Der vegane Trend weitet sich nun auch auf das Weiterbildungsangebot aus. / Foto beigestellt
Der vegane Trend weitet sich nun auch auf das Weiterbildungsangebot aus. / Foto beigestellt

Was bedeutet es vegan zu leben? Die Umstellung auf eine rein pflanzliche Ernährungsweise bringt Fragen mit sich, die über den Tellerrand hinaus gehen. Vegan zu leben bedeutet, sich mit den eigenen und auch den gesellschaftlichen Konsumgewohnheiten kritisch auseinanderzusetzen. Konsumenten legen Wert auf ein ansprechendes Angebot an pflanzlichen Speisen, die schmecken, gesund und nachhaltig sind. Diese Wünsche stellen Köche vor Herausforderungen, schließlich finden vegane und vegetarische Kompetenzen in der klassischen Kochausbildung bisher wenig Platz. Das EU-Projekt Vegucation ist der Zusammenschluss aus Bildungsinstitutionen aus vier Ländern, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Lücken in der Kochausbildung zu schließen.

Vegucation an österreichischen Schulen
Im Zuge von Vegucation wurde eine Zusatzausbildung zur zertifizierten vegan-vegetarischen Fachkraft entwickelt. Nach einer einwöchigen Schulung an verschiedenen Pädagogischen Hochschulen können Lehrende an einschlägigen Schulen diese Zusatzqualifikation für ihre Schüler anbieten. Der Aufbau des Lehrgangs ist vergleichbar zu bisherigen Zusatzausbildungen wie dem »Jungsommelier« oder dem »Käsekenner«, stellt jedoch die erste Zusatzausbildung für den Küchenbereich dar. Im ersten Jahr wird die Ausbildung zur vegan-vegetarische Fachkraft bereits an drei Schulen unterrichtet: Rund 60 Schüler der Gastgewerbefachschule Judenplatz Wien sowie der Gastronomieschulen Amstetten und Wien Strassergasse wirken mit großem Engagement mit.

Seminare für Lehrlinge: Vegane Küche
Durch die positive Erfahrung mit den engagierten Jugendlichen wurde über das Projekt Vegucation in Kooperation mit Spitzenkoch Siegfried Kröpfl ein Seminar für Lehrlinge organisiert, das neben Wissen vor allem Praxis der veganen Küche liefert. Das Lehrlingsseminar wird von der Wirtschaftskammer gefördert, daher belaufen sich die Kosten für zwei volle Tage auf nur 57 Euro.

Save the date:
Geförderte Lehrlingsweiterbildung mit Siegi Kröpfl
29. / 30. Juni 2015
www.vegan.at


Siegi Kröpfl ist der einzige österreichische Spitzenoch, der sich privat ausschließlich vegan ernährt./ Foto beigestellt

Vegan in der Gemeinschaftsverpflegung und im Restaurant
Auch für die Gemeinschaftsverpflegung bietet die Vegane Gesellschaft über das neue Projekt GV-nachhaltig Schulungen an. Dabei kommt die Klimafreundlichkeit pflanzlicher Gerichte besonders zum Tragen: Das Einsparungspotential von umweltbelastenden Treibhausgasen ist beim Austausch einzelner Zutaten, wie zum Beispiel dem Ersatz von Rinderhack durch Sojagranulat, riesig. Zugleich haben Blindverkostungen gezeigt, dass die beiden Zutaten – wenn richtig zubereitet – geschmacklich  nicht voneinander unterschieden werden können. Zusätzlich bestehen Vorteile hinsichtlich von Gesundheit und Leistungsfähigkeit.
Gastbetriebe haben die Möglichkeit, ihr Unternehmen mit dem V-Label zertifizieren zu lassen. Im Zuge dessen wird das Personal geschult und kann dadurch auf alle Eventualitäten, Gästewünsche und -fragen reagieren und weiß über versteckte tierische Inhaltsstoffe Bescheid.

Über die Vegane Gesellschaft
Neben den Projekten in der Berufs- und Erwachsenenbildung stellt die Vegane Gesellschaft Informationen und Know-how für die Wirtschaft, Medien sowie Privatpersonen bereit. Sie bietet Zertifizierungen von Produkten mit dem V-Label sowie der Veganblume. Außerdem werden zahlreiche Events wie vegane Messen oder vegane Sommerfeste organisiert. Die nächste Veganmania in Wien findet von 3. bis 6. Juni 2015 statt.

www.vegan.at

(von Alexandra Gorsche)

Mehr zum Thema

  • General Manager Hotel General Manager Hotel Zeitgeist Vienna Andreas Purtscher und Mag. Michael Sicher, Geschäftsführer roomchooser. / Foto beigestellt
    24.04.2015
    Barrierefreiheit im Tourismus
    Das Hotel Zeitgeist Vienna und das Lokal »Pergola« setzen auf Barrierefreiheit.
  • Falstaff Karriere und CookArt Social World freuen sich über ihre Zusammenarbeit. / Foto beigestellt
    17.04.2015
    CookArt Social World: Kochen für eine bessere Welt
    Falstaff Karriere und CookArt Social World freuen sich auf die gemeinsame Zusammenarbeit.
  • Die Hotelfachschule WIHOGA Dortmund hat seit Januar 2007 einen neugebauten Campus. / Foto beigestellt
    22.03.2015
    Die WIHOGA-Sommerakademie setzt Trends
    Vom 30. Juni – 4. Juli wird in Dortmund über vegetarische und vegane Küche informiert.
  • 04.03.2015
    Spitzenköche an der «ChefAlps 2015»
    Am 7. und 8. Juni 2015 findet zum vierten Mal die «ChefAlps» statt. Tickets können jetzt bestellt werden.
  • Vegetarische Kreation aus dem »Tian« / © Isabella Abel
    25.03.2015
    Top 10: Fleischlos genießen
    Wir haben die Top Adressen mit vegetarischer bzw. veganer Küche gesammelt.
  • In der »Swing Kitchen« werden drei verschiedene vegane Burger-Varianten angebiten / © Super-Fi
    10.02.2015
    »Swing Kitchen«: Burger-Bude für Fleischlos-Fans
    Der Vegan-Pionier Karl »Charly« Schillinger versorgt Wien seit Kurzem mit veganem Fast-Food.
  • 08.02.2015
    Buchtipp: Vegane Reise um die Welt
    Katharina Seiser hat sich auf die Suche nach Rezepten gemacht, die ohne Imitate und Ersatzprodukte auskommen.
  • Mehr zum Thema

