Vegan-Food über Nürnbergs Dächern

Im »The Green«, das im 4. OG des Kaufhauses Wöhrl beheimatet ist, kann man mit Blick über Nürnberg vegan schlemmen.

© The Green

Im The Green, das im 4. OG des Kaufhauses Wöhrl beheimatet ist, kann man mit Blick über Nürnberg vegan schlemmen.

Im »The Green«, das im 4. OG des Kaufhauses Wöhrl beheimatet ist, kann man mit Blick über Nürnberg vegan schlemmen.

© The Green

http://www.falstaff.de/nd/vegan-food-ueber-nuernbergs-daechern/ Vegan-Food über Nürnbergs Dächern Erst shoppen, dann genießen: Fashion-Victims und Vegan-Liebhaber speisen im Rooftop-Café »The Green« samt spektakulären Blick über Nürnberg. http://www.falstaff.de/fileadmin/_processed_/2/0/csm_Rooftop_Green-2640x1200_697597a9b0.jpg

Im vierten Obergeschoss des rundum sanierten Einkaufstempels Wöhrl haben Alexander und Lucie Scherzer ihr Café nun kürzlich wiedereröffnet. Denn bereits 2016 beglückte das Ehepaar Freunde der veganen Köstlichkeiten in ihrem mit viel Geschmack gestaltetem Lokal in der Fürther Straße. Vor allem die Açaí-Bowls, gesunden Smoothies und Säfte sowie die verschiedenen Frühstücksangebote machten nicht nur Veganer happy. Dann kam die alles verändernde Pandemie und die beiden begannen Cafés in Nürnberg und Fürth mit veganen und teilweise auch glutenfreien Kuchen zu beliefern.

Im vierten Obergeschoss liegt der Fokus auf Frühstück, das man netterweise bis in den späten Nachmittag genießen kann. Perfekt für Schlafmützen. Und auch die Açaí-Bowl steht wieder auf der Speisekarte. Ob Dressing, Kuchen oder diverse Aufstriche: Alles selbstgemacht, so Scherzer.

»Fancy, sexy und vor allem lecker«, so umschreibt Alexander Scherzer sein neues »The Green«. Mit großer Leidenschaft und Hingabe kochen und backen Lucie und er, überlegen sich immer wieder neue Kreationen. Künstliche Inhaltsstoffe oder Convenience komme hier nicht auf den Teller, stattdessen frisches Gemüse und Obst. Die Speisekarte soll nach und nach beispielsweise um Suppen erweitert werden. »Wir tasten uns da langsam ran.«

Die so genannten »Raw Cakes« sind einmalig in der Region. Die dafür verwendeten Cashewkerne werden vor dem Verarbeiten eingeweicht und zum Keimen animiert. Dadurch erhöht sich der Vitamin- und Nährstoffgehalt in den Kernen und die Cakes werden bekömmlicher. Die selbstgemachte Cashew-Milch wird natürlich auch für den Cappuccino verwendet.

Aber nicht nur Frühstücks-Fans sitzen gerne im »The Green«, auch zum Absacker lädt das Café ein – und wird in den Abendstunden zur »Afterwork-Bar«. Dann werden Sekt, Craftbeer aus der Nürnberger Mini-Brauerei »Orca Brau« und fruchtige Drinks mit Kräutern serviert, dazu ein paar Oliven und Gemüsesticks.

»Wir möchten nicht missionieren, sondern den Gästen einfach nur eine gute Zeit in einem schönen Ambiente bieten, und zeigen, was zeitgemäße vegane Ernährung bedeutet«, erklärt er. Und wie gut sie schmeckt. Dass die Lokalität an die Öffnungszeiten des Modetempels (montags bis freitags von 10 bis 20 Uhr) gebunden ist, sei »spannend«: »Es kommt viel Laufkundschaft. Man spürt ein bisschen Skepsis, aber auch Neugier, wenn die Gäste hören, dass wir ein rein-veganes Café sind.« Die Rückmeldungen seien ausnahmlos positiv.


INFO

The Green
Ludwigsplatz 12-24
90403 Nürnberg
thegreen-cafe.de

Mehr zum Thema

News

Asia- und Sushi-Pop-Up im Schlosskeller Südsteiermark

Wenn sich zwei aus den Reihen der Jeunes Restaurateurs (JRE) zusammentun, kommen Gourmets sicher auf ihre Kosten.

News

Vegane neapolitanische Pizza: »Razzo Pizza-Bar« eröffnet in Köln

Aus einer unscheinbaren Hofeinfahrt im Belgischen Viertel in Köln hat Ingo Noack die erste rein vegane, neapolitanische Pizza-Bar Deutschlands...

