Urban Japanese auf St. Pauli: Der »Kokomo Noodle Club«

Die Brühen der Grund-Ramen sind alle selbstgemacht.

© Stevan Paul

Die Brühen der Grund-Ramen sind alle selbstgemacht.

© Stevan Paul

Die japanische Küche erlebt derzeit eine beispiellose Renaissance in Deutschland. In diesem Herbst erscheinen zahlreiche neue Reiseführer sowie Kochbücher zur japanischen Küche zu Themen wie Miso, Shushi und Ramen. Deutlich spürbar ist der Trend auch in der Gastronomie und bei den Neueröffnungen. Gerade in den Großstädten erweitert sich das Angebot beständig und das geht von der einfachen japanischen »Kneipen«-Küche »Izakaya« über Ramen Nudel-Bars bis hin zur japanisch-peruanischen Hybridküche »Nikkei« – die Verschmelzung von peruanischen und japanischen Küchentraditionen, Zutaten und Techniken. In Hamburg ist das »Nikkei Nine« im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten zu nennen, das »Matsumi«, Hamburgs wohl berühmtester Japaner in den Colonaden, das eher familiär-japanische »Akari« in Winterhude, das »Zipang« mit Japanese Fine Dining-Konzept und die »Zipang Ramen Bar« in Eimsbüttel – um nur ein paar Adressen zu nennen.

Authentisch und gemütlich die Inneneinrichtung.
Authentisch und gemütlich die Inneneinrichtung.

© Stevan Paul

Lässige Izakaya-Küche

Ganz neu im Reigen – und ganz eigen: Der »Kokomo Noodle Club«, der jetzt auf St. Pauli seine Pforten öffnete. Hier wird lässige Izakaya-Küche zelebriert – und das zu erschwinglichen Preisen – die sich deutlich am Standort in Kiez-Nähe orientiert. Bereits in der ersten Woche ist am Abend nur mit Mühe ein Plätzchen im schlicht-puristisch Restaurant zu erhaschen. Warmes rotes Licht, die Decke hängt voller japanischer Lampions, das Publikum ist jung und urban. Der herzliche Service erklärt geduldig die Karte. Vorweg gibt es Gurken-Algensalat, Edamame (Sojabohnen mit Salz) und Karaage (frittierte Hähnchenstücke im Sake Teig), saftige Schweinbauchscheiben in Hoisin-Sauce und  Shrimps-Tempura – aus Korea hat sich ein mildes Kimchi auf die Karte verirrt. Das Herz bilden aber die Ramennudeln, alle drei Grundarten werden mit den verschiedensten Einlagen angeboten: Shio Ramen (auf Meersalz-Basis), Shoyu-Ramen (auf Basis verschiedener Sojasaucen) und Miso-Ramen (auf Basis fermentierter Sojabohnen-Miso Pasten).

Die Brühen, darauf ist man hier stolz, sind ohne Geschmacksverstärker und rein natürlich, die Nudeln sind hausgemacht. Zum Abschluss noch ein Yuzu-Zitroneneis, ausgeschenkt werden u.a. Hauslimonaden (Himbeer-Thymian!), Grauschiefer Riesling, interessante Asia-Cocktails, zweierlei Sake, sowie Gin und Whisky aus Japan (der Kaffee ist dann wiederum vietnamesisch). In der japanischen Küche sind kleineste Details von größter Wichtigkeit. Wenn die junge, durchweg nicht-japanische Küchenmannschaft das beherzigt, dürfte sich der »Kokomo Noodel Club« auch langfristig größter Beliebtheit erfreuen.

Info

Kokomo Noodle Club
www.facebook.com/kokomonoodleclub

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

»Dallmayr Bar & Grill« eröffnet nach Umbauphase

Das Restaurant in dem Münchner Feinschmecker-Tempel erweitert sein Angebot um frisch zubereitetes Seafood vom exklusiven Robata-Grill.

News

Fifty Cocktails für Berlin

Die neue Bar am Berliner Cocktailhimmel fokussiert sich ganz auf seine Gäste und außergewöhnliche Drinks.

