Vegane und vegetarische Kochausbildung

Pflanzliche Küche ist auf dem Teller bereits angekommen, in der Kochausbildung wird sie noch immer vernachlässigt.

© Marko Seifert

Pflanzliche Küche ist auf dem Teller bereits angekommen, in der Kochausbildung wird sie noch immer vernachlässigt.

© Marko Seifert

Die Kochausbildung und die Weiterbildungsmöglichkeiten im Überblick. Wie sieht es in Deutschland, Österreich oder der Schweiz aus, wo kann man sich für vegane und vegetarische Küche spezialisieren?

Deutschland

Verordnung: Koch-Ausbildungsordnung, zuletzt am 21. September 1997 geändert

Dauer: dreijährige Ausbildung im dualen Ausbildungssystem

Abschluss: Zwischenprüfung und Abschlussprüfung mit praktischem und theoretischem Teil

Verdienst bei abgeschlossener Ausbildung: je nach Bundesland und Tarifvertrag unterschiedlich, Brutto-Stundenlohn ab 9,19 Euro

Änderungen: derzeit arbeitet man an einer Neuordnung der Ausbildung

Vegetarische Alternativen/Ergänzungen zur Kochausbildung:

Quelle: Rahmenlehrplan für den Ausbildungsberuf Koch/Köchin (Stand 5. Dezember 1997) www.deutsche-handwerks-zeitung.de

Österreich

Verordnung: Koch-Ausbildungsverordnung, zuletzt 1. Mai 2019 geändert

Dauer: dreijährige Ausbildung im dualen Ausbildungssystem

Abschluss: Lehrabschlussprüfung mit praktischem und theoretischem Teil

Verdienst bei abgeschlossener Ausbildung: Brutto-Monatslohn ab Euro 1.600,–; (Brutto-Stundenlohn: 9,30 Euro)

Änderungen: derzeit keine umfassenden vorgesehen

Vegetarische Alternativen/Ergänzungen zur Kochausbildung:

Quelle: Ausbildungsleitfaden Koch/Köchin (WKO); Koch-Ausbildungsordnung; (Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit, Stand 1994) Kollektivverträge Gastronomie (inkl. Kaffeehäuser) und Hotellerie (WKO, Stand 2. 5. 2019)

Schweiz

Verordnung: Verordnung über die Grundbildung Köchin/Koch und dem Bildungsplan vom 5. 5. 2009

Dauer: dreijährige Ausbildung (sechs Semester) mit Berufsfachschule

Abschluss: nach drei Jahren mit dem eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ)

Verdienst bei abgeschlossener Ausbildung: Brutto-Monatslohn Fr. 3859,40 (Brutto-Stundenlohn: Fr. 21,21)

Änderungen: Im März 2018 wurde mit den Totalrevisionen der beruflichen Grundbildungen Köchin EFZ/Koch EFZ und Küchenangestellte/r EBA gestartet.

Vegetarische Alternativen/Ergänzungen zur Kochausbildung:

  •  Hiltl-Akademie: Basisprofischulung vegetarische Ernährung und Fleischalternativen www.hiltl.ch

  • Ostschweizer Gastronomiefachschule: 3-Tages-Kurs vegetarische und vegane Küche www.swissveg.ch/kochkurs

Quelle: BIZ-Infoblatt Köchin/Koch Landes-Gesamtarbeitsvertrag des Gastgewerbes (L-GAV, Stand 2017); www.tagesanzeiger.ch

Young Talents Cup 2019 - Kategorie »Vegan und Vegetarisch«

Bereits zum fünften Mal findet der Falstaff Young Talents Cup statt. Neben den Bereichen »Küche« und »Gastgeber«, kommt die Kategorie »Vegan/Vegetarisch« hinzu. Alle wichtigen Informationen gibt es hier.

ERSCHIENEN IN

Falstaff Profi Magazin 3/2019
Zum Magazin

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Upgrade yourself mit dem »Brotsommelier«

Schmecken, riechen, sehen, fühlen – bei mehr als 3.000 ­verschiedenen Brotsorten in Deutschland kein leichtes Unterfangen.

News

Story On a Plate: Delikat Anrichten

Eine Erregung der Sinne – sowohl für die Augen als auch für die Geschmacksknospen. Martha Ortiz lässt am Teller die feministische Flagge wehen.

