Umdenken in der Krise: Restaurants mit Lieferservice

So sieht die Kochkiste aus dem »100/200« in Hamburg aus.

© René Flindt

So sieht die Kochkiste aus dem »100/200« in Hamburg aus.

© René Flindt

Auch in Deutschland werden nach und nach mehr Restriktionen ausgesprochen. Seit dem Wochenende müssen landesweit Gaststätten und Restaurants ganz geschlossen bleiben. Noch vor der politischen Anordnung haben aber bereits viele Gastronomen freiwillig den Restaurantbetrieb eingestellt – und auf Liefer- bzw-. Abholservice umgestellt.

So auch das »100/200« in Hamburg. Zuerst hat Betreiber und Küchenchef Thomas Imbusch das Restaurant geschlossen – um sich dann binnen 36 Stunden ein Konzept zu überlegen, wie man die Produzenten aus dem Umland auch in dieser schweren Zeit unterstützen kann. Entstanden ist die »Grund-Kiste«, gefüllt mit »Lebensmitteln verschiedener Couleur«, wie es auf der Webseite heißt. Immer mit dabei ist Brot und Butter, dazu kommt ein gekochtes Gericht zum bald essen und eines mit längerer Haltbarkeit, Wurst und Rauchwaren, Eier, frische Zutaten, aus denen man sich selbst etwas kochen kann und praktische Tipps von den Profis, was man mit diesen Zutaten machen könnte. Das alles gibt es für 200 Euro, möchte man dafür das Haus nicht verlassen kommen noch 10 Euro Liefergebühr dazu, holt man die Kiste selbst ab spart man sich das. Für alle aber gibt es gratis on top zwei Flaschen Schaumwein.

100200.kitchen

Weitere Restaurants mit temporärem Lieferservice

Tipps aus der Community
  • Nobelhart & Schmutzig, Berlin
    Unter dem Motto »Nobelhart & Daheim« liefert das Berliner Restaurant jetzt auch vor die Haustür, das Menü wechselt wöchentlich und wird immer freitags vorgestellt. Bestellungen werden nur telefonisch angenommen, frei Haus Lieferung innerhalb des S-Bahn Rings. Auslieferung zwischen 16 und 20 Uhr.
    nobelhartundschmutzig.com/blog/2020/03/18/nobelhart-daheim/
     
  • ernst, Berlin
    Auch das »ernst« hat kurzerhand auf einen Liefer- und Abholservice umgestellt, der gut angenommen wird. Zusammengestellt werden derzeit vier unterschiedliche Kisten, die immer mittwochs abgeholt werden können bzw. ausgeliefert werden.
    exploretock.com/ernstberlin
     
  • Standard Pizza, Berlin
    Während der Corona-Krise kann man sich seine Original Neapolitanische Pizza an die Haustüre liefern lassen, wer sich seine Pizza selbst belegen will kann auch nur den Teig ordern. Bestellungen werden bis auf Weiteres täglich zwischen 14.30 und 20.30 Uhr unter +49/(0)30/48625614 oder per WhatsApp unter +49/(0)163/2750247 entgegengenommen.
    standard-berlin.de
     
  • Bistro Eselchen, Bonn
    Hier gibt es auch weiterhin täglich frisch gekochte, warme Hausmannskost und Tagesterichte zum Abholen. Auf Wunsch gibt es auch passende Weine, die in der Zeit zu reduzierten Weinhandelspreisen verkauft werden.
    bistro-eselchen.de/wir-duerfen-weiter-fuer-sie-kochen
     
  • Schürmanns Hafenkantine, Dortmund
    Einige Restaurants in Dortmund sind auf Fensterverkauf umgestiegen, so auch »Schürmanns Hafenkantine«, die noch dazu die Preisgestaltung der Gerichte den Gästen überlassen. Bei Bedarf kann man sich die Speisen aber auch liefern lassen.
    facebook.com/schuermannshafenkantine
     
  • Moriki, Frankfurt
    Auch in Frankfurt muss man nicht auf gutes Essen verzichten: Das »Moriki« liefert zwischen 12 und 22 Uhr, Bestellungen werden telefonisch entgegen genommen unter: +49/(0)69/71913070
    moriki-frankfurt.de
     
