Tradition entdecken und Genuss erleben

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Mehr als fünf Kilometer lange, verschlungene Gänge führen durch die dunklen Kellergewölbe aus dem 15. Jahrhundert unter dem Breisacher Schlossberg. Hier reifen die Geldermann Sekte in traditioneller Flaschengärung über Jahre hinweg. Die charakterstarken Cuvées aus ausgewählten Weinen werden in Handarbeit und mit viel Liebe zum Detail hergestellt.

Zu unterscheiden sind verschiedene Sektlinien, die für jeden Geschmack das Passende bieten. Die Geldermann »Les Grands« zum Beispiel, die zwei volle Jahre in den Kellern reifen und ihre unverkennbaren Noten entwickeln. Sie zeigen ausgeprägte frische Aromen und eine belebende Perlage, dazu feine Noten von Gebäck und weißen Früchten wie Birne und Pfirsich. Die »Les Grands« sind nur im ausgewählten Fachhandel und in der gehobenen Gastronomie zu finden. »Wer heute eine Flasche Geldermann in seiner Hand hält, hat auch ein Stück Tradition und Handwerkskunst in der Hand«, sagt Marc Gauchey, ein Meister seines Fachs und seit fast 30 Jahren Kellermeister bei Geldermann.

Foto beigestellt

Geldermann Genussstunden

Wie so eine besondere Cuvée schmeckt, können Besucher bei Geldermann vor Ort erleben. Die Sektkellerei bietet am Stammsitz in Breisach unterschiedliche thematische Führungen mit Degustation an. Täglich um 14 Uhr können Besucher die Gewölbekeller ohne Voranmeldung im Rahmen einer 75-minütigen Führung erkunden. Auch ein Glas Sekt ist im Preis von 8 Euro pro Person enthalten. Weitere Verkostungen der Cuvées und besondere Führungen können nach Voranmeldung gebucht werden, beispielsweise die »Sabrage-Führung«, bei der die Tradition des Flaschenöffnens mit dem Säbel demonstriert wird, die schon Napoleon kannte. Eine Connaisseur-Führung oder ein komplettes Sektseminar werden ebenso angeboten wie private Führungen in der Kellerei oder Degustationsmenüs mit Geldermanns Chef de Cave, Marc Gauchey. An jedem 18. des Monats werden die Geldermann Genussstunden veranstaltet. Bei Livemusik können in der stilvollen Sektboutique die Geldermann Cuvées mit korrespondierenden kleinen Köstlichkeiten probiert werden.

Foto beigestellt

Weitere Informationen bei der Geldermann Privatsektkellerei, Tel.: +49/(0)7667/834-0 oder unter www.geldermann.de.

Mehr zum Thema

News

Genuss-Radeln in Niederösterreich

Weinkenner sprechen von Terroir, wenn sie die Herkunft, den Boden und das Mikroklima eines Weines beschreiben. Dieses Terroir erlebt man am besten,...

News

Flüssiges Europa: Die Donau und der Wein

Auf ihrem Weg vom Ursprung bis ins Schwarze Meer passiert der längste Strom Mitteleuropas viele Länder mit ausgewiesener Weinkultur.

News

Klosterneuburg: An der Quelle des Weinbaus

Eingebettet in die Region Wienerwald, hat Klosterneuburg landschaftlich viel zu bieten. Aber auch in puncto Kultur und Weinbau steht man hier auf...

News

Shortlist mit aktuellen Weintipps

Wein-Empfehlungen aus dem Handel, verkostet und bewertet von der Falstaff-Weinredaktion.

News

Weinviertel: Keller mit Charakter

Wurden die kleinen Weinkeller in der Kellergasse damals noch für das Keltern und Lagern des Weins verwendet, erwachen sie heute zu neuem Leben. Sie...

News

Kleine Inseln, große Weine

Sizilien ist umgeben von kleineren, vorgelagerten Nachbarinseln. Auf allen werden köstliche Weine erzeugt.

News

Wein aus Sizilien: Tanz auf dem Vulkan

Der Ätna gilt als Hotspot der Weinbaugebiete Italiens. Die Weinregion Etna bietet die Grundlage für außergewöhnliche Weine.

News

Vino Nobile di Montepulciano Trophy 2019

Vino Nobile di Montepulciano begeistert durch saftige Frucht und Eleganz. Die Weingüter Trerose, Contucci und Boscarelli sichern sich die ersten drei...

News

Best of: Siziliens Rebsorten

Neben den international bekannten Sorten gibt es auf der Insel auch eine Vielzahl lokaler Reben. Wir erklären Ihnen hier die wichtigsten.

News

Top 10: Die besten Wein-Bars in Hamburg

Winzerabende, feine Weine, gutes Essen – diese hanseatischen Weinbars gilt es zu besuchen!

News

Wein aus dem Knast

Wein entsteht nicht immer aus freien Stücken. In verschiedenen Haftanstalten auf der Welt wird mithilfe der Insassen Wein angebaut. Diese Knastweine...

News

Spätburgunder: Destination Weltmarkt

Deutschlands Spätburgunder waren nie zuvor stilistisch so vielseitig. Und sie hatten noch nie eine so große Chance auf internationale Beachtung.

News

Die Lieblingsweine der Deutschen

Welche Weine landen am häufigsten in deutschen Einkaufswägen? Falstaff fragte im Weinhandel nach und wälzte Statistiken – und fand neben Erwartbarem...

Cocktail-Rezept

French 75 mit Schlumberger Sparkling

Ein erfrischender Drink mit Sekt, Gin und Zitronensaft.

News

Royaler Sprudel: Schaumwein aus dem Königshaus

Bei der Queen knallen die Sektkorken: Nach dem der »Windsor Great Parks 2013« sehr schnell ausverkauft war, kann ab sofort der Nachfolger vorbestellt...

Cocktail-Rezept

»Sound of the Ring«

Der prickelnde Drink von Kan Zuo von der »The Sign Bar« wurde anlässlich des Jubiläums 150 Jahre Wiener Ringstraße kreiert.