Die Idee kommt aus London, »streetsmart« heißt dort das Hilfsprojekt für Obdachlose, bei dem ein genussreichen Restaurant-Abend ganz unprätentiös mit dem guten Zweck verbunden wird: in den teilnehmenden Restaurants informiert ein ansprechend gestaltetes Klappkärtchen darüber, dass dem zahlenden Gast am Ende des Abends der Betrag von einem 1 Euro zusätzlich in Rechnung gestellt wird, sofern dieser einverstanden ist. Selbstverständlich lässt sich der Betrag auf freiwilliger Basis auch erhöhen. Die so generierten Spenden gehen zu 100 Prozent an »Hilf Mahl!«, erreichen Organisationen, die sich mit der Notsituation von Obdachlosen in Hamburg befassen und eine gesicherte und seriöse Verwendung garantieren. Mit der Hamburger Sparkasse (HASPA) wurde zudem ein Partner gefunden, der verlässlich dafür sorgt, dass die Spenden den Hilfsprojekten ohne Abzug zu Gute kommen.

Essen gehen und Gutes tun
Initiator der Idee ist der Immobilienkaufmann Mathias Bach, der im Beirat der Hamburger Obdachlosenzeitschrift »Hinz und Kunzt« sitzt und die Idee gemeinsam mit seiner Frau Sophie Bach nach Hamburg brachte. Seit 2012 läuft die Aktion während der harten Wintermonate von November bis Februar, im vergangenen Jahr kamen dabei über 20.000 Euro zusammen. Als prominenten Unterstützer und Schirmherren konnten das Ehepaar den Hamburger Schauspieler Ulrich Tukur gewinnen: »Wir sollen unser Leben genießen, aber was wäre unser Glück wert, würden wir nichts davon verschenken?«, erklärte dieser trefflich in einem Interview mit dem Magazin HANSEstyle. Namhafte Restaurants stehen auf der wachsenden Liste teilnehmender Gastronomie, u.a. das »Tschebull«, das Restaurant »Nil«, »Fillet of Soul«, »Ono by Steffen Henssler« oder das »Petit Bonheur«.

Simple und wirkungsvolle Idee
Die Rückmeldungen der Teilnehmer sind durchweg positiv, die Aktion kommt bei den Gästen sehr gut an, die Abrechnung erfolge problemlos und auch die Trinkgelder für das Personal seien nicht zurückgegangen. Die so simple wie wirkungsvolle Idee beginnt auch außerhalb Hamburgs Schule zu machen: »Hilf Mahl!« gibt es schon in München, Berlin ist im Gespräch, weitere Städte sollen den guten Beispielen folgen.

www.hilfmahl.de
www.hilfmahlmuenchen.de

(von Stevan Paul – www.nutriculinary.com)

Mehr zum Thema

  • Symbolbild / © Shutterstock
    21.10.2015
    Handgemacht und gut: Top 10 Hamburger in Hamburg
    Vom Food-Truck bis zum Restaurant: Die besten Burgerläden der Hansestadt auf einen Blick.
  • 02.12.2015
    »ZAR« in Hamburg eröffnet an historischem Ort
    Das neue Restaurant im ehemaligen Rathaus vereint Tradition, Geschichte und Moderne.
  • 02.09.2015
    Til Schweiger baut Wein auf Mallorca an
    Der Schauspieler hat seinen ersten eigenen Wein nach seiner jüngsten Tochter Emma benannt.
  • Mehr zum Thema

    News

    Bozen: Zwischen den Welten

    Bozen ist der pulsierende Mittelpunkt Südtirols und zeugt von all seiner Vielfalt – zwei Sprachen schallen durch die Gassen, die Weinstraße schlängelt...

    News

    Der Garten Eden im Vinschgau

    Der sonnenverwöhnte Vinschgau ist der Obstgarten Südtirols. Nirgendwo sonst wächst eine solche Frucht-Vielfalt wie hier. Ein Streifzug.