  • Hanse Stube im Excelsior Hotel Köln
    Der laufende Betrieb musste eingestellt werden, aber das Restaurant des Kölner Hotels »rollt den klassischen Silberwagen jetzt bis vor die Haustüre«, wie es auf der Webseite heißt. Man kann sowohl ein ganzes Menü als auch einzelne Gänge telefonisch unter +49/(0)221/270 3166 bestellen.
    excelsiorhotelernst.com/restaurants-bar/hanse-stube
     
  • Pure White Food, Köln
    In Zeiten der Krise kann man sich auch hier sein Essen nach Hause liefern lassen – oder selbst abholen. Bestellt werden kann von der kleinen Karte, die aber auch Austern, Steak und Langustinen umfasst. Bestellungen unter +49/(0)221/29436507 oder unter info@pure-white-food.de
    pure-white-food.de
     
  • heartbeet, München
    Auch in München bieten seit der Ausgangssperre einige Cafés und Restaurants Take Away an, so auch das »heartbeet«. Hier gibt es bunte und gesunde Bowls, direkt nach Hause geliefert.
    heartbeet.de/order-online
     
  • Athos, Pirna
    In Pirna muss man auch in Krisenzeiten nicht auf sein liebstes griechisches Gericht verzichten, zwischen 18 und 21 Uhr kann man sich sein Gyros-Pfännchen auch nach Hause bringen lassen.
    athos-pirna.de/startseite.html
     
  • Plan b, Nierstein
    Das Steak- und Burgerrestaurant beitet seinen »To go«-Service von Dienstag bis Sonntag an. Neben Speisen der normalen Karte und einem Wochengericht können jetzt auch Weine nach Hause bestellt werden, damit auch die Winzer in der Umgebung so wenig wir möglich leiden müssen.
    planbnierstein.de

Anm. 1: Vergessen Sie nicht: Auch in diesen Zeiten freuen sich die Zusteller über ein – großzügiges – Trinkgeld, sie haben einen harten Job. Das Trinkgeld kann kontaktlos, beispielsweie in einem Briefumgschlag, auf die Türmatte gelegt werden.

Anm. 2: Der Lieferbereich ist in der Regel eingeschränkt. Die Richtigkeit und Aktualität der Angaben kann aufgrund der volatilen Zeiten nicht garantiert werden.

Sie haben weiter Tipps, was Lieferservices oder Online-Shops angeht?
JETZT MITTEILEN

MEHR ENTDECKEN

  • 17.03.2020
    Lieferdienste: Jetzt Webshop nominieren!
    Die Corona-Krise zwingt viele, zuhause zu bleiben. Für kulinarische Abwechslung ist dennoch gesorgt: Viele Anbieter liefern Speisen,...
  • 21.03.2020
    Top 10 Lebensmittel für die Vorratskammer
    Wir verraten, welche Produkte – in einem vernünftigen Maße – nicht in Ihrer Vorratskammer fehlen sollten und wie man sie am besten lagert.
  • 19.03.2020
    Top 10 Rezepte: Einfach & gut
    Rezepte, die mit wenigen Zutaten schnell zubereitet sind und obendrein Genuss bereiten, sind gefragter denn je. Hier unsere Favoriten.
  • 20.03.2020
    »tulus lotrek« kocht für Helden
    Good news: Das Berliner Sternerestaurant hat es sich zur Aufgabe gemacht, in Zeiten von Corona die Menschen, die an vorderster Front...
  • Restaurant
    100/200
    20539 Hamburg, Deutschland
    Punkte
    90
    3 Gabeln
  • Restaurant
    Nobelhart und Schmutzig
    10969 Berlin, Deutschland
    Punkte
    91
    3 Gabeln
  • Restaurant
    Hanse Stube im Hotel Ernst
    50667 Köln, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
    Punkte
    83
    1 Gabel
  • Restaurant
    Standard Pizza
    10119 Berlin, Deutschland
  • Restaurant
    Moriki
    60325 Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland
  • Restaurant
    plan B
    55283 Nierstein, Rheinland-Pfalz, Deutschland
  • 08.04.2020
    Teil 2: Restaurants mit Lieferservice
    Wir müssen noch bis mindestens 20. April darauf verzichten, im Lieblingsrestaurant essen zu gehen. Die Gastronomie stellt daher vielerorts...
  • 10.04.2020
    »Cordo«: Last Minute Ostermenü für zu Hause
    Das Berliner Restaurant kocht nicht nur für Helden sondern liefert ab sofort ein dreigängiges Menü direkt nach Hause – für Ostern und auch...

