Unter vier Augen mit Silvana Annicchiarico

Silvana Annicchiarico leitet das Triennale Design Museum in Mailand und gilt als versierte Kennerin der Stadt.

© Maria Pina Poledda

Silvana Annicchiarico leitet das Triennale Design Museum in Mailand und gilt als versierte Kennerin der Stadt.

© Maria Pina Poledda

»Design macht unsere Stadt lebendig«

LiVING: Mailand gilt als Designhauptstadt der Welt. Wie schafft es die Stadt, frisch und zeitgemäß zu bleiben?
Silvana Annicchiarico: Design ist in Mailand einfach immer präsent. Seine Prota-gonisten findet man das ganze Jahr in der Stadt: Designer, Unternehmer, Fabriken, Showrooms, Journalisten, Studenten. Die Triennale und das Triennale Design Museum spielen eine wichtige Rolle dabei, italienisches Design zu promoten. All das macht unsere Stadt so lebendig.

Das Triennale Design Museum wechselt seine Ausstellungen im Jahresrhythmus. Was ist die Idee dahinter?
Seit 2007 ist das Triennale Design Museum das erste Museum für italienisches Design und seine Vielfalt. Wir sind sehr dynamisch, wir erneuern uns ständig. Wir sind nicht nur präzise und wissenschaftlich, sondern auch emotional und mitreißend. Wir bieten dem Design jedes Jahr eine Bühne durch eine Abfolge von Inszenierungen. Im April eröffnen wir die Ausstellung »Storie. Design italiano« (Histories. Italian Design). 

Der Salone del Mobile ist der berühmteste Design-Event der Stadt. Welche Rolle spielt
er für Mailand? 
Als einer der wichtigsten wirtschaftlichen Events dient der Salone natürlich auch dazu, Aufträge für die italienische Möbelindustrie zu lukrieren. Er ist ein Kommunikationsvehikel für Möbeldesign, das wichtigste der Welt. Ende April treffen sich alle, die in diesem Bereich Rang und Namen haben, in Mailand, um zu schauen, zu kommentieren, zu kaufen und zu imitieren. Über die Jahre hat sich der Salone del Mobile rapide gewandelt, angetrieben vor allem durch den weniger traditionsverhafteten »Fuorisalone«, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, mit den Vertretern der internationalen Kreativszene eine Messe »von unten« aufzubauen. Einen Event mit solcher Quantität und Qualität der Teilnehmenden gibt es nirgendwo sonst auf der Welt.

Mailand ist nicht nur für Design berühmt, sondern auch für Kunst und Architektur. Wie befruchten sich diese Disziplinen gegenseitig? 
Sie überschneiden sich alle! Man muss wissen, dass Kunst, Design und Architektur in der gesamten italienischen Geschichte immer sehr eng verbunden waren. Viele der wichtigen Architekten und Designer sind und waren auch Künstler oder arbeiteten mit Künstlern zusammen: Bruno Munari, Piero Fornasetti, Gio Ponti, Gaetano Pesce, Alessandro Mendini. Als Triennale Design Museum arbeiten wir mit vielen Institutionen zusammen, die an diesen Schnittstellen arbeiten.

Was muss ein Tourist, der an einem langen Wochenende in Mailand auf die Suche nach Kunst, Design und Architektur geht, unbe­-dingt gesehen haben? 
Die Triennale, natürlich! Außerdem noch drei sehr besondere Orte, die mit drei besonderen Persönlichkeiten verbunden sind: die Fonda­zione Achille Castiglioni, mit der wir gerade für den Herbst eine große Retrospektive des Industriedesigners Achille Castiglioni vorbe­reiten, und die Museen zweier wichtiger Architekten und Designer des 20. Jahrhunderts – die Fondazione Franco Albini und die Fondazione Vico Magistretti.

Mehr zum Thema

News

Homestory: Zu Gast bei den Arrivabenes

Die Dynastie Arrivabene Valenti Gonzaga verkörpert die venezianische Aristokratie wie kaum eine zweite. Zu richtigen Rockstars wurde die Familie mit...

News

Designerin Hanne Willmann im Interview

Stilsicher und fantasievoll, detailverliebt und immer wieder überraschend: Das Tempo, mit dem Hanne Willmann die Designwelt mit ihren Ideen und...

