Ulbricht ist neue Vertriebsleiterin bei Wäschekrone

Seit Anfang 2022 ist Ulbricht in ihrer neuen Position.

© Wäschekrone

Seit Anfang 2022 ist Ulbricht in ihrer neuen Position.

Seit Anfang 2022 ist Ulbricht in ihrer neuen Position.

© Wäschekrone

Bereits seit einem Jahr kümmert sich Ramona Ulbricht beim Hotelwäscheanbieter Wäschekrone um den Einkauf, nun übernimmt sie mit Jänner 2022 auch die Vertriebsleitung. In ihrer Doppelrolle als Einkaufs- und Vertriebsleiterin wird die 48-Jährige zukünftig ein breites Aufgabenspektrum übernehmen. Wäschekrone-Geschäftsführer Hans Werner Groß sieht das Unternehmen mit der neuen Einkaufs- und Vertriebsleiterin gut für die Zukunft gerüstet: »Mit Ramona Ulbricht haben wir nun schon seit einem Jahr eine ausgewiesene Expertin in unseren Reihen, dank der wir unser Portfolio noch nachhaltiger und individueller gestalten können. Ich freue mich, dass jetzt auch der Vertrieb direkt von diesem Know-how profitiert und die Synergien zwischen den Abteilungen voll genutzt werden.«

In eine nachhaltig erfolgreiche Zukunft

Bevor die gelernte Groß- und Außenhandelskauffrau Anfang 2021 zur Wäschekrone stieß, arbeitete sie für einen renommierten Bettwäschehersteller aus Augsburg. Hier begann sie ihre Karriere als Einkäuferin für Bettwäsche, stieg dann zur Vertriebsleiterin respektive Prokuristin auf. Ab 2017 übernahm sie zuletzt die Rolle der operativen Geschäftsführerin, in der sie unter anderem für die Gewinnung und Betreuung von Großkunden, die Entwicklung und Durchführung der Verkaufsstrategie sowie die Budgeterstellung verantwortlich war.

»Wäschekrone ist mit Ramona Ulbricht bestens für eine nachhaltig erfolgreiche Zukunft aufgestellt.«
Hans Werner Groß, Wäschekrone-Geschäftsführer 

Ulbrichts Erfahrung in der Textilindustrie wird nun an beiden Enden der Wertschöpfungskette genutzt. Die damit einhergehende enge Verknüpfung von Einkauf und Vertrieb soll zudem möglichst effiziente Prozesse sicherstellen. »Es ist heutzutage entscheidend, immer eng am Markt zu sein und sich flexibel aktuellen Begebenheiten anzupassen sowie neue Trends zu berücksichtigen«, sagt Ulbricht. »Dafür ist es natürlich intern aber auch für unsere Kunden äußerst vorteilhaft, wenn die Beschaffung der Materialien und der Verkauf der Produkte zusammen koordiniert werden.«

waeschekrone.de
 

MEHR ENTDECKEN

Mehr zum Thema

News

Arbeitswelt von morgen: Wenn die Küchenleitung überflüssig wird

Eine Küche ohne Küchenchef? Im Luxushotel »Sans Souci« funktioniert es durch ein »New Work«-Modell. Optimal eingesetzt, bringt das eine ganze Reihe an...

News

Einer wie keiner, deiner, meiner: Jobs bei der Goldhelm Schokoladen Manufaktur ergattern

Die Manufaktur bei Erfurt sucht Mitarbeiter (m/w/d) in den unterschiedlichsten Bereichen. Quereinsteiger und Initiativbewerber sind willkommen!

Advertorial
News

Mitarbeitersuche: Umdenken ist gefragt

Aktuell gibt es auf dem Arbeitsmarkt viele offene Stellen in der Gastgeberbranche. Das klingt erstmal gut, wäre da nicht ein Problem: es gibt zu...

News

8 Tipps für das Bewerbungsgespräch

Das unpassende Outfit, falsche Antworten und Verspätung sind Fehler, die Sie vermeiden können.