    News

    Restaurant der Woche: Schlosshotel Münchhausen

    Nicht nur das Ambiente rund um das Schloss in Aerzen bei Hameln hat Wörter der Superlative verdient, sondern auch die Küche, in der Sternekoch Achim...

    News

    Restaurant der Woche: Phoenix

    Mit solider Küche und elegantem Interieur überzeugt das »Phoenix«, das in einem stadtbekannten Düsseldorfer Bürohochhaus ansässig ist.

    News

    Restaurant der Woche: Burg Schwarzenstein

    Nils Henkel kocht seit Februar in Geisenheim und setzt in seinem neuen Refugium auf »Natur Pur« und bodenständige Weine.

    News

    Restaurant der Woche: Fine Dining im Boettners

    Alfons Schubeck eröffnet mit dem »Fine Dining im Boettners« ein Restaurant in München, das die Gaumen der Feinschmecker in jeder Hinsicht überzeugt.

    News

    Um Schimmels Willen!

    Es gibt Schimmel zum Ekeln, und es gibt Schimmelarten, die Feinschmecker verzücken. Doch wo liegt der Unterschied?

    News

    In Würde altern: Fermentiertes Gemüse

    Durch Vergären werden Lebensmittel nicht nur haltbar gemacht – es verleiht ihnen mit der Zeit auch einen unwiderstehlichen Umami-Geschmack. Aber warum...

    News

    In Würde altern: Geliebte Käse-Reife

    Bei kaum einem anderen Produkt ist die Reife von derart zentraler Bedeutung wie beim Käse. Experten sehen das empfohlene Verbrauchsdatum...

    News

    Die besten Schimmelkäse

    Weiss, Rot, Blau: Falstaff sagt, wie die verschiedenen Schimmelarten entstehen.

    News

    On the rocks: Eiswürfelmaschinen im Falstaff-Check

    Ice, ice baby – zu jeder Zeit und für jeden Drink. Mit ­diesem Versprechen locken Eiswürfelmaschinen. Falstaff hat fünf von ihnen getestet.

    News

    Produkttest: Bittere Schokoladen-Versuchung

    Dunkle Schokoladen führen längst kein Nischendasein mehr. Mit Herkunftsangabe, reinsortig oder als Cuvée – das Angebot wird immer größer. Falstaff hat...

    News

    Restaurant der Woche: heimlich Treu

    Im gemütlichen Ambiente lässt es sich im »heimlich Treu« gut verweilen. Neben abwechslungsreichen Weine wird ausgezeichnetes Essen serviert.

    News

    Mallorquinische Küsten-Kochkunst

    Die Spitzenköche Josef Sauerschell, Dieter Sögner und Armin Gähwiler verraten ihre Lieblingsrezepte von der Balearen-Insel

    News

    Cocina Mallorquina: Inselküche mit spanischem Temperament

    Fernab vom Festland haben sich in Mallorca feine Speisen und Delikatessen entwickelt, die nur hier zu bekommen sind. Eine Auswahl.

    News

    Berlin – neue Eistrends an Havel und Spree

    Der Sommer kommt nun endlich auch nach Berlin – fünf Empfehlungen, wo man in der Hauptstadt schleckend genießen kann.

    News

    Die zehn besten Bilder vom Food Photo Festival 2017

    Zur internationalen Food Photo Festival Biennale in Vejle, Dänemark, trafen sich die besten Foodphotographen aus 26 Ländern zu Austausch und...

    News

    »Haco«: Nordische Küche in Hamburg

    Björn Juhnke hat aus der ehemaligen Kiez-Kneipe Backbord eine Fine Dining Adresse mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis gemacht.

    News

    Tischgespräch mit Andrea Jonasson

    Falstaff im Gespräch mit der Ausnahmeschauspielerin Andrea Jonasson über Mascarpone und Sprachkurse auf der Straße.

    News

    Am 1. Juni ist Tag der Milch

    Zum 60. Weltmilchtag haben wir Eventtipps, Wissenswertes und Rezeptideen zusammengetragen.