News

Norbert Bretz im LIVING Interview

Extravaganz mit Kuschelfaktor. Was in einer puristisch geprägten Designwelt häufig nicht zusammengeht, bildet den Wesenskern der Marke Bretz. Ein...

News

Neil Barrett im Exklusiv-Interview

Eine Wohnung mit Terrasse in Mailands City zu finden, ist nicht einfach – als sich allerdings die Gelegenheit bot, schlug Neil Barrett sofort zu. Der...

News

Pauline Rochas im Interview

Parfümeurin Pauline Rochas sieht ihre Duft-Kreationen als Ausdruck von Charakter und Persönlichkeit, mit Essenzen, die Vitalität und Gefühle...

News

Designer Edward Barber im LIVING-Talk

Warum die Design-Schmiede des Briten und dessen Stilrichtung bei vielen internationalen Top-Brands so hoch im Kurs steht.

News

Schauspieler Til Schweiger im Interview

Erfolgreiche Wohlfühl-Komödien zu drehen, reicht ihm nicht mehr. Der Schauspiel-Star und Regisseur Til Schweiger, 55, inszeniert mit wachsender...

News

Veronika Marsoner im Exklusiv-Interview

Veronika Marsoner hat sich mit VANT Jewellery ihren größten Wunsch erfüllt und sich ganz dem Glanz der Juwelen verschrieben. Die Erfolgsgeschichte...

News

Daniel Jelitzka im Interview

Vor wenigen Wochen wurde in der Wiener Innenstadt das Smart-Luxury-Wohnhaus No10 fertiggestellt. Ein Gespräch mit dem Projekt­entwickler Daniel...

News

Upcycling der Spitzenklasse

Das brasilianische Design-Duo Humberto und Fernando Campana hat Upcycling zur Kunstform erhoben. Porträt zweier kreativer Querdenker, die der...

News

Kartell Chef Claudio Luti im Exklusiv-Interview

Er hat die Möbelwelt transparenter und bunter gemacht. Claudio Luti, Chef der Marke Kartell, die dieses Jahr 70. Geburtstag feiert. Wie er die...

News

Unter vier Augen mit Deniz Ova

Deniz Ova, Direktorin der Istanbul Design Biennial, führt durch das kulturelle Leben ihrer Stadt – auf beiden Seiten des Bosporus.

News

Der »Designer des Jahres 2019« Sebastian Herkner im Exklusiv-Interview

Er ist endgültig im europäischen Design-Olymp angekommen. Sebastian Herkner, 37, der mit seinem innovativen gestalterischen Elan begeistert, ist von...

News

Unter vier Augen mit Etienne Lullin

Der Galerist Etienne Lullin über die vitale Kunstszene in der Schweizer Metropole – und warum man für die Kunst-Geheimtipps auch mal auf den Berg oder...

News

Wie guter Schlaf die Welt verbessern kann – Hästens im Portrait

Hästens hat etwas geschafft, das auf den ersten Blick paradox erscheint. Das schwedische Unternehmen revolutioniert den Schlaf mithilfe von Tradition....

News

Schauspieler und Bühnenkünstler Tobias Moretti im Exklusiv-Interview

Er ist prädestiniert für das Genre des »Film Noir« – ausdrucksstark und stets überzeugend gut. Auf der Bühne ist Schauspielstar Tobias Moretti derzeit...

News

Der sanfte Extremist – Ron Arad im LIVING-Interview

Seine verblüffend geformten Stahl-Objekte begründeten seinen Ruf als Erneuerer des Industriedesigns. Dabei versteht sich Ron Arad bis heute vor allem...

News

Tiroler Tischler mit Weitblick

Der Wohndesigner Martin Wetscher führt im beschaulichen Zillertal ein Planungs- und Einrichtungshaus von internationalem Ruf. Design ist immer auch...

News

Stardesigner Tom Dixon im Exklusiv-Interview

Immer wieder fordert der Brite Tom Dixon die Interior-Industrie aufs Neue heraus. Wir trafen den Selfmade-Designer in seinem neuen Büro- und...

News

Unter vier Augen mit Ronald van Tienhoven

Der Künstler Ronald van Tienhoven über die Kunst­szene in Amsterdam und seine Tipps für ein Wochen­ende in der Stadt.