Mehr zum Thema

News

Zwiesel Glas unterstützt Restaurants, Bars und Winzer

Das deutsche Kristallglas-Unternehmen hat gemeinsam mit der Online-Agentur active value die Plattform local-foodlovers.de ins Leben gerufen.

News

Die großen Sommer-Trends für Zuhause

Mit Beginn der Corona-Krise haben wir uns in die eigenen vier Wände verkrochen und dabei das Wohnen, Lernen und Arbeiten neu entdeckt. Der Rückzug,...

News

Wein & Corona: Was Sie wissen müssen

Welche Auswirkungen hat die Corona-Krise auf die Weinwelt? Wir haben die häufigsten Fragen und unsere Antworten für Sie zusammengefasst.

News

Falstaff 03/2020: Daheim genießen

Mit der neuen Ausgabe des Falstaff Magazins liefern wir Ihnen eine perfekte Anleitung für eine genussvolle Zeit zu Hause.

News

Mit #DeutschlandBestellt die Gastronomie unterstützen

So leicht kann Hilfe mit Genuss verbunden werden: Essen liefern lassen oder aber vor Ort abholen und damit die deutsche Gastronomiebranche und ihre...

News

Aktion »Leere Stühle« Dresden – Sechs Fragen

Von Dresden ausgehend machen inzwischen deutschlandweit Gastronomen mit Hilfe leerer Stühle auf ihre Not aufmerksam. Wir haben Kathleen Parma, eine...

News

Belvini.de unterstützt italienische Winzer

Wein trinken und damit helfen: Der Online-Shop unterstützt die Produzenten aus Italien und hat seine Lager im großen Stil gefüllt.

News

Andrea Lonardi: Reorganisation statt Stillstand

Die Gruppe Bertani Domains vereinigt mit Bertani, Puiatti, Val di Suga, Trerose, San Leonino und Fazi Battaglia sechs renommierte italienische...

News

Wie man seine Kinder während der Quarantäne beschäftigt

Seit Beginn der Quarantäne sind die Wochen zu Schnitzeljagden geworden, bei denen wir einen Spagat machen zwischen dem Versuch, so etwas wie eine...

Advertorial
News

Gesund kochen mit Spitzenköchen

In Corona-Zeiten wird mehr zu Hause gekocht – damit dabei die Gesundheit nicht auf der Strecke bleibt, lassen sich sechs Granden wie Maike Menzel oder...

News

Franco Adami: Optimismus und positives Denken

Franco Adami ist Eigentümer von Adami Spumanti, einem der Leitbetriebe im Prosecco Superiore Gebiet im Veneto.

News

Oktoberfest 2020 ist abgesagt

Die Münchner Wiesn findet in diesem Jahr aufgrund des Corona-Virus nicht statt.

News

Weinpakete für die persönlichen Corona-Helden

Winzer Maximilian von Kunow hat eine Initiative ins Leben gerufen, mittels der man sich auch bei den »stillen« Helden in der Corona-Krise bedanken...

News

Luigi Rubino: Nicht Krise sondern Stillstand

Die Tenute Rubino liegen im Salento, im Süden Apuliens. Neben Primitivo und Negroamaro setzt man bei Rubino stark auf Susumaniello.

News

Kempinski Hotel Frankfurt startet Eis-Drive-in

Das Fünf-Sterne-Hotel stellt sein Eis in der eigenen Patisserie her und bietet ab 20. April einen Drive-in an.

News

Angelo Gaja: Aktiv bleiben für danach

Einer der profiliertesten Winzer Italiens im Interview über die Corona-Krise und die Lage im Piemont.

News

»Emma Metzler« liefert nach Hause

Das Frankfurter Restaurant stellt auf »Home Cooking« um und liefert immer dienstags bis freitags typische Metzler-Klassiker in die eigenen vier Wände.

News

Kochen für Helden – Edition München

Auch in München haben sich Gastronomen zusammengeschlossen und kochen für die Alltagshelden in der Krise.

News

Das ultimative Steakhaus-Erlebnis für Zuhause

Wie die Zubereitung eines leckeren Steaks in Steakhaus-Qualität mit Otto Wilde auch von Zuhause aus gelingt.

Advertorial
News

Virtuelles Weinfest in der Pfalz

COVID-19 hat auch Auswirkungen auf die Weinfeste. In der Pfalz dreht man den Spieß kurzerhand um und bringt das Weinfest am 17. April nach »Dehäm«.