99; Abonnenten: € 78

TICKETS

www.saittavini.de


Termin München

Datum: Dienstag, 11. September 2018
Ort: »Ristorante Acetaia«, Nymphenburger Str. 215, 80639 München
Uhrzeit:  Einlass: 18 Uhr / Start Vertikale: 18.30 Uhr
Kosten: Dinner + Vertikale: € 99; Abonnenten: € 78

TICKETS

www.restaurant-acetaia.de


Datenschutz

Bitte beachten Sie, dass auf der Veranstaltung Foto-/Filmaufnahmen stattfinden können, damit die Falstaff Verlags GmbH und Falstaff Deutschland über die Veranstaltung redaktionell und/oder werblich berichten kann. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, teilen Sie dies bitte per E-Mail unter events@falstaff.at mit.

Mehr zum Thema

News

Amarone & Recioto: Die Trophy-Sieger 2022

Der Sieg in der Kategorie Amarone geht an »La Mattonara« (Zýmē) während beim Recioto »La Roggia« (Speri) am meisten überzeugt.

News

Südtirol-Trophy 2021: Best of Burgundersorten

Die klassischen Burgundersorten, also Weiß-, Grau- und Blauburgunder sowie Chardonnay, haben eine lange Tradition in Südtirol. Zu den Gewinnern der...

News

Châteaunauf-du-Pape: Finesse & Kraft

Unsere Gewinnerweine sind der Domaine de la Janasse, Châteauneuf-du-Pape Rouge, Vieilles Vignes 2018 (100 Punkte!) und der Château de Vaudieu,...

News

Die Sieger der Vino Nobile di Montepulciano Trophy

Die kühleren lehmhaltigen Böden erbringen hier vor allem frische Frucht und Spannung. Sieger unter den Weinen ist der »Le Caggiole 2016 Poliziano«!

News

Côtes du Rhône – würzige Vielfalt

Seit Menschengedenken ist das Land am Rhône-Fluss in Frankreich Wiege großer Weine. Von Vienne im Norden bis nach Avignon im Süden breiten sich die...

Advertorial
News

Die Sieger der Chasselas Trophy 2021

Falstaff hat sich wieder auf die Suche nach dem besten Chasselas der Schweiz gemacht. Als Sieger gehen die Domaine de Beudon, Bernard Cavé und die...

News

Die Sieger der Rosalia DAC Trophy 2021

Rosalia DAC ist eines der kleinsten und jüngsten Herkunftsgebiete der österreichischen Weinlandschaft – und doch zeigt sich die burgenländische Region...

News

Grandioses Piemont: Best of Barolo und Barbaresco

2016 war für Barolo wie Barbaresco ein formidabler Jahrgang. Die 2016er sind zwar noch verschlossen, haben aber alle Voraussetzungen für eine große...

News

Große Châteauneuf-du-Pape-Verkostung

Extrem hohes Niveau bei den roten Châteauneufs 2018, 100-Punkte-Sensation inklusive. Aber auch die Weißweine aus dem Jahrgang 2019 brillieren.

News

Best of Preis-Leistungs-Weine von 7 bis 12 Euro

Die Güte eines Weinbetriebs zeigt sich am aussagekräftigsten in den Weinen im günstigsten Preissegment. Falstaff weist den Weg zum sorgenfreien...

News

Die Sieger der Valpolicella Trophy 2020

Das Valpolicella bei Verona hat einen Wein zu bieten, der genauso heißt wie das Gebiet – heiter, fruchtbetont und saftig, einfach gut zum Trinken.

News

Bukettsorten: Im Reich der Sinne

Bukettrebsorten sind aufgrund ihrer intensiven Aromatik äußerst beliebt. Doch Gewürztraminer & Co. sind viel mehr als reine Spaßweine – wenn sie...

News

Die Sieger der Apulien Trophy 2020

Apulien hat weintechnisch so manches zu bieten – füllige Rotweine ebenso wie frisch-salzige Weiße. Das Ergebnis: Wir gratulieren Gianfranco Fino zum...

News

Toskana: Die besten Weine der Küste

Der Küstenstreifen der Toskana bringt einige der prachtvollsten Tropfen Italiens hervor. Wir helfen bei der Suche nach den persönlichen Favoriten.

News

Die Lieblingsweine der Deutschen

Welche Weine landen am häufigsten in deutschen Einkaufswägen? Falstaff fragte im Weinhandel nach und wälzte Statistiken – und fand neben Erwartbarem...

News

Chianti Classico Trophy 2018: Die Sieger

Einst der Inbegriff italienischen Lebensstils, dann viele Jahre verpönt und nun wieder zurück: Der Chianti Classico. Die Trophy geht diesmal an...

News

Top 10 Don'ts bei Weinverkostungen

Wie man sich bei Verkostungs-Veranstaltungen garantiert unbeliebt macht. Anregungen für ein kultiviertes Nebeneinander vor den Verkostungstischen.

News

Chianti Classico Trophy: Die Sieger

Bei der Falstaff Trophy wurden Chianti Classico von Rocca di Montegrossi, Castell'in Villa und aus dem Keller von Castello di Cacchiano in Monti...

News

Fixstern an Bulgariens Weinhimmel

Das Weingut Katarzyna ist nach zehn Jahren harter Arbeit an der Spitze der bulgarischen Weinproduktion angelangt.