News

Protokoll: Russische Bier-Bar bereichert Berlin

Die Zagovor-Brauerei aus Moskau mischt beim Neuzugang in der Bier-Barszene aktiv mit, russische Biere stehen ganz klar im Mittelpunkt

News

»Nice Nice«: Crossover in München

Der neue Imbiss im Univiertel geht mit asiatisch-mittelamerikanischer Streetküche an den Start.

News

»Mural«: Fine Dining trifft Münchner Street Art

Moritz Meyn präsentiert im »MUCA« anspruchsvolle Küche in lässigem Ambiente, offizielle Eröffnung am 14. September.

News

Motel One mit Dachterrasse und Roboter in München

Oben ohne, mit Lederhosen-Roboter und Laptop ausgerüstet eröffnet die Budget Design Hotelgruppe in Schwabing ihr achtes Haus in der Isarmetropole.

News

Gut Leben am Morstein eröffnet

Das Hotel bietet ausschließlich pflanzenbasierte Küche und regionale Weine in urig-elegantem Ambiente in Rheinhessen an.

News

»Maison Mitchell« eröffnet mit neuer Edel-Pâtisserie »The Ladies«

Gabriel Mitchell lädt in exklusiver Lage zu Hamburgs neuer süßen Seite ohne auf herzhafte Aromen zu verzichten.

News

Roomers Bar eröffnet in München

Mit dem dritten Roomers Hotel von Micky Rosen und Alex Urseanu eröffnet im September auch eine Bar mit exklusiven Drinks.

News

Münchner Residenz bekommt Fränkische Weinlounge

Der Frankenwein bekommt mit der »Frank Weinbar« eine fixe Stätte in der Isarmetropole, Eröffnung Ende September geplant.

News

Dieter Meier eröffnet »Torberg« in Berlin

Der Schweizer Musiker plant Ende August ein zweites Restaurant in der Hauptstadt mit Fokus auf Fleisch und Wein aus Argentinien zu eröffnen.

News

»La Lucha«: Authentisches Mexiko in Berlin

Das neue Restaurant von Max Paarlberg bringt Mexiko jenseits von Tex-Mex, dafür mit einer umfassenden Agaven-Destillatsammlung an die Spree.

News

»Salt & Silver – Zentrale«: Südamerika surft nach Hamburg

Johannes Riffelmacher und Thomas Kosikowski eröffnen am 14. Juli einen kulinarischen Heimathafen in Hamburg und wollen schon wieder weiter: Einmal um...

News

Dinieren mit Ausblick an der Algarve

Das Boutique-Resort »Vila Joya« in Albufeira eröffnet das Strandrestaurant »Vila Joya Sea« in traumhafter Kulisse.

News

Team »Ben Green«: Jansen und Henssler eröffnen Restaurant

Marcell Jansen tauscht den grünen Rasen gegen grünes Essen und serviert gemeinsam mit Steffen Henssler gesunde Gerichte auch zum Mitnehmen.

News

»Cölln's Austernstube« erstrahlt in neuem Glanz

Die Mutterland-Gastronomie belebt das Traditions-Restaurant in der Hamburger Altstadt neu und serviert ausgesuchte Delikatessen.

News

ÜberQuell: Neue Brauwerkstätten für Hamburg

Axel Ohm und Patrick Rüther haben in den Riverkasematten eine Mischung aus BierPub, Micro-Brauerei und Pizzeria eröffnet.

News

»Kropkå«: Café mit Abendbrot in Hamburg

Die Neueröffnung am Eppendorfer Weg überzeugt aus dem Stand mit einem außergewöhnlichen Konzept.

News

Barefoot Hotel eröffnet am Timmendorfer Strand

Til Schweiger hat gemeinsam mit Mirko Stemmler ein Hotel mit regionaler Wohlfühlküche an der Ostseeküste eröffnet.

News

Juan Amador eröffnet ein Hotel in Lissabon

Falstaff exklusiv: Der Spitzenkoch will in einem historischen Palast eine Luxusherberge mit zwei Restaurants und einer Rooftop-Bar etablieren.