News

Insekten in Fleischersatzprodukten: Ist das vegan oder vegetarisch?

Fleischersatzprodukte boomen in Deutschland. Seit einigen Tagen dürfen ihnen offiziell auch Insekten in Pulverform beigemischt werden – aber dürfen...

News

Kulinarik trifft Kunst: Neue Ausstellung »Grass kocht« in Lübeck

Vom 2. März bis 20. September dreht sich im Lübecker »Günter Grass-Haus« alles um die Liebe des Künstlers zur Kulinarik und deren politische...

News

Top 5 Restaurants in Köln zum Valentinstag

Den Valentinstag begehen viele Paare traditionell mit einem romantischen Abendessen zu zweit. Damit niemand selbst kochen muss, verrät Falstaff fünf...

News

Düsseldorf: Modische Teatime im edlen Ambiente des »Breidenbacher Hof«

Beim »Breidenbacher FashionisTea« trifft Mode auf Genuss. Ein köstliches wie edles Resultat der Zusammenarbeit von Designer Thomas Rath und...

News

Herdrochaden im Gasthof »Rahofer«

Das Team um Carina Kaiser und Florian Gintenreiter verlässt das Gasthaus, Marie Christine Rahofer bleibt und will kulinarisch Neues etablieren.

News

Top 5 Restaurants für den Valentinstag in Hamburg

Gemeinsame Zeit ist am Valentinstag das kostbarste Geschenk. Noch schöner wird es, wenn man sich dabei kulinarisch verwöhnen lässt.

News

Falstaff-Talk mit Musa Dağdeviren: »Ein Kebab kann etwas sehr Feines sein«

Musa Dağdeviren ist unermüdlich dabei, in Vergessenheit geratene Gerichte der türkischen Küche aufzuspüren und für die nachfolgenden Generationen...

News

Die besten Snacks für den Super Bowl 2023

In der Nacht vom 12. auf den 13. Februar 2023 treten die Philadelphia Eagles gegen die Kansas City Chiefs beim 57. Super Bowl gegeneinander an....

News

Restaurant der Woche: »Carte Blanche«

Eine feste Speisekarte gibt es hier nicht: Küchenchef Sebastian Ziese kreiert seine Menüs nach dem aktuellen Einkauf.

News

Sargfabrik in Wien soll ein Ort für Genuss, Unterhaltung und Erholung werden

10.000 Quadratmeter: Das Mega-Projekt wird auch Heimat einer Gin-Destillerie und einer Brauerei.

News

Spitzenkoch Thomas Barth wechselt ins Restaurant »LEO’s« im Harz

Ab dem 1. Februar 2023 übernimmt der frühere Sternekoch Thomas Barth die Küchenleitung im Restaurant »LEO’s« des »The Hearts Hotels« in Braunlage.

News

Neueröffnung Nürnberg: Knusprige Pause im »Pockets«

Teigtaschen mit süßer oder salziger Füllung: Die kredenzt Marcel Abudo in seinem kleine Café »Pockets« in der Nürnberger Innenstadt.

News

Neueröffnung in Hamburg: Einzigartiger Kaffee im »Black Hat Coffee«

Am Eppendorfer Weg hat ein kleines Café eröffnet, das von den Kaffeebohnen bis zur Inneneinrichtung Individualität anstrebt. Auch das Speisenangebot...

News

»Café Holm«: Neuer Kaffee-Hotspot in Köln-Lindenthal

Wer in skandinavischem Wohlfühlambiente besten Manufakturkaffee genießen will, der sollte das neue »Café Holm« in Köln besuchen.

News

Nitro Coffee – Was ist das?

Kaffee lässt sich vielseitig zubereiten. Warum nicht auch einmal mit Stickstoff?

News

Hamburg: Wunderstube »La Maison«

Ein vielseitiges Café im Hamburger Karoviertel bietet täglich wechselnder Mittagstisch und nachmittags selbstgebackene Kuchen und Torten. Und jeden...

News

Sacher Pop-Up-Café im Schloss Bensberg

Ein Stück Wien zieht mit einem Sacher Pop-Up-Café im Bergischen Land bei Köln für drei Wochen im Grandhotel Schloss Bensberg ein.

News

Pop-up-Café von Thonet in der Alten Post

Neuinterpretation der Wiener Kaffeehauskultur mit Déjà-Vu-Gefühl und hochwertigem Kaffee von »Jonas Reindl«.