News

Restaurant 4.0: »Affective Hospitality«

Das Restaurant der Zukunft, 4.0 quasi – es ist Gegenstand von ­Trendforschung, Wettbewerben und wilder Spekulationen. PROFI hat sich in ein digitales...

News

Senkrechtstarter: Erfolgskonzept Fever Tree

2003 gegründet. 2019 Marktführer in mehreren Ländern. Fever Tree ging sein Geschäft von Anfang an anders an als andere.

News

Tiefgefroren und schockgefrostet: Haltbarkeit durch Kälte

Es ist eine Technik, die längst alltäglich ist. Einfrieren oder schockfrosten dient nicht nur der Haltbarkeit von Lebensmitteln, sondern steigert auch...

News

Prämisse von Joachim Kaiser: »Real Food«

Joachim »Jockl« Kaiser setzt auf die Eigenproduktion von Wurstwaren und Culatello, frei von Zusatzstoffen. Oberste Priorität ist die Produktqualität.

News

Roland Kanz: »Bereiten Sie sich auf danach vor.«

Besondere Unterstützung erhalten Tourismus- und Gastronomie-Betriebe durch die Praxis Unternehmensberatung – jetzt kostenlose Beratung sichern.

News

Weincenter Lörrach mit größerem Web-Sortiment

Im Weincenter Lörrach sind nur ausgewählte Weine, die durch ihre Qualität und das unschlagbare Preis-Genuss-Verhältnis überzeugen, erhältlich. Offline...

Advertorial
News

Bareiss: »Das ›Bareiss‹ gibt es nur im Miteinander.«

Der erfolgreiche Hotelier Hannes Bareiss spricht über Führungsstil, Tradition und Gästewünsche.

News

Gastrofix stärkt Außer-Haus-Geschäft seiner Kunden

Der Kassenanbieter springt seinen Kunden zudem mit einem umfassenden Hilfsprogramm zur Seite: kostenloses Digitalpaket, Lieferservice-Finder sowie...

News

Restaurants und Hotels formieren Berlin Food Kollektiv

Der neue Zusammenschluss mit Tim Raue als Zugpferd will auf die gesellschaftliche Bedeutung der Gastronomie aufmerksam machen. Eine erste Aktion ist...

News

Profi-Portrait: Holger Bodendorfs Weg

Wo Bodendorf draufsteht, ist Bodendorf drin. Der Sterne­koch über antiquierte ­Einstellungen und sein Bestreben, Sylt mehr Inter­nationalität...

News

Adhiyanto Goen über Millenials als Zielgruppe

Die Resorkette »Avanti Hotels & Resorts« setzt mit Adhiyanto Goen auf eine PR-Profi, welchem Nachhaltigkeit und Digitalisierung am Herzen liegen.

News

Upgrade yourself: Wassersommelier

Das Naturprodukt verlangt nach Fachwissen. Eine Vielzahl an Mineralwassersorten für den individuellen Geschmack sind die Zukunft.

News

Geächtet oder geschätzt? Die Nutzpflanze Hanf

Einigkeit herrscht ­darüber, dass das Potenzial der Nutzpflanze noch nicht ausgeschöpft ist. Ein Crashkurs für die Gastronomie.

News

Systemgastronomie: Gestärkt aus der Corona-Krise hervorgehen

Auswirkungen, Schadensbegrenzung und Optimismus für die Zukunft: Die Hauptgeschäftsführerin des BdS Andrea Belegante nimmt Stellung zur...

News

Ausbildung zum Schokoladensommelier

Die Ausbildung zum Schokoladensommelier kann man unter anderem bei der Akademie Deutsches Bäckerhandwerk Weinheim machen.

News

Hotelkommunikation als neue Ausbildung

Der Ausbildungszweig ist ein neuer Ansatz in der Hotellerie-Ausbildung mit dem Ziel, während der Lehre den Hotelbetrieb als Ganzes kennenzulernen.

News

Der Beruf Butler im KARRIERE-Fokus

Der Butler: ein Relikt aus alten Zeiten? Wohl kaum, der nicht alltägliche Beruf im KARRIERE-Check.

News

Seminartipp »Wald und See / Konservieren – Konzentrieren«

Der Verband der Köche Österreich fördert junge Köche und unterstützt sie auf ihrem Karriereweg.