News

Alles nur ein Hype? Digitalisierung in der Gastronomie

Wie viele Branchen sieht sich auch die Gastronomie mit der Arbeitswelt 4.0 konfrontiert. Lässt sich das mit einer gästezentrierten Arbeitsweise...

News

Nachhaltigkeit: Mehr als ein Wort in der Gastronomie?

Nachhaltig sind heute viele Unternehmen, Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Warum »Sustainability« aber kein Werbeschmäh sein darf und wie man richtig...

News

Zwei Partner mit einer Vision für die Hotellerie

Fair Job Hotels und »Die 101 besten Hotels« rücken näher zusammen, um sich gemeinsam stark für Hotelbetriebe und deren Beschäftigte einsetzen zu...

News

Bessere Arbeitsbedingungen sorgen für loyale Mitarbeitende

Wollen Unternehmen gut ausgebildete Arbeitnehmende anziehen, so müssten auch die Arbeitsbedingungen dementsprechend ausgestaltet sein – argumentiert...

News

Von wegen Mitarbeitermangel: Das Hohenhaus begrüßt fünf neue Profis

Fünf ist Trumpf – so zumindest im Relais & Châteaux Hotel Hohenhaus. Mit 1. Februar startet gleich eine Handvoll neue Fachkräfte aus der...

News

Mitarbeitermangel: Kommt zurück!

Die Frage, die alle beschäftigt: Wie können wir mehr Menschen von der Branche begeistern und zurückgewinnen? Was müssen wir tun?

News

»Vila Joya«: Alle Fenster gehen zum Meer und die Seele geht auf Reisen

Arbeiten im Paradies heißt es im Restaurant und Boutique-Hotel an der portugiesischen Algarve. Jobs im Zwei-Michelin-Sterne dekorierten Lokal bei...

Advertorial
News

Neue Arbeitsmodelle – im Kampf gegen den Fachkräftemangel

Die Situation ist fatal, Alexander Aisenbrey spricht auf dem Fair Job Partnertreffen im Hotel Europäischer Hof Heidelberg über Lösungsmodelle für den...

News

Jobs: Dallmayr-Erfolgsteam wird in München erweitert

Der Name Dallmayr steht für Produkt- und Servicequalität mit einer mehr als 300-jährigen Tradition. Das Unternehmen stellt Personal in der Küche, im...

Advertorial
News

Jobs: Hotel-Direktor(in) im Montafon gesucht

Für die herausfordernde Position mit höchstem Anspruch an Management- und Gastgeberfähigkeiten werden ab jetzt Bewerbungen entgegengenommen.

Advertorial
News

Team-Spirit spüren: Hotel »Post« Ischgl

Superior für Mitarbeiter und Gäste bietet das legendäre Hotel »Post« der Familie Wolf, gelebte und ehrliche Gastfreundschaft lautet das Credo. Jetzt...

Advertorial
News

Fernweh? Jetzt bewerben bei »sea chefs«!

Work and Travel 2.0 an Bord der »Hapag-Lloyd Cruises« Flotte. Jetzt Karriere starten!

Advertorial
News

Beliebte Alpenvereinshütte und Top-Arbeitgeber: Das Kölner Haus

Das Kölner Haus bietet eine gelungene Mischung aus Alt und Neu, in der nicht nur Gäste gerne verweilen. Seine Philosophie: Bio, regional, nachhaltig –...

Advertorial
News

Arbeitgeber für die Region: Das Hotel Brückenwirt in St. Johann

Nicht nur für die Gäste gibt es im 4-Sterne Hotel Brückenwirt in St. Johann im Pongau Vielfalt und Abwechslung.

News

Durchhänger im Job: Keine Zeit fürs Burn-out

Experten ­setzen auf moderne ­Mitarbeiterführung, flache Hierarchien und ­Work-Life-Balance – nicht nur als ­Prävention gegen das ­Ausbrennen.

News

Silvretta Seilbahn: Betriebe vergeben Stellen

Alpines Flair trifft auf Top-Gastronomie: Betriebe in einer der besten Skiregionen der Tiroler Alpen suchen nach Personal.

Advertorial