    News

    Leading Family Hotel & Resort Dachsteinkönig

    Das 5-Sterne Kinderhotel bietet allen erdenklichen Luxus für die ganze Familie. Vorallem finden Kinder hier viele Freizeitmöglichkeiten.

    Advertorial
    News

    Kochen mit Wildkräutern: Darauf sollten Sie achten

    Kochen im Einklang mit der Natur: Wildkräuter lösen bei ­sogenannten Naturköchinnen eine oftmals tief ­verwurzelte ­Faszination aus.

    News

    Ein Mann, ein Wort

    Die Nachwuchsproblematik ist präsenter denn je. Viele lamentieren, nur wenige handeln. Mit Erfolg – die ­Stipendiaten seiner Stiftung Fundaziun...

    News

    Kogel 3: Mateschitz neuester Gastro-Coup

    Ein neuer Hotspot für die Südsteiermark ist geboren: Beatrix und Oliver Drennig stehen für das neue Projekt »Kogel 3«.

    News

    Choose Juice: Antialkoholische Begleiter

    Es muss nicht immer Wein sein! Antialkoholische Begleitungen werden dennoch nur rar dem Gast empfohlen. Ein Plädoyer für mehr Abwechslung im Glas!

    News

    Arbeitszeit trifft Zeitgeist

    Wie Sie die Arbeitszeit Ihrer Mitarbeiter optimal planen und sich dabei Zeit, Nerven und Geld sparen können, erfahren Sie in den folgenden 10 Punkten.

    News

    Die Spitzengastronomie auf der Chef-Sache Düsseldorf 2017

    50 Top-Referenten rockten die drei Bühnen des Avantgarde Cuisine Festivals.

    News

    Lebensmittel: Eine wertvolle Ressource

    Kein Platz für Lebensmittelabfall: Tiroler Hotel- und Gastrobetriebe zeigen wie man Lebensmittelabfälle vermeidet.

    News

    Das Beste wird noch besser

    iSi als Weltmarktführer für Sahnekapseln mit den iSi Professional Chargers bringt neue Kapsel-Innovation mit verbessertem Aufschlagvolumen auf den...

    Advertorial
    News

    Young Talents Cup 2017

    Die KARRIERE-Offensive geht in die nächste Runde. Bereits zum dritten Mal ist das Branchenmagazin auf der Suche nach den Young Talents.

    News

    Thomas Bissegger ist SCC Kitchen-Party-Gewinner 2017

    Am 28. September 2017 fand der Swiss Culinary Cup, einer der renommiertesten Kochwettbewerbe der Schweiz, statt.

    News

    Nose to tail mit Max Stiegl

    Das ganzheitliche Verwerten eines Tieres war Thema des jüngsten Workshops der Kröswang Akademie.

    News

    Frauenpower: Ilona Scholl über ihr »tulus lotrek«

    Lange Zeit galt der Spruch: »Hinter jedem erfolgreichen Mann steht eine starke Frau.« Das ist in der Gastronomie heute nur noch bedingt richtig.

    News

    Antialkoholische Drinks: Es muss nicht immer Wein sein

    Zielgruppe und Nachfrage für antialkoholische Drinks sind durchaus vorhanden. Ein Plädoyer für mehr Abwechslung im Glas.

    News

    Service und der Umgang mit dem Kunden

    Service ist eine Frage der Beziehung. Merkwürdig, dass viele Unternehmen dennoch keine Scheu haben, ihre Kunden vor den eigenen Mitarbeitern zu...

    News

    Arbeitsplatz Hotellerie: Damit musst du rechnen!

    Arbeiten, wo andere Leute Urlaub machen! Hotelberufe bieten eine abwechslungsreiche Karriere und viele Aufstiegsmöglichkeiten.

    News

    Jan Pettke zum Koch des Jahres gekürt

    Neben dem Deutschen landet der Österreicher Christopher Sakoschek auf Platz zwei und der Schweizer Jürgen Kettner auf Platz drei.

    News

    Die ersten Finalisten des Falstaff Young Talents Cups 2017 stehen fest

    Der Titel »Falstaff Young Talent 2017« wird bereits zum dritten Mal an den motivierten Branchennachwuchs verliehen.

    News

    »Wir sind ein Team, egal ob geschäftlich oder privat«

    Anstatt still im Hintergrund zu agieren, ziehen Frauen berühmter Köche in puncto Ruhm und Ehre immer häufiger mit ihren Ehemännern gleich. So auch...

    News

    Neue stellvertretende Direktorin im Schlosshotel Hugenpoet

    Vivian-Jessica Schiller steht ab sofort Hoteldirektorin Alexandra Schenk im Essener Wasserschloss zur Seite.