Umfrage zu Corona-Maßnahmen: Kennen Sie sich noch aus?

Die Maßnahmen im Corona-Herbst lassen fragende Gesichter zurück – oder?

Symbolbild © Shutterstock

Die Maßnahmen im Corona-Herbst lassen fragende Gesichter zurück – oder?

Symbolbild © Shutterstock

Die Zahlen der Corona-Infektionen steigen in Deutschland rasant. Waren es in der vergangenen Woche noch etwa 2000 Fälle täglich, verzeichnete das Robert-Koch-Institut mit Stand 14. Oktober mehr als 5000 neue Corona-Infektionen innerhalb eines Tages. Am 15. Oktober wurden exakt 6638 neue Fälle gemeldet – ein neuer Höchstwert. Mit den Zahlen aus März und April sind die Werte zwar nicht unbedingt vergleichbar, weil schlichtweg mehr getestet wird, dennoch müssen Bund und Länder reagieren.

»Maßnahmen-Flickenteppich«

Und das tun sie. Zum Leidwesen der Bürger (und der Gastronomie und Hotellerie) jedoch sehr unterschiedlich. Das Ergebnis: ein Flickenteppich. Unterschiedliche Bußgelder bei Nicht-Beachtung der Maskenpflicht, Beherbergungsverbote, Alkoholverbote auf öffentlichen Plätzen, hier und da temporäre Sperrstunden. Die Verunsicherung ist daher groß, auf allen Seiten, bei Unternehmern genausoo wie im privaten Bereich.

Der Gipfel von Bund und Ländern am 14. Oktober hat zwar in einigen Bereichen ein wenig Einheitlichkeit geschaffen ­ – die Sperrstunde in der Gastronomie muss in jedem Bundesland dann ausgesprochen werden, sobald die 7 Tage-Inzidenz von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern überschritten wird, und auch ein generelles Außenabgabeverbotes von Alkohol greift dann. Am Beherbergungsverbot hat sich jedoch bis vorerst 8. November, dem Ende der Herbstferien, nichts geändert.

Etwas Struktur hat »Beschluss der Bundesregierung zur Bekämpfung der SARS-Cov2-Pandemie nach der Konferenz der Bundeskanzlerin mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder« also geschaffen.

Wir würden Sie daher gerne um Ihre Meinung bitten: Kennen Sie sich noch aus?



MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Zwiesel Glas unterstützt Restaurants, Bars und Winzer

Das deutsche Kristallglas-Unternehmen hat gemeinsam mit der Online-Agentur active value die Plattform local-foodlovers.de ins Leben gerufen.

News

Die großen Sommer-Trends für Zuhause

Mit Beginn der Corona-Krise haben wir uns in die eigenen vier Wände verkrochen und dabei das Wohnen, Lernen und Arbeiten neu entdeckt. Der Rückzug,...

News

Wein & Corona: Was Sie wissen müssen

Welche Auswirkungen hat die Corona-Krise auf die Weinwelt? Wir haben die häufigsten Fragen und unsere Antworten für Sie zusammengefasst.

News

Falstaff 03/2020: Daheim genießen

Mit der neuen Ausgabe des Falstaff Magazins liefern wir Ihnen eine perfekte Anleitung für eine genussvolle Zeit zu Hause.

News

Mit #DeutschlandBestellt die Gastronomie unterstützen

So leicht kann Hilfe mit Genuss verbunden werden: Essen liefern lassen oder aber vor Ort abholen und damit die deutsche Gastronomiebranche und ihre...

News

Aktion »Leere Stühle« Dresden – Sechs Fragen

Von Dresden ausgehend machen inzwischen deutschlandweit Gastronomen mit Hilfe leerer Stühle auf ihre Not aufmerksam. Wir haben Kathleen Parma, eine...

News

Belvini.de unterstützt italienische Winzer

Wein trinken und damit helfen: Der Online-Shop unterstützt die Produzenten aus Italien und hat seine Lager im großen Stil gefüllt.

News

Andrea Lonardi: Reorganisation statt Stillstand

Die Gruppe Bertani Domains vereinigt mit Bertani, Puiatti, Val di Suga, Trerose, San Leonino und Fazi Battaglia sechs renommierte italienische...

News

Wie man seine Kinder während der Quarantäne beschäftigt

Seit Beginn der Quarantäne sind die Wochen zu Schnitzeljagden geworden, bei denen wir einen Spagat machen zwischen dem Versuch, so etwas wie eine...

Advertorial
News

Gesund kochen mit Spitzenköchen

In Corona-Zeiten wird mehr zu Hause gekocht – damit dabei die Gesundheit nicht auf der Strecke bleibt, lassen sich sechs Granden wie Maike Menzel oder...

News

Franco Adami: Optimismus und positives Denken

Franco Adami ist Eigentümer von Adami Spumanti, einem der Leitbetriebe im Prosecco Superiore Gebiet im Veneto.

News

Oktoberfest 2020 ist abgesagt

Die Münchner Wiesn findet in diesem Jahr aufgrund des Corona-Virus nicht statt.

News

Weinpakete für die persönlichen Corona-Helden

Winzer Maximilian von Kunow hat eine Initiative ins Leben gerufen, mittels der man sich auch bei den »stillen« Helden in der Corona-Krise bedanken...

News

Luigi Rubino: Nicht Krise sondern Stillstand

Die Tenute Rubino liegen im Salento, im Süden Apuliens. Neben Primitivo und Negroamaro setzt man bei Rubino stark auf Susumaniello.

News

Kempinski Hotel Frankfurt startet Eis-Drive-in

Das Fünf-Sterne-Hotel stellt sein Eis in der eigenen Patisserie her und bietet ab 20. April einen Drive-in an.

News

Angelo Gaja: Aktiv bleiben für danach

Einer der profiliertesten Winzer Italiens im Interview über die Corona-Krise und die Lage im Piemont.

News

»Emma Metzler« liefert nach Hause

Das Frankfurter Restaurant stellt auf »Home Cooking« um und liefert immer dienstags bis freitags typische Metzler-Klassiker in die eigenen vier Wände.

News

Kochen für Helden – Edition München

Auch in München haben sich Gastronomen zusammengeschlossen und kochen für die Alltagshelden in der Krise.

News

Das ultimative Steakhaus-Erlebnis für Zuhause

Wie die Zubereitung eines leckeren Steaks in Steakhaus-Qualität mit Otto Wilde auch von Zuhause aus gelingt.

Advertorial
News

Virtuelles Weinfest in der Pfalz

COVID-19 hat auch Auswirkungen auf die Weinfeste. In der Pfalz dreht man den Spieß kurzerhand um und bringt das Weinfest am 17. April nach »Dehäm«.