VDP stellt neue Lagenkarten online

© VDP

© VDP

Mit 22. Januar hat der einflussreiche Winzerverband VDP die aktuelle Version seiner Lagenkarten online gestellt: Unter www.vdp.de/de/weinbergonline kann man ab sofort nach Weinbergslagen suchen. Als Ausgabe erhält man einen Kartenausschnitt, der den betreffenden Weinberg farblich von seinen Nachbarlagen abgrenzt. Neben dem Klassifikationsrang lassen sich Beschreibungen der Geologie und anderer Terroir-Faktoren abrufen, Klimadaten und ebenso eine Liste der zugehörigen Winzer.

Work in progress

Dabei muss man sich vor Augen halten, dass das Online-Tool des VDP selbstredend nur die Lagen der eigenen, rund 200 Mitglieder, erfasst. Spitzenlagen, in denen kein VDP-Betrieb begütert ist, bleiben ebenso außen vor wie Weingüter, die in VDP-klassifizierten Lagen Wein machen, aber dem Verband selbst nicht angehören. Für die Suche nach solchen Lagen und Weingütern existieren indes andere Portale, so etwa www.riesling.de/de/lagen oder www.weinlagen-info.de.

Diese Portale muss derzeit auch noch nützen, wer nach VDP-klassifizierten Lagen in Baden und Württemberg sowie von der Hessischen Bergstraße, aus Sachsen und von Saale und Unstrut sucht. Ebenso wie die Klassifikation als ganze, so VDP-Geschäftsführerin Hilke Nagel gegenüber Falstaff, erhebe das neue Online-Tool keinen Anspruch auf Vollständigkeit und sei noch »work in progress«.

Akkurat und detailtreu

Wo Karten und Informationen bereits eingepflegt sind – und dies ist für die meisten Anbaugebiete und dort für die allermeisten Lagen der Fall – überzeugen die Daten mit Akkuratesse und Detailtreue. So lassen sich in Weinbergen, die teils als »Erste«, teils als »Große« Lage klassifiziert sind – beispielsweise im Würzburger Stein oder in der Forster Lage Ungeheuer – die höher- von den niedriger bewerteten Parzellen unterscheiden. Die Weinbergsbeschreibungen wurden offenbar zum überwiegenden Teil neu verfasst und fördern zahlreiche neue Erkenntnisse zutage. Und auch in Sachen Klassifikationsrang stößt der neugierige Betrachter der Karten immer wieder auf Neuigkeiten: So etwa in Rüdesheim, wo man nun den »unteren Bischofsberg« als Große Lage ausgezeichnet findet.

Das neue VDP-Angebot ist ein kurzweiliges Tool für Neugierige. Zu hoffen bleibt, dass die bestehenden Lücken bald geschlossen werden – und dass der VDP auch langfristig die Möglichkeiten nützt, die Online-Services in puncto Aktualisierung bieten.

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Die besten Rotweine aller Zeiten

Rotweine, die man getrunken haben muss! Entdecken sie die Besten aus Europa und der Welt.

News

Lafite enthüllt ersten China-Wein

FOTOS: Die Domaines Barons de Rothschild bringen ihren ersten chinesischen Wein auf den Markt. Seit 19. September ist das Weingut nun auch für...

News

Toskana: Die besten Weine der Küste

Der Küstenstreifen der Toskana bringt einige der prachtvollsten Tropfen Italiens hervor. Wir helfen bei der Suche nach den persönlichen Favoriten.

News

»Eden by Perrier-Jouët« in der Hansestadt Hamburg

Das originelle Konzept des Champagnerhauses machte mit interaktiven Installationen, eindrucksvollen Kunstwerken und exklusiven Tastings Halt im...

Advertorial
News

Architektur im Weinberg – genießen, probieren, staunen

Bei vielen Winzern in Baden-Württemberg wird die Weinprobe zum Kultur-Highlight. Mit modernen Neubauten, coolem Flaschendesign und bunten Events macht...

Advertorial
News

Einmal um die Welt mit ALDI SÜD

Weine aus Übersee bringen uns den Geschmack ferner Länder auf den heimischen Tisch. ALDI SÜD hat einige Kostbarkeiten im Sortiment.

Advertorial
News

Champagner-Lese startet mit 120.000 Helfern

Die schwierigen Klimabedingungen des Jahres sind überstanden und die Trauben sind reif für die Ernte. Der Jahrgang 2019 zeichnet sich durch...

News

Villa le Corti: Nach vorne in die Vergangenheit blicken

Als Duccio Corsini 1992 nach San Casciano übersiedelte, hatte er einen Traum: die Villa und das dazugehörige Weingut neu zu beleben.

Advertorial
News

Thomas Curtius ist neuer Master of Wine

Als einziger Deutscher besteht er im Jahrgang 2019 die härteste Weinprüfung der Welt. Sieben Jahre bereitete der Baden-Württemberger sich darauf vor.

News

Haidle und Näkel neu im VDP.Präsidium

Die Jungwinzer wurden bei der VDP.Jahresmitgliederversammlung in Rheinhessen in das siebenköpfige Führungsgremium gewählt.

News

VDP: Top-Qualität beginnt schon an der Basis

Ein gutes Weingut erkennt man an seinen guten Basisweinen. Die VDP.GUTSWEINE sind eine Art Visitenkarte und stehen exemplarisch für das Sortiment der...

Advertorial
News

Weingut Hey neues VDP-Mitglied

Matthias Hey aus Naumburg ist der fünfte Winzer im Osten Deutschlands, der mit seinen Weinen in den Regionalverband Sachsen/Saale-Unstrut aufgenommen...

News

VDP versteigert Wein-Raritäten von Mosel und Nahe

Bei der Herbstversteigerung in Trier und in Bad Kreuznach kommen am 21. und am 23. September insgesamt 15.833 Flaschen unter den Auktions-Hammer.

News

VDP.GROSSE GEWÄCHSE präsentierte neuen Jahrgang in Berlin

115 VDP.Prädikatsweingüter stellten in der Hauptstadt einem interessierten Liebhaber- und Profi-Publikum ihre rund 450 Weine vor.

News

VDP.Events: Es ist Zeit für 2017

Wir verraten, wo und wann der neue Jahrgang verkostet werden kann und was VDP.Winzer und Experten über 2017 sagen.

Advertorial
News

Weingut Michel ist 20. Mitglied des VDP Baden

Das Weingut vom Kaiserstuhl zählt fortan dank seines Facettenreichtums und der konstanten Qualität der Weine zu den Deutschen Prädikatsweingütern.

News

Mosel-Kabinett erklimmt Raritätenstatus

Die Herbstversteigerungen von Großem Ring und Bernkasteler Ring haben bemerkenswerte Ergebnisse hervorgebracht. Am bedeutendsten: Die Preise für den...

News

So war der VDP.Ball des Weines 2017

1.700 Weinliebhaber genossen in der Gala-Nacht im Wiesbadener Kurhaus bei 81 verschiedenen Weinen die Qualitäten aus Deutschland und dem Gastland...

News

Paukenschlag in Bacharach

Mit dem Kauf von nahezu zehn Hektar am Stück wird das Weingut Ratzenberger quasi über Nacht zum größten VDP-Betrieb am Mittelrhein.